1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nimm dein Glück selbst in die Hand

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sternenfeuerwerk, 21. Oktober 2013.

  1. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Werbung:
    Nimm dein Glück selbst in der Hand

    Ich finde das man sein leben selbst in die Hand nehmen muss um glücklich zu sein, denn wer wartet wird ewig warten, den der Zug kommt nicht :).
    Man kann auch vieles tun um glücklich zu sein und ich möchte von euch lesen, was ihr gerne macht und was euch so glücklich macht, oder was ihr macht wenn ihr nicht glücklich seid und was euch aufbaut.

    Frei nach dem Motto:

    Was immer geschieht, an uns liegt es,
    Glück oder Unglück darin zu sehen.
    Anthony de Mello
     
  2. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Ich leg gleich mal los...

    Mich macht es glücklich einen freien Tag zu haben, da steh ich nich lieber früher auf.


    mit der Familie was unternehmen
    Sport wie, Radfahren und Wandern
    Ein Buch lesen
    Shopping :)
    Freunde treffen, sich ausstauchen
    ein Kaffee am Morgen
    sich Ziele setzen
    einen schönen Film anschauen
    ein Bild malen


    es gibt da ganz viel, ganz nach Lust und Laune.
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Manchmal muss man aber warten, weil sich nichts erzwingen lässt im Leben?.
    Manchmal kann man 'machen', was man will, und es tut sich einfach nix?.
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    1. Keine Erwartungen haben, an nichts und niemanden.
    2. Zufrieden sein mit dem was ist und wie es ist.

    R.
     
  5. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.144
    Ort:
    VGZ
    Sklavendemut als Glueck? Ach du grosse Neune!
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Bloß nicht nachdenken, was?

    Um "Sklave" zu sein, brauchts einen Herrn, und den habe ich nicht, auf keiner Ebene.

    Wenn du genau hinschaust vermiesen sich die meisten Menschen ihre Laune durch ständiges Rummotzen/Meckern, durch Neid, Gier, Unzufriedenheit, durch frustrierende Beziehungen und fragwürdige Abhängigkeiten.

    Mir ist das viel zu anstrengend. Was ich nicht ändern kann nehme ich hin ohne irgendwelche energieraubenden Luftkämpfe zu führen, was ich ändern kann ändere ich und gut ist's.

    Mir geht's gut und ich behaupte von mir glücklich und zufrieden zu sein .... wer kann das schon von sich sagen.

    R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen