1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuling in Sache Pendeln

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Romygirl, 28. November 2013.

  1. Romygirl

    Romygirl Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2013
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Rothrist (CH)
    Werbung:
    Hallo Zusammen
    Ich habe mir heute ein Pendel-Set für Anfänger gekauft. Aber irgendwie komme ich noch nicht so draus, könnte mir jemand Tipps auf was das ich achten muss, wäre sehr Hilfreich.
    schönen Abend noch
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.064
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Da du ja gerade erst vor wenigen Stunden angefangen hast,gilt nun: üben,üben,üben...

    Und womöglich isses auch ganz praktisch , das Anleitungsbüchlein zu lesen...;)
     
  3. Doreena

    Doreena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo :) ,

    als erstes musst du ein Gespür dafür entwickeln. Finde zunächst heraus, was Ja und was Nein bedeutet....auch schau was das Pendel dir anzeigt, wenn es keine Aussage tätigen möchte. Am Anfang sind Fragen, die du mit Ja oder Nein beantworten kannst ganz gut bis du ein Gefühl entwickelt hast.

    Liebe Grüße Doreena
     
  4. Romygirl

    Romygirl Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2013
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Rothrist (CH)
    Seit ich den Pendel habe Pendle ich all Tag mehrmals
     
  5. Doreena

    Doreena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Düsseldorf
    Huhu :) ,

    und wie kommst du voran? Machst du Fortschritte?

    Liebe Grüße

    Doreena
     
  6. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    Werbung:
    hast du das Pendel auch gefragt, ob du pendeln darfst?
     
  7. Romygirl

    Romygirl Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2013
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Rothrist (CH)
    Ja hab ich gemacht
     
  8. mondkrähe

    mondkrähe Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Klagenfurt
    AUch wenn ich dem Threadsteller nicht in die Quere kommen will hätt ich doch ein paar Fragen. Ich pendele zwar nicht, aber meine Mutter, immer bei Schwangeren. Bis jetzt hatte sie beim Geschlechtertipp immer Recht. Einmal schwang das Pendel gar nicht, die Frau verlor ihr Kind am nächsten Tag. Das macht mich unruhig.. War das Kind zu dem Zeitpunkt schon tot oder kann damit auch einiges schief gehen?
     
  9. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    ich kenne das Pendeln auf Kinder.. auf das Geschlecht

    auch bei mir bewahrheitete es sich..
    ich wollte Kinder... aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht...ich bekam gezeigt wieviel Kinder ich bekommen sollte und welches Geschlecht....
    bei einem Kind war das Pendel "komisch" zeigte dann ein Mädchen....mein Mädchen... durfte nicht leben..ich verlor es


    zu deiner Frage: auch dieses Kind sollte nicht leben
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2013
  10. Werbung:
    hin u. wieder ist das Pendeln anstrengend.. obwohl ich eigentlich dafür bezahlt werde..

    ich pendle fast jeden Tag, ausser Samstag, Sonntags und Feiertags.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen