1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nicht erreichbar sein!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sun22, 20. April 2005.

  1. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Werbung:
    Hallo!

    Ich weiss gar nicht, ob ich hier bei "Magie" richtig bin, aber ich wusste nicht, wo ich es sonst posten soll....

    Also, das mag jetzt vielleicht verdammt schräg klingen aber: ich bin einfach nicht mehr erreichbar. Meine Post kommt nicht bei mir an, oder mit sehr großer Verspätung, obwohl die Adresse stimmt. Freunde können mich telefonisch nicht erreichen, obwohl sie die richtige Nummer wählen. Informationen erreichen mich nicht, weil Leute meinen sie hätten es mir schon gesagt. Zuerst dachte ich, es wäre eine Verkettung von Zufällen, aber es wird immer schlimmer. Ich muss jedem Paket hinterherrennen, bekomme Mahnungen (natürlich nicht die erste, sondern die zweite), weil Rechnungen bei mir nicht angekommen sind etc.etc. So langsam finde ich das echt unheimlich. Woran kann das liegen? Und wie um Himmels Willen kann ich wieder erreichbar sein. So etwas ist mir ja noch nie passiert.

    Ich hoffe, ihr haltet mich jetzt nicht für komplett durchgeknallt....

    Liebe Grüße
    Sun22
     
  2. SepherEen

    SepherEen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Karlsruhe
    Hast du dir vielleicht einmal ruhe gewünscht mit allen Konsequenzen? Hast dich vielleicht nach Urlaub gesehent und dir mal eine Einstellung ala "Ich will nur noch meine Ruhe haben" im Laufe längerer Zeit zugelegt?

    Das einfachste für dich wird sein (ja, GoldPelikane wird diese technik als böööse Schwarzmagie abstempeln):

    Jeden Abend wenn du ins bett gehst, fängst du an den Satz "Ich möchte wieder erreichbar sein wie ich es einmal war" zu sprechen (laut oder in gedanken).. so etwa 42 mal. Dann einschlafen.

    Einfach deshalb weil du dich mit keinen Schutzmechanismen vertraut machen musst, allerdings ist es äußerst wichtig das du nicht einfach sagst "Ich möchte erreichbar sein" da dies verheerende Konsequenzen nachsich ziehen könnte.. Überfahren werden zum Beispiel :)



    Grüße, Sepher
     
  3. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    hallo Sun22


    dein fall interessiert mich weil etwas ausser norm *gg*
    bitte kontaktiere mich per mail schieldere das ganze hier geschrieben noch mal und mit deine daten geburtsnamen und geburstdatum damit ich bei dir einsehen kann was dahinter ist

    mfg
    GoldPelikane


    ps:
    @zyrkon

    über lege dir mal warum dieser satz so wie du ihn geschieben hast nicht funktioniert !!!! "Ich möchte wieder erreichbar sein wie ich es einmal war"

    wenndu schon ratschläge geben möchtest achte an das was du schreibst oder sagst und überlege es dir mehr mals

    der ansatz finde ich logich den unterbewust sein ist aber dumm und begreift solche sätze nicht und komplexe wörter
    wie er-reich-bar
     
  4. SepherEen

    SepherEen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Karlsruhe
    Nun da gebe ich dir natürlich recht lieber GoldPelikane, aber beachte bitte das dieser Satz neben dem Matra-Sprechen auch den Wunsch auslöst nach dem was man möchte. Neben diesem Wunsch bildet das Bewusstsein sehr sicher auch eine Vorstellung von dem was man was man möchte, von den Dingen die einmal da waren, Bilder und Gedankengänge bilden sich von Eigenschafften die nun nicht mehr vorhanden zu sein scheinen.

    So ändert es nicht nur den Bewussten / Unbewussten Blickwinkel auf das was vor sich geht was vielleicht nicht einmal so ist wie man es gerade subjektiv wahrnimmt sondern der Willenssatz (der sicher selten gut gewählt ist) aber auch die daran geknüpften Emotionen und Bilder die wesentlich archaischer sind als irgendwelche Worte prägen sich im Unbewussten ein und hinterlassen da Ihre Spuren - was sie ja auch sollen.


    Sicher gibt es bessere Möglichkeiten, aber gleich am Karma rumzudoktorn ist vielleicht nicht gleich der passende Weg. Vielleicht hat es ja auch einen Sinn warum es so ist?


    Liebe Grüße,
    Sepher


    P.S.: Hat es einen näheren Sinn warum du anfängst unendlich viele Kontakt- und Adressdaten zusammen mit den Background-infos zu sammeln? :daisy:
     
  5. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    hallo zyrkon

    überlege was du schreibst habe ich gesagt !!!

    geh von der tat sache oder von dem grund problem "er ist nicht erreichbar "

    kannst du dir etwas konkretes vorstellen ereichbar zu sein ?
    und dann eine emotion die dazu passt ?eine emotion ereichbar zu sein ?
    es reich nicht ein händy klingeln oder ein brief zu bekommen und diese tatsache in eine vorstellunggekopelt mit emotion um sich klar zu machen dass man ereichbar ist
    fürchte jeder wäre damit überfordert , ausser du natürlich , nicht zu vergessen 42 mal das ganze durch ziehen !was loker für ein anfänger über 42min hinausgeht

    man wie kommt ihr den an eine solche blütende fantasie echt erstaunlich was ihr zusammen bekommt

    bevor man etwas in der art abgibt sollte man es selber mal anwenden um die wirkung zu kennen von solche gedanken vorstellungen
    naja nur so geredet ist nicht schlecht gemeint aber bislerle überlegung sollte man schon investieren

    mfg
    goldpelikane
    ps ich sammele nichts ich suche nur und es wird nicht lange dauern bis ich es habe
     
  6. Indie

    Indie Guest

    Werbung:
    Hi,

    das Unterbewusstsein benötigt einfache mit Vorstellung und Emotionen verbundene "Gedanken", (wenn ich das was ich bisher gelernt habe hoffendlich richtig kapiert habe, aber andere Stelle andere Welle)

    Ein voller Briefkasten mit meinen Briefen an mich...
    Ein Telefon und sprechen mit den Freunden etc...

    erreichbar ist echt etwas schwierig, ich hätte den Satz gewählt:
    Ich will meine Post in der Hand halten !!!

    Damit würde mein Unterbewusstsein die Witterung aufnehmen, was das verhindert......*gggggggg*

    Viel Erfolg !!!!

    liebe Grüße
    :)
     
  7. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Hallo, du kannst dir die dinge auch vorstellen,oder, was mir noch einfällt, schick einen Brief an dich selbst, erstens um herauszubekommen, ob der genauso festhängt, und wenn ja, kannst du einen zweiten hinterherschicken, der ein ritual enthält, das diesen Kommunikationsweg wieder öffnet.
    Versuchs mal mit einem Brief an dich und dann schreib mal, wies gelaufen ist. Mit den telefon kann man vielleicht ebenso verfahren.
    LG, Leprachaunees
     
  8. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Hallo ihr Lieben,

    @Zyrkon:
    Du hast wirklich recht, ich habe mir eine Zeitlang gewünscht etwas mehr Ruhe zu haben. Das das solche Auswirkungen hat, hätte ich im Leben nicht gedacht! Danke, dass du mich daran erinnert hast.

    @Gold Pelikane:
    Nicht falsch verstehen, aber ich wüsste schon gerne, wozu du meine Daten brauchst. Ich bin da etwas vorsichtig. Vielleicht schickst du mir eine PN um mir das näher zu erklären? Das wäre klasse!

    @Liebe:
    Ich habe mir schon X-Mal vorgestellt meine Post in den Händen zu halten. Und das es gute Nachrichten sind! Anscheinend war mein Sinn nach Ruhe aber größer. Ich werde aber auf jeden Fall weitermachen. Wenn mein Briefkasten überquillt, poste ich hier nochmal :lachen:

    @Leprachaunees:
    Wenn ich mich selbst anrufe, bin ich auf jeden Fall erreichbar. Häh, seltsamer Satz. Naja, ich meine, wenn ich mich vom Handy auf meinem Festnetz und andersrum anrufe. Um ehrlich zu sein, ich kam mir ein bisschen behämmert vor, als ich mich da so selbst angerufen habe. Danke aber für den Tip. Hätte es nicht funktioniert, wäre ich wirklich ins grübeln gekommen *kicher*

    Liebe Grüße
    Sun22
     
  9. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    sun22

    mit deine daten ist es für mich wie eine tel numer wo ich dich mental ereichen kann und sehen was bei dir falsch läuft

    ob nur foto oder deine daten oder du ruft mich an
    damit habe ich ein bezugpunkt zum schauen und kann dadurch eine diagnose erstellen

    mfg
    GoldPelikane
     
  10. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Werbung:
    Soso, der Magier braucht also eine Telefonnummer?

    Na gut, Gold Pelikane (Meinst du eigentlich den Vogel oder das Gerät, mit dem man Zähne zieht?) such mal schön weiter.

    Und sag Bescheid, wenn wir dir behilflich sein können ^^

    lg Lunah
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen