1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Noch ein Buch zur Wunscherfüllung

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Zephyrine, 17. Januar 2010.

  1. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin letztens in einem anderen Forum auf ein weiteres Buch zur Wunscherfüllung mit dem Namen "Das glückliche Taschenbuch - 100 Wege zur Wunscherfüllung" von Goran Kikic gestoßen.

    Ich habe schon 2 Bücher zu diesem Thema gelesen, aber fand es immer etwas "schwer" das Gesagte im Alltag auch umzusetzen, da man's vor lauter Stress vergisst und so weiter...

    Wollte fragen, ob jemandem dieses Buch bekannt ist und wie es Euch gefallen hat.

    Liebe Grüße :)
    Zeph
     
  2. fina

    fina Guest


    Guten Abend, liebe Zeph:)

    das Buch liegt auf meinem Nachttisch, bin noch am Anfang.
    Wenn ich ins Bett gehe, schlafe ich gleich beim Lesen ein.

    Was aber nichts gegen das Buch sagen soll, es scheint wirklich nachvollziehbar geschrieben zu sein.

    Wenn ich weiter bin, melde ich mich:D .

    Vlt sollte ich mich abends mal eher vom Laptop trennen !

    :escape:

    Alles Liebe Fina
     
  3. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Huhu liebe Fina,

    Das ist ja schön, dass doch noch jemand das Buch zu Hause hat :)

    Ich bin nämlich am Überlegen, ob ich es mir kaufen soll. Es hat mich wegen der vielen Methoden einfach angesprochen, da ich eher jemand bin, der bei sowas eine Art "Vorschrift" haben muss, um daran glauben zu können, dass es auch funktioniert :rolleyes:

    Würd' mich freuen, wenn Du ab und zu mal etwas dazu sagen magst :)

    Liebe Grüße :umarmen:
    Zeph
     
  4. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Hallo Zephyrine,

    Ich habe viele Bücher zu dem Thema gelesen und kann dir sagen,auch wenn es dich im Moment anspricht, so wirst du damit nicht mehr Erfolg haben wie mit anderen Wunscherfüllungsbüchern. Zuverlässige Methoden gibts es dafür nicht.Jedoch kann ich dir eine "Methode" verraten,die die höchste Erfolgsquote hat bei mir: vergiss den Wunsch !
     
  5. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Hallo Cerion :)

    Wahrscheinlich hast Du Recht, aber mir ist es eben schon wichtig, dass mich das Buch anspricht und dass ich die "Methode" finde, die für mich am besten geeignet ist. Nur dann kann ich die einen oder anderen Zweifel beseitigen.
    Mit dem Vergessen ist das so eine Sache: Hat bei mir bisher nicht funktioniert, da ich mich unglaublich schwer damit getan habe, vor allem dann, wenn man täglich etwas sieht oder hört, was an den Wunsch erinnert.

    Liebe Grüße :umarmen:
    Zeph
     
  6. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Zephyrine,

    Ein Buch mag ja manchmal ganz gut sein,aber was die Autoren immer vernachlässigen ist, daß sich ein Wunsch erst erfüllen kann,wenn er losgelassen wird ! Sonst nicht!
    Ein Wunsch kommt zu dir (immer durch Äusseres),dann fühle ihn einfach,betrachte in von allen Seiten und dann vergiss ihn. Solltest du wieder erinnert daran werden,dann lass ihn eben wieder los. Ein Gedanke (Wunsch) kann sich erst verwirklichen,wenn er losgelassen wird, sonst fängt er wieder von vorne an zu spinnen.(und kommt nie zu einem Ende)
    Das ist das ganze Geheimnis der Wunscherfüllung.
    Wenn du mit deinem Buch keinen Erflog hast, versuchs eben mal damit ;)
     
  7. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Huhu Cerion,

    das mit dem "Loslassen" habe ich auch schon sehr oft gelesen. Aber was ist denn mit den Gedanken, die man jeden Tag aufs Neue nach Außen sendet: Diese führen ja dazu, dass sich das, was man möchte, auch in der Außenwelt manifestiert. Es fängt klein an und wird mit jedem gleich positiven Gedanken größer und größer bis es eben in der Außenwelt erscheint. Sozusagen "Schritt-für-Schritt" während es mit dem Vergessen aufeinmal kommt.
    Ich denke, dass es einfach 2 unterschiedliche Wege gibt, wie man es anstellen kann.

    Sollte ich aber keinen Erfolg haben, werde ich das mit dem "Loslassen" ausprobieren :)

    Liebe Grüße :umarmen:
    Zeph
     
  8. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Hallo Zephyrine,


    ein Gedanke ohne GEFÜHL,bleibt immer ein Gedanke.Nur Gedanken haben keine Kraft wenn sie gefühlsmässig nicht aufgeladen sind. Da kannst tausendmal den selben Gedanken denken,er wird sich ncht manifestieren.
    Wir denken Tausende Gedanken jeden Tag (nicht mal wir sind es,sie kommen von selbst) und fast keiner manifestiert sich.Die könnten gar nicht alle wahr werden...unmöglich.

    probiers einfach aus.was funktioniert,das stimmt dann eben für dich !
     
  9. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Ja, das hab' ich vergessen zusätzlich zu schreiben. Ich meinte es auch so: Gedanken haben und es fühlen. Das ist für mich schon klar ;)

    Okay, ich werd' mal schauen, wie es laufen wird :)

    Liebe Grüße :)
    Zeph
     
  10. fina

    fina Guest

    Werbung:
    Mach ich =),liebe Zeph,
    hab auch erst überlegt.so ganz billig ist es ja nicht.
    Aber manchmal brauch ich für etwas auch "Vorschriften" :D

    Mal sehen ob Du dann zuerst fertig bist, und Deine Wünsche schon erfüllt sind, wenn ich das Buch fertig habe.

    :umarmen:

    Wir bleiben in Kontakt, und ich nehme es gleich zum Anlaß, hier bald für heute auszuklinken.

    Alles Liebe, Fina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen