1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

«Nicht ich, sondern der Christus in mir»

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Seal144, 20. März 2019.

  1. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Werbung:
    Ja, Danke denn ohne Denken sind wir tot.
    Ohne Denken musst du gefüttert und gewindelt werden und ohne Denken kannst du nicht auswählen und somit unterscheiden.
    Wenn du mir schon sowas schönes wünscht, wünsche ich dir auch was schönes.
    Fange mit dem Denken an. :)

    Alle großen Zitate stammen von Denkern. ;)
     
    ABvonZ gefällt das.
  2. Vanadey

    Vanadey Guest

    Nicht ich, sondern der Christus in mir ;)
     
  3. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Welcher Christus und wo bist du?
     
    ABvonZ gefällt das.
  4. Vanadey

    Vanadey Guest

    In mir!!!
     
    Tiefensucher gefällt das.
  5. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.305
    Ort:
    Nordhessen
    Und um zu erkennen ob es wirkt, braucht es Wahrnehmung, diese zu erringen wäre also der erste Schritt
    So kann das sein, muss aber nicht immer so sein. Es kann auch sein, dass es eine Information gibt und diese in mir die Wahrnehmung dessen möglich macht, was mit der Information gemeint ist. Sie ist dann sozusagen der Katalysator für den Prozess der Wahrnehmung von dem, auf das die Infaormation hinweist.
    Es ist doch mit allen Informationen so, die wir intellektuell erfassen. Sie kann in diesem intellektuellen Feld bleiben, oder aber sie kann genutzt werden um Erfahrungen möglich zu machen.
    LGInti
     
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.305
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Das sehe ich auch so, dass das ICHBIN ein permanenter, ewiger Zustand ist und kein Prozess. Der Prozess läuft in demjenigen ab, der sich diesem ICHBIN-Zustand nähert, oder auf der Suche ist.

    LGInti
     
    Montauk, Seal144 und Vanadey gefällt das.
  7. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Was sollte er in dir tun?
     
  8. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.099
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Keinen Schmerz mehr fühlen...
     
  9. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Warum glaubst du ist es so?
    Was hätte "IchBin" davon?
     
  10. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Werbung:
    Von welchem Schmerz sollte er einen befreien.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden