1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Noch mals eure hilfe zur traumdeutung bitte

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Daeni28, 2. April 2006.

  1. Daeni28

    Daeni28 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bern/ Schweiz
    Werbung:
    Hallo!

    könnt ihr mir weiter helfen was dies zu bedeuten hat?

    ich habe geträumt das ich von meinem zu hause aus, raus wollte. ich öffnete die türe und konnte ein paar schritte gehen. ( musste also deswegen nicht zu hause bleiben.) dann sah ich eine nachbarin die das gleiche sah wie ich. in unserer strasse war ein grosses loch. ich sah das loch herunter sah das die strasse die um das loch herum ist nur ganz wenige cm dick war. unter der strasse war alles hohl. das loch riesen gross und ohne das das ende des loches zu grunde seh bar gewesen wäre. ich sah nur die umrandung des loches eben die dünne strasse die darunter so hohl war. das hat mich sehr erschrocken. auch in diesm traum war die umgebung total real.


    vielen dank und liebe grüsse
    däni
     
  2. daredevil

    daredevil Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Daeni28,:)

    Das Haus im Traum verweist fast immer auf die Seele des Tr..

    Die Tür kann den Eingang in eine neue Lebensphase darstellen.Z.B.von der Pubertät ins Erwachsenenalter.
    Vielleicht bieten sich dem Tr. Chancen,über die er eine bewußte Entscheidung treffen muß.

    Schritte gehen= aus eigener Kraft?

    Nachbarin sieht,was du siehst.Kommt mir vor als wäre da eine Unsicherheit .
    Hast du Vertrauen zu dir selbst?(Gefühle,Intuition)

    Strasse weist auf deinen induviduellen Lebensweg hin und stellt deine Handlungsweise dar.(Wie gehst du mit schwierigen Situationen um?)

    Ein Hindernis auf der Straße stellt Schwierigkeiten auf dem Weg dar.

    Grosses Loch symb.in der Regel eine schwierige oder knifflige Situation.
    Es kann sich dabei auch um einen Ort handeln an dem sich der Tr. verstecken und geschützt fühlen kann.

    Es kann aber auch das weibl. oder die Leere symb.,die man empfindet,wenn man anfängt,das Selbst zu begreifen.

    Die Deutung überlasse ich dir,wenn es dir recht ist.Du kennst deine Lebenssituation viel besser als ich.

    Herzliche Grüße
    daredevil :blume:
     
  3. daredevil

    daredevil Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo ,

    habe über Nachbarn noch etwas gefunden.:buch:

    Die Nachbarin drückt Nähe aus.Es stellt sich die Frage ob man sich im Traum mit ihnen versteht oder nicht.

    Außerdem personifizieren sie den oder die Nächsten und das Naheliegende.

    Viele Grüße nochmals
    daredevil
     
  4. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Hallo Daeni28

    schließe mich den Ausführungen von daredevil an
    möchte noch hinzufügen, daß Beziehungen zu Nachbarn verschiedenste Konsequenzen haben. Vielleicht behindert ja diese Nachbarin ( ich meine damit deine Rücksicht gegenüber anderen, oder dein Mitgefühl, Probleme mit dir Nahestehenden, nach außen etwas darstellen müssen... etc.) vielleicht behindert eben das deinen Lebensweg, oder schneidet dir den Weg sogar ab.

    ist für mich natürlich schwer zu sagen, was für ein Gefühl diese Nachbarin in dir erzeugt

    liebe Grüße der mokris
     
  5. Nakurov

    Nakurov Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    4
    Ich bin kein Traumdeuter, versuche das aber mehr mit der Realität in Verbindung bringen...

    Du wolltest aus dem Haus raus
    - Du gehst aus der dir vertrauten Umgebung raus (Neue Perspektiven)

    Kommst aber nicht weit
    - Wirst schnell auf Wiederstand kommen

    Nachberin
    - Jemand dir bekanntes sieht diesen Wiederstand auch bzw. muss auch dagegen ankommen (du bist nicht alleine)

    Du siehst die Straße mit dem unendlichem Loch
    - Du siehst die Oberfläche die nicht sehr "stabil" und zerstört ist und siehst nicht was darunter ist, nur die unendliche dunkelheit (du merkst was passiert und siehst wie es zusammenfällt, willst aber vor angst nicht eingreifen)


    ...
    Jemand der über dir ist macht was falsch, du und noch jemand sieht das...
    Ihr könnt\wollt nicht eingreifen, weil ihr nicht wisst was wirklich passiert\passieren wird...
    Das passiert aber in der sehr bekannten Umgebung(schule, arbeit...)
    ...
     
  6. Daeni28

    Daeni28 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bern/ Schweiz
    Werbung:
    vielen dank an euch drei.:danke: ich denke es hat schon mit der nachbarin zu tun. ich sah in ihr einen moment eine beste freundin und dann kam durch ein missverständnis so ne art bruch. vielleicht ist die dünne strasse auch ein hinweis das diese freundschaft nicht zu tief gehen sollte weil das irgendwie auch löcher aufreisst ? bzw. die vertrauensbasis nicht so tief geht wie es mir erst vorkam? jedenfalls haben mir eure hinweise schon sehr geholfen.

    Danke!

    GLG däni
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen