1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

nochmal zum kapieren :-/

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 20. November 2008.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    ihr lieben fähigen deuterlis,

    ich möchte hier noch einmal meine tageskarten von heute aufgreifen und meine (und sternblumes) deutung hereinkopieren.
    nicht, weil ich mir das deuten lassen möchte, sondern weil ich wissen möchte, WO ich falsch denke. ich weiss, ich bin zu kopflastig :doof: und wahrscheinlich verdenke ich mich viel zu oft.
    wenn ich dann eure deutungen lese, dann kann ich das alles nachvollziehen, aber hätte das selber SO nie hinbekommen :schmoll:

    es wäre superlieb, wenn ihr mich korrigieren könntet oder mir tips geben könntet (natürlich allen ,nicht nur mir), WO ich falsch an das bild herangehe.

    hier also nochmal das bild nebst deutung:


     
  2. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Hallo Eo, mal eine Frage..das sind doch deine Tageskarten, wiso dreht sich dann alles um IHN? Und wiso denkt ihr das der Reiter hier für eine Nachricht steht?
     
  3. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hallo aibi!
    das habe ich mich auch zuerst gefragt:D, und wollte ähnliche frage stellen, aber lies mal den tread, also wo es sich um die tageskarten handelt, sie hatte am tag einen alten bekannten wieder getroffen, und DARAUFHIN dann diese 3 karten gezogen, wie es sich mit ihm entwickelt, weil er meinte, er würde sich melden..
    (diese 3 karten sind also keine wirklichen tageskarten.)

    lg, safari
     
  4. sunflower49

    sunflower49 Guest

    Hallo liebe Eo und Aibi! :)

    @Eo, meiner Meinung stehen erstmal die gelegten Karten im Vordergrund.
    Sterne Reiter Haus QS Berg

    Eine erlösende Nachricht kommt ins Haus. Aber es dauert noch etwas.
    Diese Legung ist eine Antwort auf einen Wunsch oder einer Sehnsucht in dir.
    Wartest du sehr auf eine Nachricht und hoffst, das sich dadurch endlich etwas klärt?
    Das sich jemand endlich mal zu etwas bekennt und klärt? Oder wartest zu auf eine Zusage? Es scheint in Moment dein sehnlicher Wunsch zu sein. Und damit du weiter machen kannst, wurde dir darauf geantwortet. Diese Erfahrung habe ich bei mir, aber auch bei anderen gemacht.

    @Aibi, der Reiter steht auch für eine Nachricht. Meistens steht der Reiter für eine gute Nachricht. Aber der Reiter ist an sich neutral. Die nebenstehenden Karten klären einen darüber auf, um welche Art der Nachricht es sich handelt.
    So habe ich es gelernt und so hat es bei mir bis her auch gepasst.

    Ganz liebe Grüsse sunflower :blume:
     
  5. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Aha, jetzt verstehe ich diese drei Karten doch besser, danke Safari..also bei mir steht der Reiter für:

    Vorrankommen, Schnelligkeit und Leichtigkeit. Er steht für Komunikation, Gespräche und gute Nachrichten. Der Reiter kann als junger Mann stehen, eventuell auch als Geliebter der Dame.
    Wenn ich meine Karte ansehe, denke ich an Mut, Kraft, Sportlichkeit, Geschick, Glanzvoll und Ausdauer.
    Der Reiter nimmt den Weg der sich grade bietet, er lässt die Berge hinter sich und nutzt auch nicht den vorgegegeben Weg. Das steht bei mir für Riskiofreude und Spontanität. Der Reiter versucht zu glänzen und zu brillieren....Selbst die Schlange am Boden, also die Gefahr kann ihn nicht schrecken. Sein Pferd ist ein stolzes Ross, auf meiner Karte ist es ein Einhorn....das Horn kann für den Drang stehen auch mal mit dem Kopf durch die Wand zu gehen....was sich mir in den Weg stellt, renn ich um...mein Reiter ist ein wenig ungestühm. Manchmal ist er aber auch ein Träumer, die Flügel an seinem Helm stehen bei mir auch für seine Gedanken....der Wunsch über sich hinauszuwachsen. Die Zügel sind fest in seiner Hand, meint er lässt sich nicht gerne die Dinge aus der Hand nehmen.

    Die Einzelbedeutungen des Reiters: Der Reiter ist eine Glückskarte, als Tageskarte zeigt sie an dass vielleicht etwas in Bewegung kommt.
    ..........................................Planungen können an diesem Tag gelingen! Manchmal spricht sie auch von guten Nachrichten und anregenden
    ..........................................Gesprächen. Wenn man mehr als 1 Karte zieht, erkennt man um was genau es gehn kann.

    Der Reiter entnimmt schlechten Karten ihre schärfe und unterstützt gute Karten.

    Im Bezug auf die Liebe: Neue Begegnungen
     
  6. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    ok, ich hab mich falsch ausgedrückt. ich hatte die karten nach der begegnung gelegt mit der frage: wird er sich wirklich bei mir melden?
    also deshalb gehts um ihn ;)

    eo
     
  7. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    :Ddanke dir:kiss4:

    eo
     
  8. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
     
  9. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    :D äh...hihi...wäre ja schön :banane:

    eo
     
  10. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    Sterne - Reiter - Haus

    QS Berg / Schiff

    1. Karte:

    16 im Haus 1 = 17 (Störche)
    36-17 = 19 (Turm)

    2. Karte:

    1 im Haus 2 = 3 (Schiff)
    36-3 = 33 (Schlüssel)

    3. Karte:

    4 im Haus 3 = 7 (Schlange)
    36-7 = 29 (Dame)


    Visionen, Wünsche werden klar. Durch diese folgt wieder positive Bewegung, eventuell auch durch eine eintreffende Nachricht. Die Wille nach Ruhe und Harmonie bestimmt die Wünsche und Sehnsüchte. Vorsicht davor mit demKopf durch die Wand zu wollen, das wirft nur Steine in den Weg, die dann wieder etwas anstrengend sein können, da das Gefühl größer wird, diese ausräumen zu müssen. Das Schwert der Weisheit wird sich zu nutzen gemacht und trennt, was zu trennen ist, dass lässt den Selbstwert steigen. Die eigene Weiblichkeit kann dann zum Vorschein kommen. Veränderung ist im Gange.

    Liebe Grüße.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen