1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

niedriger Blutdruck ect

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Kirsche, 4. November 2005.

  1. Kirsche

    Kirsche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    121
    Werbung:
    Hallo

    Ich habe anscheinend schon seit einigen Jahren (obwohl erst vor einigen Tagen beim Arzt diagnostiziert) dass ich einen niedrigen und auch instabilen Blutdruck habe. Zudem kommt dann noch Untertemperatur, (hab seit Jahren 35,5 Grad, manchmal sogar noch weniger) und auch oft Müdigkeit, Schwindel, usw

    Jetzt habe ich letztens von meinem Arzt Tropfen dagegen bekommen, nach einigen Tagen stieg sogar die Temperatur auf 35,8 an, und im großen und ganzen fühlte ich mich wacher...
    Leider hab ich mit den Tropfen das Problem dass sie mich jedesmal kurz nachdem ich sie nehme, total runterschmeissen, werde für ne halbe Std extrem müde usw

    Da das auch nicht sein dürfte, (weil es so anscheinend den Blutdruck anfangs anscheinend noch mehr runter drückt) sollte ich die Tropfen nicht mehr nehmen.

    Jetzt wollte ich mal fragen, ob ihr bei solchen Problemen vielleicht Abhilfe wisst, irgendwas alternatives, was gut hilft?


    lG
     
  2. Muckel

    Muckel Guest

    sich vernünftig und ausgewogen ernähren (kein Untergewicht)
    körperlich aktiv sein
    genügend Wasser trinken
     
    Kirsche gefällt das.
  3. Kirsche

    Kirsche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    121
    Kräuterpfarrer Weidinger hat gesprochen!



    Kann mir sonst jemand was vernünftiges dazu sagen?

    lG
     
  4. Muckel

    Muckel Guest

    also bei mir hat es geholfen

    aber hilfe wo bin ich hier nur gelandet:escape:
     
  5. Ceridwen

    Ceridwen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    595
    Ort:
    goa, india
    ich hab bis jetzt das gleiche problem. richtig ernähren bewegung und genügend wasser trinken haben mir nichts genützt. ich schließe mich Kirsche s frage an.
     
  6. Kirsche

    Kirsche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    121
    Werbung:
    @ Ceridwen

    Na dann herzlich Willkommen meine liebe Leidensgenossin :kiss4:


    @ Muckel

    Dann beweg dich mal schön, damit der Blutdruck nicht wieder sinkt.
    Und Wasser nicht vergessen!
    bye
     
  7. Ceridwen

    Ceridwen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    595
    Ort:
    goa, india
    dass ist ein großes problem. meine hände und füße sind wie eis teilweise.
    ich bin dauer müde. manchmal eben mehr. und mich hats schon ein paar mal zusammen gedreht wegen dem zu niedrigen blutdruck. dazu kommt dass ich wieder einen eisen mangel habe im körper.
     
  8. Kirsche

    Kirsche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    121
    Ja, so gehts mir auch, bin temperaturempfindlich bis geht nicht mehr...

    Und jetzt wo es wieder kälter wird, wirds wieder besonders schlimm.
    Ich lieg abends im Bett, Heizung aufgedreht, 2 Decken, Füße und Hände wie Eisklumpen, und am Boden vorm Bett mein armer Hund der immer dran glauben muss, und kann nicht einschlafen, vor lauter hecheln damits ihm kühler wird *lol*

    Manchmal verdrehts mir im sitzen die Augen vor lauter müde und schlapp sein...

    Eisenmangel habe ich noch nie überprüft, das im Blut zu testen kostet seit neuestem hier was, und da hab ichs letztes mal nicht gemacht.

    Hast du auch schon mal irgendwas dagegen vom Arzt bekommen?
     
  9. Ceridwen

    Ceridwen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    595
    Ort:
    goa, india
    ich hab schüsslersalze gegen den eisenmangel bekommen. hat was genützt nur hab ichs wieder.
    hab homeopathische trofen gegen die müdigkeit bekommen nur die musste ich jetzt sbsetzten wegen anderer funktionen im köper die nicht sehr gut funktionieren.
    naja ein freund von mir musste letztens daran glauben. mir war ziemlich kalt und er wollte mich wärmen. da hat er gemerkt wie kalt meine hände waren. ihm war immer zu warm und mir noch imemr zu kalt.
    Im winter geh ich erst kaum aus dem haus. viel zu kalt. nur im sommer ist das kälte gefühl teils weg.
     
    Kirsche gefällt das.
  10. Muckel

    Muckel Guest

    Werbung:
    ja klar
    sieh zu daß du auch in die Pötte kommst...
    es wirkt! Bei meiner Abnehmerei bin ich ein paarmal zusammengeklappt, hatte auch zu wenig getrunken. Nur vom Rumhängen wird es nicht besser und Medikamente bringen nur kurzfristig was. Aber ich rede ja hier doch nur gegen eine Wand und auf deine Antworten hab ich überhaupt keinen Bock deshalb
    ciao
    und :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen