1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Niemals hell

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Aurora_Chat, 4. Februar 2006.

  1. Aurora_Chat

    Aurora_Chat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Ich hab beobachtet, dass es in meinen Träumen niemals richtig hell wird. Die meisten finden nicht einmal in der Nacht statt, sondern am Tag. Aber es herrschen immer sehr merkwürdige Lichtverhältnisse. Es ist nicht hell und nicht wirklich dunkel, egal zu welcher Tageszeit (manchmal weiß man ja im Traum, welche Tageszeit gerade ist). Ich hab auch noch niemals die Sonne im Traum gesehen.

    Kennt ihr das auch oder betrifft das nur mich? Hat es eine bestimmte Bedeutung?
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Die Sonne ist ein Energiesymbol - unter anderem. Scheint sie nicht, kann es auch nicht richtig Nacht werden. :)
    Möchtest du vielleicht mal einen Traum ins Forum stellen, damit die Mitglieder sich mit dir Gedanken machen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen