1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

nicht geerdet

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von rici, 1. Februar 2008.

  1. rici

    rici Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    ich weiss jetzt nicht ob das ist diesen bereich passt, ansonsten verschieben ;)

    mir hat mal jemand vor vielen jahren gesagt, ich wäre nicht geerdet und viel zu viel dort oben...

    und dadurch wäre ich zu offen für andere seelen, zb könnte dann eine seele in mich hinein und mich beeinflussen oder sowas. ich sollte dann meine hand auf meinen kopf legen und sagen: "ich schliesse mein siebtes chakra"... :confused:


    also ich träume schon ungewöhnlich viel tagsüber, ganz automatisch. ich bin dann aber noch voll da, also ich bekomm alles mit was um moch herum passiert. aber kann das echt so sein? das ich dann "offen" für andere seelen bin? was bedeutet "nicht geerdet" genau?
     
  2. freecell

    freecell Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Hessenländle
    Hallo rici,

    Das du energetisch den Boden unter den Füßen verloren hast. So in etwa.
    Wenn du energetisch aufgeladen bist kann es sein das du das Gefühl hast nicht mehr im hier und jetzt zu sein. Genau wie von dir beschrieben. Da du im energetisch geladenen Zustand ein guter Leuchtturm bist für andere Wesenheiten ist es durchaus möglich das diese auf dich aufmerksam werden und sich zu Dir hingezogen fühlen.

    Daher ist es wichtig zumindest zu wissen wie man sich erden kann. Ich denke das du dazu hier im Forum genügend Anleitungen finden wirst, daher gehe ich jetzt nicht näher darauf ein.

    Je nachdem was du energetisch machst, kann es sinnvoll sein energetisch stark angehoben zu sein. Aber es ist auch gut wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen. Dieses Gefühl wenn du energetisch stark aufgeladen bist, ist sehr berauschend.

    Die Erdung gehört mit zu den Grundlagen die du Dir aneignen solltest. Weiterhin lernen einen Schutz aufzubauen. Schutzkugel usw.

    Blessed be, Freecell.
     
  3. Werbung:
    Nicht geerdet ist wenn du abhebst, was hilft ist afrikanische musik, trommeln, und tanzen, du sollst die füsse am boden spüren, das ist ganz wichtig, dann bist du geerdet.:)
     

Diese Seite empfehlen