1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

neurodermitis endlich heilung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Sternenfee, 6. November 2009.

  1. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Werbung:
    jetzt hat es endlich geklappt und die salbe ist auf den markt, erst musste das fernsehen einsteigen und darauf aufmerksam machen.
    diese salbe wurde von vielen ärzten getestet und für sehr gut befunden, aber die industrie wollte das nicht vermarkten.
    das patent ist "398 millionen dollar wert, die industrie hätte 10 millionen gezahlt und sie nie auf den markt geworfen.
    schaut einfach mal selber
    http://www.focus.de/kultur/kino_tv/...pharmaindustrie-mit-vitamin-b_aid_445502.html

    ich denke es sind viel mehr gute medikamente in den schubläden der pharmaindustrie, aber sie bringen nicht so viel geld.
    muss immer geld im vordergrund stehen?
    alles liebe
    sternenfee
     
  2. coralie82

    coralie82 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Österreich
    Hey du !
    ich hab mir den artikel gerade angsehen ! ich kann es aber nicht herauslesen, ob man die salbe in der apotheke jetzt bekommt oder nicht...anscheinend nicht, weil die pharmaindustrie sich drückte :wut1:

    Ich hatte auch 2 jahre lang neurodermitis, immer zu den weihnachten komischerweise. in meinem 24 und 25 lebensjahr :(
    bin zu meinem hausarzt gegangen, der wollte mich in die hautklinik einweisen, doch ab die weihnachten bis ca 8.janner hat ja alles geschlossen.
    jetzt hat mein hausarzt mit mir "experimentiert " , zuerst hat er mir von seiner hausapotheke eine selbst zusammengemischte natürliche salbe mitgegeben, von der es schlechter geworden ist. er hat sich bereit erklärt, die ganzen tage, wo die ärzte eigetlich geschlossen haben, für mich erreichbar zu sein.
    also hab ich ihn am 24.dez nochmal angerufen, dass ich noch wilder aussehe , als vorher und es schlimmer geworden ist.
    er sagte mir, dass wir 2 möglichkeiten hätten: entweder cortisonsalbe-und wenn die nichts hilft, dann cortison spritzen - oder ich halte mit dieser natürlichen salbe aus und lasse mal alles "rauskommen" aus dem inneren des körpers. ich hab mich dazu bereiterklärt, ohne cortison zu probieren. wenn ich es nicht mehr aushalte, dann muss ich ohnehin spritzen lassen.
    so, dann hab ich 3 tage gelitten ! mein arzt sagt immer, "die haut ist das ebenbild des körperinneren " und es sind nur anzeichen, dass "drinnen" was nicht passt und es raus muss!
    ich habe durchgehalten , nach 3 tagen war es weg und seit 3 jahren bin ich FREI !
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Vor einiger Zeit hieß es, dass sie ab 15.11. in deutschen Apotheken erhältlich ist. Wie's in Österreich aussieht weiß ich nicht.
    Hier z. B. kann man sie schon vorbestellen, aber in anderen Versand-Apotheken sicher auch.

    R.
     
  4. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Ein Bekannter von mir hat diese Rezeptur ausprobiert, ohne den geringsten Erfolg. Im Gegenteil, das Zeugs juckte ihn wie verrückt, es wurde täglich schlimmer, bis er aufgab.

    Vielleicht hätte er es wochenlang durchhalten müssen, um eine Besserung zu erreichen, wer weiß. Aber wer schafft das, wenn man sich nur noch blutig kratzen könnte?

    Also, ich denke mal, Wunderheilmittel wird es auch keines sein, zumindest nicht für jeden.:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Suena
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Woher kannte er die 100%ige Zusammensetzung?

    R.
     
  6. queichheimer

    queichheimer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    151
    Werbung:
    Bitte lesen das 8 Thema: Heute ARD Fernsehen ........
    Das gleiche Thema.
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Jepp, wie die meisten andere Themen hier wird es immer wieder aufgewärmt. Kann man aber verstehen, es erhoffen sich viele Menschen endlich Hilfe und Heilung.
    Zumindest sind es Threads in denen nicht einfach nur blöde dahergebrabbelt wird (im Gegensatz zu den allermeisten anderen), sondern in denen sich User bewegen, die Interesse daran haben.

    R.
     
  8. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    kurz nach der ausstrahlung der doku war das rezept der
    creme auf der homepage von reviderm veröffentlicht.
    begründung, dass in der übergangsphase bis das produkt
    auf dem markt ist, leidgeplagte sich die creme in der apotheke
    mischen lassen können
     
  9. Deckard66

    Deckard66 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Deutschland
    Grad wenn sowas total gepuscht wird und die Spatzen es von den Dächern pfeifen (bzw. die Salbe schon zusammenrühren :D) wär ich ganz vorsichtig.

    Die bisher durchgeführten "Studien" sinnd statistisch nicht mal weniger als Zufall zu bewerten (noch weniger als die Wunder von Lourdes ...).

    Der Titel des Threads ist irreführend - von "Heilung" kann keine Rede sein. Die Salbe dient der "Behandlung" - mehr nicht. Wenn man Neurodermitis heilen könnte, würde eine Tube davon ein wenig mehr kosten ;)

    Namaste,

    Deckard
     
  10. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    Werbung:

    du gehörst sicher nicht zu gruppe der leidenden, denn für
    solche menschen ist linderung ohne nebenwirkung, fast
    wie ein lottogewinn

    weißt du was sich so leidgeprüfte menschen alles auf die
    haut schmieren würden, nur um linderung zu erfahren? da
    reviderm sicher eine wohltat für die geschundene haut
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen