1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

New Age meets Symphonie

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von ualter, 15. November 2007.

  1. ualter

    ualter Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Austria west
    Werbung:
    Ich grüsse euch als Neuling hier herzlich.
    Ich habe gerade ein Projekt veröffentlicht und würde gerne verschiedene Meinungen dazu hören!?
    http://www.akasha-voices.com
    Hört doch mal rein und teilt mir vielleicht mit wie es gefällt und wie ihr die Musik beschreiben würdet.
    Das wäre echt klasse:banane:

    LG
    [​IMG]
     
  2. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo ualter

    Herzlich willkommen :)

    Tja, was soll ich sagen... *Gänsehaut*musik... zum *abtauchen*... hätte noch stundenlang weiterhören können *schwelg

    Meer... eine Möwe, die sich durch die Lüfte tragen lässt... sanfte Brise, die sich mit kraftvollen, an einem Felsen brechenden Wellen abwechselt... das waren meine Bilder dazu...

    Wunderschön... danke :) Ich wünsche dir gaaanz viel Erfolg damit :)

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke

    PS: Bevor ich vergesse... ich hab mir "Akasha" angehört :)
     
  3. ualter

    ualter Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Austria west
    Danke für die herzliche Begrüssung und noch mehr für dein statement zu meiner Produktion. Sowas freut mich natürlich und bestärkt mich weiterzumachen.
    Nochmals herzlichen Dank ;-)
     
  4. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    Hallo!

    Auch von meiner Seite ein "Herzliches Willkommen"!

    Ist toll gelungen....Wunderschön!!!

    Alles Liebe,
    Eve
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hi Ualter

    für meinen Geschmack ist die Musik zu kitschig, zu sauber, zu sehr auf Hollywood - Phantasie - Romanze getrimmt, da fehlen Ecken und Kanten, da fehlt der Tiefe Bass, das Brummen des Irdischen

    dem ersten und letzten stück tät Minimalisierung ganz gut - weg mit den Synths, weg mit den Sphärischen Flächen (wird wohl Granularsynthese sein) und auf das Klavier minimieren.

    sehr Vangelis Inspiriert das ganze (CS80?)

    lG

    FIST
     
  6. ualter

    ualter Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Austria west
    Werbung:
    Hi FIST
    hätte hier gar nicht soviel Resonanz erwartet. Aber da ich dachte hier sind erfahrene New Age Musikhörer ist das doch ganz interessant für mich.
    Nun zuerst mal ist deine Meinung absolut richtig! Aber halt nur für dich ;-)
    Du scheinst vom Fach zu sein, (CS80, habe aber keinen, obwohl ich viel mit Yamaha mache)habe ich da Recht?
    Granularsynthese ist auch nicht richtig.Aber wenn es dich interessiert kann ich dir gerne mal über das eingesetzte Equipment berichten.
    Minimierung ist gut, aber ich habe mir eben genau das Symphonische zum Ziel gesetzt verbunden mit den sphärischen Chören.Das war mein Ziel.
    Vangelis ist in dieser Hinsicht natürlich ein (zumindest für mich) gutes Beispiel.
    Aber mich freut jeder Austausch. Machst du denn auch Musik?
    Freue mich auf weitere posts.:winken5:
    LG Uwe
    PS:
    Hast du nur die Musik gehört oder den Trailer angeschaut?
    http://web.mac.com/ualtenri/Uwe_Altenried/Akasha-Trailer.html
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hi Uater

    natürlich nur für mich - Musik ist Geschmackssache, und jeder soll dass Höhren/Produzieren was einem Spass macht - sonst würds ja langweilig werden ;)

    jein... ich mach Hobbymässig gerne mal hin und wieder etwas Musik auf meinem Labtop, meist sehr experimentell, sehr loopend, meist atonal und düster (bis jetzt zumindest ;) ) Jedenfalls bist du mir, was Notation, Harmonielehre usw anbelangt sicher weit voraus - i like the rythms ;)

    hm - Vangelis find ich gut als Soundtrackmusiker, dass kann er perfekt (man denke an Blade Runner) - ohne die Unterstützung der Bilder find ich ihn etwas fade

    lG

    FIST
     
  8. ualter

    ualter Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Austria west
    Hi FIST,
    Ja da hast du schon Recht. Aber mit dem Gesang von Jon Anderson (YES) war seine Musik auch immer eine Offenbarung für mich.
    LG:)
     
  9. Gaia

    Gaia Guest

    Also, wenn du mich fragst, ich stehe hinter dir und ich glaube an den Erfolg und an weitere......


    Aber, weisst du ja schon! *grins*

    LG
    deine Gaia:liebe1:
     
  10. ualter

    ualter Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Austria west
    Werbung:
    Dann muss ich ja mein ganzes Leben umkrempeln, oh wie spannend :banane:

    Alles Liebe und ein schönes WE
    :liebe1:
     

Diese Seite empfehlen