1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Niedirger Blutdruck? Oder Normal?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Meqsii, 16. Mai 2009.

  1. Meqsii

    Meqsii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallöchen,

    hab jetzt heute Blutdruck gemessen.
    Und meiner steht 86/55 und ich bin 13 Jahre alt!
    Weis ned ob das was ausmacht das Alter..

    Manchmal sehe ich einen punkt und der wird immer größer..
    Das sind so pünktchen..Ich weis das hört sich jetzt doof an.
    Aber die gehen dann zur Seite über des Auges..[halt ich sehe eh dann noch was] und dann bekomme ich so richtig Kopfschmerzen.
    Und die Kopfschmerzen hören aber nicht auf, bis ich mich dann übergeben muss. Und dann ist alles vorbei. [Das habe ich ca. 1x pro Monat]
    Meistens habe ich das wenn ich schlafen geh mit Hunger und wenn ich in der Früh aufstehe dann passiert das. Aber gestern hatte ich zuvor schon was gegessen und hatte keinen Hunger. Aber auf einmal ist das passiert. Und während diese Pünktchen immer größer wurden hatte ich meinen Körper nicht mehr unter Kontrolle..und ich sah alles verschwommen..und mir wurde schwindlig..alles wurde kleiner..hätte ich mich nicht gleich hingesetzt wäre ich nach 2 sek. zusammengeklappt. Mir war dann noch ein paar Minuten schwindlig..und dann waren auch die Pünktchen weg und alles vorbei.
    Ja und jetzt wollt ich gern wissen ob ihr wisst woran das liegen kann? :confused:
    Und ob mein Blutdruck normal ist?:confused:

    Danke,:danke:
    schon mal im Vorraus!

    Küsschen
    :kiss4:
     
  2. Hallo Meqsii,

    Vielleicht solltest du einfach etwas mehr essen ? ;-) (wenn der Blutzucker zu niedrig ist kann einem auch schwindelig werden und der Blutdruck geht runter.
    Morgens kann der Bltudruck etwas niedriger sein wenn man gerade erst aufgestanden ist.
    Ansonsten geh doch einfach mal zum Arzt.

    Gruß
    Elvira
     
  3. nannerl

    nannerl Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Jugendliche haben generell einen niedrigen RR - also mach dir keine sorgen!:umarmen:
     
  4. Penelope

    Penelope Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Bei Jugendlichen kommt durchaus niedriger Blutdruck vor und dieser wird bei beschwerdefreiheit auch nicht behandelt!

    In deinem Fall, du siehst Punkte... Schwindel?... erbrechen (dadurch steigt der Druck wieder!) und dann ist alles vorbei.

    Du solltest mal zum Arzt gehen, wenn es keine andere Ursache gibt, ein paar Tropfen und die Welt ist wieder schön!!


    Alles Liebe, Penelope
     
  5. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Mein Blutdruck ist auch ein wenig zu niedrig - bin aber kein Jugendlicher mehr!
    Man sagt ja,Menschen die einen niedrigen Blutdruck haben werden sehr alt.:D
     
  6. Thor78

    Thor78 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    695
    Ort:
    Nord Hessen
    Werbung:
    Das hatte ich auch in deinem alter . Mein arzt hat mir damals Tropfen gegeben damit der Blutdruck wieder in den Normbereich gelangte . Der Arzt hatte festgestellt das ich in der Zeit einen Wachstumsschub durchmachte . Bin in einem jahr um 4 -5 cm gewachsen . Dokumentier deine jetztige Körpergröße - und mess mal alle 3 monate neu nach - ganz einfach mit dem rücken zur wand stellen und das ohne schuhe und eine 90grad winke über den kopf halten und einen strich an die wand. Du wirst stauen wie schnell du wächst.

    Viel glück und gute besserung .
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Also deine Frage gehört nicht hierhin,sondern in eine Arztpraxis...dein Blutdruck ist viel zu niedrig,das mit deinem Kopf scheint Migräne zu sein..gehe Bitte zum Arzt..
     
  8. Dominick

    Dominick Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Hallo Meqsii,

    die Normalwerte für den Blutdruck sind beim Kind ca. 100/60 mmHg und beim Jugendlichen ca. 110/70 mmHg - wobei die Grenze von Kind zu Jugendlich bei ca 14 Jahren angegeben wird.

    86/55 mmHg ist jetzt nicht gerade Bluthochdruck, aber auch an sich noch nicht dramatisch niedrig. Sonst kann man dir da aus der Ferne wenig zu sagen. Dazu müssen einfach noch andere Faktoren berücksichtigt werden und Messfehler ausgeschlossen werden.

    Ich rate ebenfalls zum Arztbesuch, ggf. etwas mehr Sport und ab und an mal einer kalten Dusche. ;-)

    Ist auch so. So um die 45-50% aller Todesfälle werden Herz-Kreislauferkrankungen zugeschrieben, welche mit arterieller Hypertonie (Bluthochdruck) in Zusammenhang stehen. Damit dem dann aber im Einzelfall so ist, sollte man eine anhaltende Hypotonie unbedingt ärtzlich abklären lassen. Die Ursachen können nämlich auch weniger schöne Dinge wie eine Herzinsuffizienz oder eine Schilddrüsenunterfunktion sein.


    Dominick,
    121/78 mmHg beim versenden dieses Postings
    (sonst aber auch meistens drunter)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen