1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nochmal ich...diesmal mit grossem Blatt!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von kitty0609, 25. Februar 2009.

  1. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Werbung:
    Hallo Mädels!:umarmen:

    Leider bin ich ja weiter unten mit meinem kleinen Blatt nicht weitergekommen. Dann habe ich den Vorschlag erhalten, doch ein
    grosses Blatt zu legen. Und gestern nachmittag hatte ich ja zeit, weil der Fasching nicht so meins ist und daheim war.

    Mögt ihr da mal drüberschauen und mir sagen, was euch so auffällt?

    Die Frage war: Was kommt für mich in der Liebe bis Juni 2009 zu?

    Ich weiss, irgendwie gehts hier immer um die Liebe....mir wäre auch ein anderes Thema lieber.:schmoll:

    Gelegt hab ich die weisse Eule.

    32-13-26-17-6-5-21-19
    28-12-30-8-36-20-27-9
    18-2-25-35-34-29-15-4
    10-11-16-22-24-7-23-31
    ---------33-1-14-3---------







    das Kind schaut nach links - die Wolken haben die helle Seite bei den Störchen
    der Herr schaut nach rechts
    der Hund schaut nach rechts - die Dame nach links
    die Sense liegt bei mir so wie im Bild
    der Reiter reitet nach links und der Fuchs schaut auch nach links

    Ich hab einige Männer den Karten zu geordnet!

    Herr = Wolfgang
    Haus = Xaver
    Reiter = neue Bekanntschaft (unbekannt!)

    Ich weiss nicht, beim Herz ist ja schon wieder die Schlange und der Fuchs. Das Herz in meinem eigenen Haus. Mein Herz gehört mir, fällt mir spontan ein. Der Ring im Turm - Isolation! Aber auch die Klarheit darunter.
    Brief und Blumen - bekomme ich eine liebe Einladung?
    Die Sonne im Mond. Hab ich so ein sonniges Gemüt. Naja, momentan nicht so.....
    Das Kind im Klee....bin ich ein Glückskind?

    Könnt ihr mir Näheres zum Herrn sagen? Und zum Haus/Xaver, den hab ich vor einiger Zeit mal kennengelernt. Würd mich interessieren, ob ich ihn wieder treffe.....

    Ach ja.....der Turm im Sarg. Hat die Isolation ein Ende? Oder wird das da noch verstärkt?

    Ich könnte noch ewig so weitermachen? Aber das will ich euch nicht antun.

    Hoffentlich hab ich nix übersehen, was ich dazuschreiben sollte. Falls doch, bitte einfach schimpfen;) (bitte nicht!)

    Habt alle eine schöne Zeit!
     
  2. sternenblume

    sternenblume Guest

    hei kitty,

    so...hab mir dein neues bildchen mal angeschaut... im grunde genommen bin ich ja nicht dafür, innerhalb von so kurzer zeit zwei oder noch mehr große kb´s zu legen. so eine tafel kann bis zu einem jahr gültig sein. kannste ja nicht wissen... du hast dir so viel mühe gegeben alles ganz genau aufzuschreiben :kiss4:, darum nehm ich jetzt mal dein neues :D

    dir gehts mit dem mond als erste karte um die gefühle, auch um deine träume, die du damit verbindest. vielleicht hast du dich hier aber auf neuland begeben, was du aber für dich behälst. hier gehts aber auch darum, etwas über dich und deine gefühle zu lernen, ihnen den raum zu geben, sich zu entwickeln. mond-sonne sind bei mir positive, starke, warme gefühle, die mit turm(in sarg)-sense ganz unvermittelt in eine distanz geht. hier besteht eine verbindung zum ring: sense-ring-turm, eine verbindung wird unterbrochen. hm... ich hatte gerad so ne idee: der ring steht auch für: sich an etwas binden oder gebunden fühlen, das würde durch die sense so ne art befreiungsschlag erfahren... vielleicht weil deine eigenständigkeit (turm) durch den ring eingeengt würde...?

    mir fällt auch auf, daß es in diesem blatt eine ähnliche konstellation gibt, wie in dem ersten. du erinnerst dich, was ich über deine ahnen geschrieben habe? turm-sarg (mit kreuz daneben)-eulen-sense-ring...

    auf der einen seite hast du dir zum ziel gesetzt, wichtige dinge zu verändern (kreuz-störche), um in liebesdingen neuen schwung reinzubringen (herz-reiter), anderseits klappts mit der kommunikation nicht so 100% und das ist nicht wirklich zufriedenstellend. mäuse auf sonne, die knabbern ganz schön an deiner power....

    soweit erstmal, kannst du damit was anfangen...?

    lg anne :umarmen:
     
  3. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Hallo Sternenblume!

    Ja, ich weiss, dass das nicht so gut ist, wenn man grosse Blätter in kurzen Abständen legt.

    Es gab aber eine ziemlich Veränderung (zumindest fühle/fühlte ich das) durch den Herrn im Bild. Ich hab ihn ganz plötzlich kennengelernt, hatten eine schöne Zeit, und jetzt klappt die Kommunikation überhaupt nicht mehr. Die Verbindung ist getrennt, wie du so schön schreibst. Und ich weiss nicht warum und weshalb. Deshalb der ganze Aufruhr und weil ich einfach nicht mit dem kleinen Blatt weiterkam. Das 1. grosse Blatt hatte ich schon relativ lange liegen, bis ich es hierreingestellt hab. Ehrlich gesagt, hab ich mich damals nicht recht getraut.

    Da knabbern die Mäuse an meiner Sonne.....das raubt mir die Kraft, das stimmt. Ich bin momentan wie gelähmt, und krieg nix mehr recht auf die Reihe. Heute ist mal wieder ein Tag, an dems mir einigermassen gut geht.

    Meine Gefühle sind im Aufruhr. Weil es mich gleichzeitig zornig und traurig macht, dass nix von ihm kommt, damit ich weiss, was eigentlich los ist.

    Ich hab gemerkt, dass ich starke Gefühle entwickeln kann und dann werden sie so aprupt in Frage gestellt.

    Ach ich weiss nicht. Ja und mit den Ahnen bin ich auch nicht schlauer geworden. Ich hab rumgefragt, aber weit bin ich noch nicht gekommen. Gibt ja auch nicht mehr soviele in der Familie, die ich da noch befragen könnte. Leider!

    Nun gut. Ich dank dir für deine Mühe!:kiss4:

    Alles Liebe!
     
  4. sternenblume

    sternenblume Guest

    naja, der herr macht eigentlich nen guten eindruck im bild. er liegt in den blumen, heisst, er ist ein charmantes kerlchen:). ist er jünger? weil einmal klee und kind bei ihm liegen... für ihn sind die gefühle auch neu, und das macht ihn irgendwie ganz hibbelig, positiv aufgeregt. mit dem hund liegt aber auch freundschaft und vertrauen da. er ist jemand, dem es evtl auch ein wenig schwerfällt, seinen gefühlen zu trauen.
    in seinem haus die wege, er tragt sich gerade mit entscheidungen herum, die mit job und finanzen zusammenhängen, das fält ihm z.zt. nicht gerade leicht.
    also, ich seh bei ihm nix von trennung o.ä. , lediglich bei der dame (also bei dir) tauchen zweifel und unsicherheiten auf. vielleicht machst du dir wirklich zu viel gedanken...?

    lg anne :umarmen:
     
  5. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Ach Anne, das wär schön. Ja, er ist charmant, nein er ist 34. Also nicht mehr soooo jung;). Aber er wirkt sehr jugendlich. Er hat mir immer gesagt, dass er sich in mich verliebt hat und die letzte Beziehung 2,5 Jahre zurückliegt. Dass er eventuell Entscheidungen treffen muss wegen Arbeit/Finanzen oder so, das hab ich mir schon gedacht, aber ich verstehe einfach nicht, dass er so aprupt den Kontakt unterbrochen hat und auf nix mehr antwortet.

    Das will nicht in meinen Kopf, deshalb auch Unsicherheiten und Zweifel meinerseits. Leider bin ich zutiefst verunsichert, aber ich versuche echt, die verdammten Gedanken nicht aufkommen zu lassen, aber das klappt nur bedingt.

    Mal sehen, vielleicht gedenkt der Herr ja, sich mal wieder zu melden.

    Du hast mich trotzdem etwas beruhigt. Danke!:kiss4:
     
  6. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Werbung:
    Keine Sorge!

    Gibt keine Frage mehr auf dieses Blatt.

    Leider sind die Kommunikationsschwierigkeiten so unüberwindbar, dass ich am Sonntag einen Schlussstrich gezogen hab.

    Ich weiss von ihm, dass er in mich verliebt ist, keine andere Frau im Spiel ist, aber er grosse Probleme in der Firma hat. Dadurch, dass er rigoros den Kontakt unterbindet, sehe ich keine Zukunft. Leider komm ich damit nicht klar, dass momentan so gut wie kein Kontakt besteht. Deshalb hab ich einen Schlussstrich gezogen. So leids mir tut....

    Dadurch, dass er alles alleine meistern will (nehme ich an!) gibt es bei ihm kein rankommen. Leider, hätte ihm gerne geholfen. Soweit ich könnte, weil auch mein Herz an ihm hängt.

    Habt eine schöne Zeit!
     
  7. sternenblume

    sternenblume Guest

    och kitty... wie schade... ich :umarmen: dich mal...

    lg anne
     
  8. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Werbung:
    Danke!:kiss4:Das kann ich brauchen. Doch heute gehts mir relativ gut. Zumindest besser, als die vergangene Woche. Aber das ist auch keine Kunst. Hat mich schon ne grosse Mühe gekostet, einen Schlussstrich zu ziehen. Aber was sein muss, muss sein. Sonst wäre ich noch in die "Geschlossene" gekommen. Es gibt da so ganz tolle "Notfalltropfen", also Bachblüten-Notfalltropfen. Die hab ich mir besorgt, als mein Vater so plötzlich verstarb. Was damals geholfen hat, konnte ja hier auch nicht verkehrt sein. Ich sag dir, die beruhigen echt.....

    Tschüsschen Nicole
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen