1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Niemand

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Paine Van Dark, 26. April 2005.

  1. Paine Van Dark

    Paine Van Dark Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Flemmingen
    Werbung:
    egal wo ich hin gehe angst soll mein begleiter sein
    dunkelheit mein zuhause
    und tod mein geschenk

    egal wo ich hinkomme chaos soll den frieden beherschen
    und dunkelheit sich über die menschen legen
    der tod soll seinen langen arm ausstrecken

    Ich bin die Dunkelheit
    Ich bin die Angst
    Ich bin der Tod

    Habt Angst und verbeugt euch vor mir oder die Angst wird euer ständiger begleiter
    wer keine Angst kennt wir den Tod grüßen
    wer Angst spürt wird die dunkelheit über sich kontrolle ergreifen lassen

    Wo ich hinkomme herschen tod chaos dunkelheit angst und wut
    Die wut soll die menschen zerfressen
    sie sollen sich in ihren gefühlen verloren fühlen
    die dunkelheit wird ihnen zeigen das sie alleine sind
    und niemand kann das aufhalten

    ich bin ein mensch
    ich will keiner sein
    menschen sind abschaum
    sie machen fehler
    noch bin ich fehlerhaft
    doch der tod behebt alle fehler
    und wie der phönix werde ich wieder kommen
    und auch die restlichen fehler beseitigen
    koste es was es wolle

    DER TOD SOLL HERSCHEN DAS CHAOS REGIEREN

    Die Wut wird immer stärker in mir sie verschlingt mich
    sie beherscht meinen körper und meine gedanken
    doch ist das gut oder schlecht
    wird sich diese wut in gewalt äusern?
    oder in taten die man lieber nicht machen sollte
    woher kommt sie
    was will sie
    mich
    oder nur meinen körper?
    oder ist das alles bloß ein traum
    ein alptraum?
    doch die wut macht mich stärker
    ich fähle mich mit ihr zwar angreifbar aber auch stark um sofort zu kontern
    aber gegen wenn?
    gegen wenn?
    mich
    freunde
    feinde?
    wenn ich das wüste
    doch würde ich was ändern?
    bin ich kalt?
    oder werde ich es?

    oder ist diese kälte die dunkelheit in mir?
    hat sie schon besitz ergriffen?
    kann ich sie aufhalten?
    will ich es aufhalten?

    habe ich angst oder freue ich mich?
    oder sollte mir das angst machen?
    ich weiß es nicht, aber ich will es vieleicht garnicht wissen?

    ich fühle mich komisch obwohl ich jemanden hab der mich davor beschütz
    oder das vordert?
    wenn ich das wüste?
    ich bin ratlos?
    AHHHHHHHHHH
    WUT
    ich kann sie nicht mehr kontrollieren
    will ich sie kontrolieren?
    oder will ich es freilassen, will ich diese kraft freilassen
    diese stärke ohne schwäche?
    doch was ist die schwäche?
    das leben?
    die liebe?
    Meine Liebe ist meine stärke!
    ohne sie wäre ich verloren!
    dann hätte mich die dunkelheit.
    doch ist die dunkelheit schlecht?
    oder gut?
    was ist dunkelheit?
    muss man sie mit dem "Dunklen" verbinden mit dem schlechten?

    ich weiß es nicht
    ich weiß ncihts
    gar nichts

    das macht mich krank...
    bis zum tod...







    ?wie ist das, b.z.w. was sagt das über mich aus?
    eure Meinung bitte
     
  2. Nachtmond

    Nachtmond Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi!
    Was willst du hören? Man kann hierzu 'ne Menge schreiben. Habe mal den folgenden Spruch gehört:

    "Das Elend der Welt findet sich im Einzelnen wieder."

    Finde, der Spruch passt auf dich - du scheinst viele widersprüchliche Gefühle in dir vereint zu haben. Möchtest du eine genaue Analyse des Textes? Meine Spezialität - aber dann mail ich dir das lieber...

    Oder eine spontane Äußerung über den Text? Dann würde ich sagen, dass du wahrscheinlich mit Gefühlen konfrontiert wurdest, die dich unsicher machen, weil sie neu für dich sind....

    Passt das folgende Gedicht zu dir?

    Kleine Klumpen
    fieser Gedanken
    pochen
    bröckelnd an dein Ich

    du bist
    geschockt und siehst es
    nicht

    Fiese Fäden
    perverser Gelüste
    schleifen
    fasrig durch den Kopf

    Du träumst
    es nur und machst 'nen Zopf

    Schön geordnet ist dein Leben
    alle sagen, dir geht's gut
    doch Innen hast du dieses Beben
    -bis jetzt fehlt dir zum Mord der Mut.

    Grüße, Nachtmond
     
  3. Paine Van Dark

    Paine Van Dark Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Flemmingen
    das gedicht ist beeindruckend und ehrlich gesagt finde ich das es schon irgendwie zu mir passt...
    Ich würde gerne wenn du das willst eine genaue analysse zu meinem Gedicht hören(lesen) aber nur wenn du willst ...
    und ja es stimmt ich weiß im moment nicht mit all meinen gefühlen umzugehen...
    was kann ich da machen??
     
  4. Nachtmond

    Nachtmond Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo, Paine!

    Ich schreibe dir am Wochenende mal eine Mail, wenn ich etwas mehr Zeit habe.

    Nur so viel: Du verrätst ja schon viel durch deinene Namen "Paine van Dark" - naja, Namen sind Programm: Sie sagen etwas über deine Persönlichkeit aus. In diesem Fall vielleicht Angst vor den dunklen Aspekten deiner Persönlichkeit? :escape:

    Liebe Grüße, Nachtmond
     
  5. Paine Van Dark

    Paine Van Dark Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Flemmingen
    gut geraden aber nicht richtig

    Paine Van Dark = schmerz aus der Dunkelheit ...

    Mein Name... NIck

    angst vor den dunklen aspekten ...
    mh... ich weiß nciht ich glaube es ist die angst des nicht wissens ...
    des ungewissen...
    aber ich bin mir da nicht sicher weil sich angst bei mir fast immer in wut zeigt... ich weiß aber nicht warum ....

    ist komisch ... aber bin ICH
     
  6. berchen

    berchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    191
    Ort:
    in österreich, wo die sonne hinter den schönsten b
    Werbung:
    Angsterregend...falls es dieses wort gibt...es bringt mich dazu, dass kalte schauer über meinen rücken fahren...aber schön...

    und gut geschrieben...deine emotionen kommen richtig gut raus.. :guru:

    LG, berchen
     
  7. Paine Van Dark

    Paine Van Dark Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Flemmingen
    Danke berchen
    ich schreibe was ich denke
    was sich in meinen gedanken befindet und sich in meinen gefühlen wiederspiegelt
    angsterregend....ich weiß nciht ob es das ist aber es ist .... komisch oder?
     
  8. berchen

    berchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    191
    Ort:
    in österreich, wo die sonne hinter den schönsten b
    Mir jagt es schon ein bisschen einen kalten schauer über den Rücken...es ist wirklich eine Gabe, wenn man das, was man denkt auch wirklich in Worte fassen kann und aufs Papier bringen kann...

    Bei mir ist das Problem, dass meine Gedankenn viel zu ungeordnet sind und wenn ich versuche etwas zu schreiben, dann ist es das komplette Chaos!

    :guru: Also, das was ich jetz von dir gelesen hab...super! :)

    LG, berchen!​
     
  9. Paine Van Dark

    Paine Van Dark Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Flemmingen
    Werbung:
    aber meinst du nciht das auch das chaos einen sinn hat?!
    wenn das das chaos ist das in deinem kopf herscht ist es doch das was du schreiben solltest.
    auserdem must du das doch eigentlich nur selber zuordnen können.
    also ich denke das du das mal probieren solltest (auch wenn da chaos bei raus kommt), du kannst mir das ja wenn du bock hast schicken oder hier rein cshreiben und dann les ich mir das mal durch und vieleicht kann ich dir helfen in diesem chaos ordnung reinzubringen...

    natürlich nur wenn du willst und auch diese gedanken freigeben willst
    ich lese dann immerhin in deinem kopf und das sollte gut überdacht sein.


    schöne grüße Paine...
     

Diese Seite empfehlen