1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neumond Heute rituale

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von muttererde123, 21. Februar 2012.

  1. muttererde123

    muttererde123 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    121
    Werbung:
    Hallo ihr lieben

    Heute ist der Neumond angezeigt, Meine ersoterikerin im meinem lieblingsladen
    sagte heute abend wäre ein guter zeit punkt seine wünsche ins universum zu schicken.

    Sie sagte eine Grüne Kerze für Alle wünsche
    eine rote kerze für mich für die liebe
    eine weisse kerze für den HM


    Jetzt les ich aber immer wieder Der tag des neumondes steht nicht gut im zeichen von neuanfänge man sollte an diesem tag keine rituale machen
    weil es in negative um schweifen kann.
    Ich hab gelesen der neumond ist eher fürs los lassen der Vollmond ist eher fürs dazu gewinnen für etwas das kommen soll.

    Wie seht ihr das mit dem Neumond?

    Vielleicht habt ihr ja noch ratschläge für mich.

    lg muttererde
     
  2. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest


    ist heute Neumond?


    wunderbar
    ich liebe den Mond genau so wie er gerade ist


    inzwischen sogar schon seinen Schatten:zauberer1



    mit den Kerzen weiss ich nicht so Bescheid
    ich zünde jeden Abend eine dicke rote Kerze an
    das vermittelt so ein wunderbares Gefühl von Wärme


    dazu trinke ich Tee
    knacke Walnüsse und guck einen Film


    ach ist das Leben nicht herlich?



    und bald erscheint er wieder Abends
    da sehe ich ihn (den Mond) aus dem Küchenfenster
    während ich über die Schleier der Isis nachdenke
    und dabei das Abendessen koche


    LG Ali
    :umarmen:
     
  3. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Wundervoll Ali .... :umarmen:

    Ja das Leben ist so schön , egal wie der Mond sich gerade zeigt ! :)
     
  4. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.510
    Ich finde Rituale allgemein sehr interessant, nur habe ich von dir beschrieben bisher nichts gehört.

    Wenn man beim Vollmond die Wünsche des Loslassens ins Universums senden sollte, dann bin ich glatt dabei. :D

    (Und falls es das ist, was du da zu beginn geschrieben hast, dann bin ich natürlich auch dabei...:tomate:)

    Und wenn ich jetzt versuche darüber logisch darüber nachzudenken, dann würde ich sagen Vollmond ist ein Zwischending. Also bevor es Vollmond ist, muss die Sichel zunehmen und bevor es Neumond wird, muss diese abnehmen. Also sind die Voll-/Neumondphasen nur die *Zwischendinge*.
    Würde sagen, dann, wenn die Nacht zum Vollmond wird, dass man sich das *Wünscht*, was man gerne für andere und für sich hätte und die Nacht, wo sich der Vollmond "verabschiedet", dann praktisch alles los lässt, was man nicht mehr möchte.
    (Ich schreibe heute irgendwie wirres Zeug, aber hoffe, man konnte meinen Gedankenhergang verstehen und wenn nciht, dann ist die Mondphase schuld. :D)

    Liebe Grüße
    Yv

    P.S.: Gibt es denn auch ein Ritual für die Neumondzeit/-phase?:confused:
     
  5. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest




    oh oh oh

    wir sind ja im MUF
    sorry das Heilige MUF


    tja... bei Neumond das ist ein Neustart

    da kannst du ein Ritual starten

    es wird dann wachsen, so wie der Mond wächst


    die Farben der Kerzen und Räucherungen
    richten sich nach den Korrespondenzen
    der Wochentage und Planeten


    heute wäre z.B. Mars







    LG Ali
    :umarmen:
     
  6. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.510
    Werbung:
    Sorry die Frage:
    Was ist ein MUF?

    Ok, Neumond für was beginnendes oder guten Start und Vollmond für was, was man "weg/her geben" möchte...
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Drei Tage nach Neumond (das ist die Phase in der wir gerade sind) lassen sich alle Rituale zelebrieren, die für einen Neuanfang stehen. Wenn man sich dann nach dem Mond richten möchte.

    Zu den Farben, letztlich kannst du auch einfache weiße Kerzen nehmen.
    Wenn farbige Kerzen, dann durchzogene, sonst kannst gleich weiße nehmen. Sind günstiger.
    Für die Herzensmann ne weiße Kerze? Hm... Klärungsbedarf?
    Grün Neuanfang
    Rot die Leidenschaft auf das es nicht zu neuerlichem Leiden führe

    Sex passt doch prima zu Mars.

    Verwendest du Trägeröle?

    Ich würde mich da gar nicht so sehr beschränken, sondern ganz nach Gefühl gehen.
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    An Neumond schlägt immer das Wetter um. Es braucht dann stets einige Zeit um sich zu etablieren. Das ist sehr schön in der Natur zu beobachten.
    Bei uns Menschen ist es ähnlich.
    Rituale, die ein Zunehmen / Erfüllen verstärken sollen, eignen sich gut für die kommende Mondphase- bis Vollmond.
    Bannrituale bevorzuge ich hingegen bei abnehmenden Mond.
    Bei Neu- oder Vollmond selber würde ich nur Signale setzen, die unumstößlich sind / sein sollen. Sie rückgängig zu machen, ist nämlich nicht so gut möglich.
    Eine Kerze anzünden kann man aber immer. Nimm einfach die Farbe(n), die dich ansprechen und mit denen du dich in Bezug auf deine Dinge verbinden kannst.
    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen