1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Niere verkaufen????

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von lan_torgau, 25. November 2004.

  1. lan_torgau

    lan_torgau Guest

    Werbung:
    Hallo habe mal ein frage...kann man seien niere verkaufen bzw. ist es erlaubt leider fand ich nix groß im internet darüber oder eine seite wo man sich erkundigen kann...

    Und was ist eine niere so wert?

    danke im vorraus...
     
  2. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Ähm... meinst das Ernst???? :escape:

    Es ist zumindest in Österreich nicht erlaubt. Man kann seine Niere jemandem spenden, wenn sie denn passt, aber verkauf von Organen ist verboten!!!
    Ich glaube in Deutschland und der Schweiz ist das auch so...

    Wie kommst auf so eine Idee???
     
  3. roli

    roli Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    377
    Hallo Ian Torgau
    Bevor Du das oder wer auch immer machen will, empfehle ich, jemanden persönlich zu fragen der das gemacht hat. Ich glaube kaum, dass Du das dann noch machen wirst, wie gross dann auch Deine finanzielle Not auch sein möge. Zudem stimmt es wie vorgängig erwähnt, es ist verboten. Meine persönliche Meinung ist, dass das schon kriminell ist, denn der Spender kriegt nur wenig im Gegensatz zu inoffiziellen Handel (ist ja wirklich nur Materialistisch gedacht). Zudem wieso hat der Mensch zwei Nieren, und lebt nicht mit einer? Ich wage zu behaupten, dass dann Deine Lebensqualität körperlich abnimmt. Oh je mir tut es schon nur weh die Frage gelesen zu haben. Spirituell ich weiss nicht, ich kann da wirklich nicht mehr sagen fühle mich jetzt schlecht.....
    Gruss Roland
     
  4. alibaba

    alibaba Guest

    wie kommt man auf so eine idee? :bwaah:
    hast du geldprobleme? wenn ja, was willst du als nächstes anbieten?
    uije, uije... :( ich halte das für keine sinnvolle frage
     
  5. lan_torgau

    lan_torgau Guest

    will sie ja nicht verkaufen hatten nur unter kumpels mal das thema gehabt und wollte mich nur mal so erkundigen in welchen staat ist es denne erlaubt...

    Also biite nicht falsch verstehen ist nur de frage...verkaufe doch nicht meine niere!!!
     
  6. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Werbung:
    Ich weis nicht genau ob es überhaupt wo erlaubt ist. In Europa wohl kaum, vielleicht in irgendwelchen afrikanischen Staaten.... da müsstest mit einem Rechtsexperten reden....

    Da bin ich ja beruhigt, das du deine Niere nicht verkaufen willst... ich könnte mich da nur roli ´s Meinung anschließen.... du hast net umsonst 2 davon und spirituell gesehn.... naja
     
  7. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Diese Frage stellen wirklich Menschen mit Geldsorgen und wenn man die hat, dann kommt man auf solche Gedanken, die Du aber wirklich verwerfen solltest, denn wenn Du erst einmal eine Niere weniger hast, wird niemand Dir eine neue geben können und ich würde nur meinen Kindern ohne überlegen eine Niere geben, wenn ihr Leben davon abhängen würde. Selbst, wenn ich eine Million Euro bekommen sollte, gebe ich sie niemals freiwillig her.....auch nicht, wenn ich eine Million Geldschulden habe.

    Egal, warum Du diese Frage gestellt hast, und wenn Du jetzt auch schreibst, Du würdest sie nie verkaufen, Du solltest Dir bewusst sein, dass man Gesundheit nicht erkaufen kann und nicht "verkaufen" kann.

    Es ist verboten überall, das weiss ich.
    Man gut so, was für ein Unheil würde da über die Menschen in Geldnot kommen, gesundheitlich gesehen.

    Verwirf alle Gedanken darüber.....


    LG
    Maike
     
  8. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Hmmm.... da stellt sich nun wieder die Frage, ob denn die moderne Medizin mehr Fluch denn Segen ist. Von mir bzgl. Retten von Menschen durch freiwillige Organspende ein klares Ja - Organe verkaufen, ein striktes Nein. Aber wer kann letztendlich schon kontrollieren ob nicht doch verborgener Handel getrieben wird ....
     
  9. lan_torgau

    lan_torgau Guest

    Naja ok denke mal das meine fragen soweit geklärt wären...hatten nur das thema unter kumpels gehabt..sie sind immer noch der meinung das es geht als legal ist....OK ich denke mal auch das man so was machen kann aber nur so unterm Tisch oder schwarzmarkt...Bloß kann das nicht verstehen warum soll jemand seine niere spenden...wenn er davon nix hat da ja sein leben dadurch eingeschrenkt ist...Und jemand was schenken weiß ich nicht ok ich selber würde meine Niere unter umständen auch spenden für mein kind oder meiner Frau aber naja so weiter geben denke ich mal nicht...

    Ok die meinung klingt komisch wenn jeder so denken würde, würde es keine Organspende geben..was natürlich auch nicht gut wäre....

    obwohl wenn man sich das so überlegt spenden kann nie falsch sein, weil man muß mal so denken wenn man selber mal eine organspende brauch...
     
  10. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Werbung:
    Es gibt viele Organspender, aber nicht, wenn sie gesund und munter sind und noch ein langes Leben vor sich haben wie Du und Deine Freunde!

    Wie Du geschrieben hast: es ist eine gute, humane Sache, ein Organ zu spenden, wenn Du gestorben bist und noch alle Organe 'arbeiten", ehe sie abgestorben sind...dann werden sie gleich nach dem Sterben entnommen.

    Spende kommt immer auf die Situation an, und für wen ich es tue, denke ich. Wenn Du gesund bist und spendest ein Organ, was machbar ist und nicht verboten, glaube ich, dann must Du Dich damit abfinden, dass Du dieses Organ nie mehr zurückbekommst, und was das bedeutet, darüber solltest Du Dir im Klaren sein....

    Deine Freunde sollten das auch bedenken, es ist nicht so, dass man ein Organ spenden kann, Geld bekommt dafür und es sich später wieder zurückkaufen kann, weg ist weg...

    LG
    Maike
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen