1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

nicht aspektierte Venus.....

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von @MANUELA, 7. August 2006.

  1. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo zusammen,

    kann mir jemand vielleicht etwas sagen zu
    einer nicht aspektierten Venus?
    bzw. einen Link wo ich nachlesen könnte,

    Danke und lg Manuela
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    hallo! :)

    ist zwar sehr naheliegend aber ich erwähns trotzdem..

    die venus kann eben nicht in aspektweise die anderen planeten "unterstützen(blau).. oder mit ihnen "im wege stehen(rote)..

    boni.. und konflikte mit dem anteil in dir wird es wohl weniger geben.. sie(dieser teil) wirkt ungetönt und konzentriert in ihrer stellung... zeichen & haus..

    würde ich mal so sagen..
     
  3. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    Danke bab,
    aber das meinte ich nicht.....
    Ich meinte für was sie da ist....
    heisst das, dass das liebesleben eventuell "schwach" ist?
    denn sinn verstehe ich nicht....


    lg Manuela
     
  4. UranusApollon

    UranusApollon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    346
    Hallo Manuela,

    Aspekte sind Verbindungen von Planeten, besser gesagt von "Faktoren".

    Als Oberbegriff für Aspekte kann man "Kombination" sagen. Aspekte an sich sind ja auch Kombinationen von planetarischen Kräften. Aspekte sind ein Unterfall der möglichen Kombinationen.

    Selbst wenn Deine Venus keinen Aspekt haben sollte, was ich bezweifle, ich vermute, du meinst, sie habe keinen der ptolomäischen Hauptaspekte (Konj. Opp. Quadrat, Trigon, Sextil), so stünde sie garantiert auf vielerlei Art in Kombination mit anderen planetarischen Kräften.

    Sie kann z.B. auf einer oder mehreren Halbsummen sitzen... Sie kann auf einem Spiegelpunkt sitzen...oder auf Gegenantiszien...oder Konjunktion mit einem Fixstern haben...

    Auf jedem Fall ist sie in einem Zeichen. Dieses Zeichen hat einen Herrscher. Damit ist schon eine Verbindung da.

    Du solltest Dir anschauen in welchem Zeichen und Haus sie sitzt/liegt/atmet/lebt. Dann solltest du Dir anschauen von wem sie beherrscht wird.

    Deine Venus wirkt sich auch aus über die Zeichen und Häuser, die sie beherrscht. Venus beherrscht Stier und Waage.

    Du siehst also: es gibt jede Menge Kombinationen, die eine Venus bildet, selbst wenn sie wirklich nicht aspektiert sein sollte.
    Die Aspekte werden von Computerprogrammen immer so schön bunt gezeichnet...
    lG
    UranusApollon
     
  5. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    hallo!

    Vielen Dank!!!
    das ist eine feine Antwort ;)

    lg Manuela
     
  6. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    ja genau: UA hat recht..

    sie ist mit anderen verbunden über:
    -nebenaspekte (sehr wahrscheinlich zumindest)
    -dispositoren(ketten) und deren aspekte (es sei denn in waage, 7 oder stier, 2)


    das wichtigste dürfte sein, dass sie gewissermassen "rein ist.. also ungetönt... ob das "schlechter für das liebesleben sein soll? davon weiss ich nichts.. eher schwierige aspekte mit ihr.. plus ungünstige zeichenstellung..
     
  7. UranusApollon

    UranusApollon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    346
    Hallo B&B!
    Bitte,blackandblue, :) ich flehe Dich an, was meinst Du mit "rein"?:)

    Ich halte schon einiges für möglich in der ereignisorientierten Astrologie. ABER: hier befinden wir uns im Bereich der humanistischen /psychologischen/wachstumsorientierten Astrologie...Ganz allgemein gesprochen: DA GIBT ES KEINE WERTUNGEN...DA GIBT ES KEIN "BESSER" ODER "SCHLECHTER".
    Das Liebesleben wird weder schlechter noch wird es besser durch eine "unaspektierte" Venus.


    lG
    UranusApollon
     
  8. blackandblue

    blackandblue Guest

    mit rein meine ich: nicht "getönt wie es bei aspekten der fall ist.. also keine wertung sondern eben rein "technisch..

    die venus hat ihre art.. ihren stil.. und ihre atmosphäre.. wie jeder andere planet auch..
    durch aspekte werden die atmosphären dem aspekt entsprechend vermischt.. so kann man sich das metaphorisch vorstellen..

    und da hat die venus eben keine tönung durch andere planeten durch aspekte.. nicht mehr.. nicht weniger ;)
     
  9. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    Genau das wollte ich lesen....smile*


    Danke und lg Manuela
     
  10. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    wann wäre es denn deiner meinung nach nicht so? ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen