1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neutrale, positive, negative Karten ???

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Adona, 4. Januar 2007.

  1. Adona

    Adona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    :confused:

    Hilfe!

    Ich arbeite auch mit Kipper und lese des öfteren etwas von neutralen, positiven und negativen Karten. Kann mir jemand helfen und mir mitteilen, welche Karten neutral, positiv oder negativ zu sehen sind. Ich habe schon im Internet geschaut und in Büchern und finde es nirgends.

    mit lichtvollen Grüßen Adona
     
  2. Esofrau

    Esofrau Guest

    Hallo Adona,

    also in einschlägigen Büchern, in denen die Kipperkarten beschrieben werden, findest du sicher die Beschreibungen zu den einzelnen Karten - auch mit Hinweis auf die Eigenschaften!

    Anne L. Biwer - Kipperwahrsagekarten = da stehts mit Sicherheit drin (denn das Buch kenne ich)

    Brigitte Glaser = da stehts mit Sicherheit auch drin

    www.waldfee.net = dort werden auch ausführlich die Karten beschrieben...

    Im übrigen kann eine subjektive Negativität durchaus auch eine objektive Positivität beinhalten! :)
    Beispiel: die 24 Der Dieb wird "normalerweise" als Negativ-Karte bezeichnet. Ist ein Verlust aber immer negativ? Wenn ich beispielsweise eine Krankheit verliere, sicher nicht, oder...? ;)

    LG
    Esofrau

    LG
    Esofrau
     
  3. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    richtig.. kann mich esofrau wieder nur anschließen..

    denke es kommt immer drauf an in welchem zusammenhang die karten liegen..

    außer die kummerkarten (31-33)... fällt mir jetzt kein beispiel ein wo die gut sein könnten..

    und positiv eigentlich das glück (26), guter ausgand in der liebe (15), hoffnung (36) .. wäre grad das was mit so dazu einfällt..

    okeeee okeee.. es gibt doch ein paar karten die auch so eine positive und negative deutung haben.. :weihna1
     
  4. NaDa

    NaDa Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Blieskastel (Saarland)
    Werbung:
    hallo,

    du kannst auch bei mir kostenfrei die bedeutungen erhalten....brauche nur deine email

    liebe grüße :party02:
     

Diese Seite empfehlen