1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuling bittet um etwas hilfe

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Arkturos, 4. September 2009.

  1. Arkturos

    Arkturos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo zusammen ich bin neu hir und bin seit kurzem sehr an Astralen Reisen / OBE's interresiert, ich habe gestern mal einen versuch gewagt, um halb 3 Morgens hab ich mich also ausgezogen und in meinmein bett gelegt und hab angefangen mich zu entspannen. Ich habe mich auf ein bild in meinem kopf konzentriert wie ich es bereits gelesen habe , nach einer zeit habe ich dann auch schwingungen verspürt und in den ohren hate ich das Klingeln von glocken , daraufhin schlug mein Herz ganzschön heftig ich denke ich war nervöös , ich habe in diesen Zusand versucht meine Schwingungen unter Kontrolle zu bekommen! Ich hoffe ich bin auf dem richtigen weg :)

    mfg Flo :)
     
  2. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Das ist doch super :)

    Klar bist du auf dem rechten Weg.
    Du musst nur noch deine Angst davor verlieren. Aber das macht die Übung. ;)
     
  3. Arkturos

    Arkturos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    4
    UI danke für die schnelle antwort :)

    Ja dann bin ich ja froh , des mit den Schwingungen braucht auch noch ein bisschen übung , als ich in dem halbschlafenden Zustand war konnte ich mich auch nicht bewegen ich denke das ist ein gutes zeichen hoffe das ich meine Angst bald überwinde und es schaffe :-D
     
  4. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Das du dich nich bewegen konntest ist ein sehr gutes Zeichen. das bedeutet du hattest die bewusste Trennung zwischen Körper und Geist vollzogen.
    Deinen Fokus von deinem Körper weggelenkt. Und das ist es eben was nötig ist. Nun musst du das nur noch vertiefen und da raus kommen :) Lass deinen Körper einfach liegen...er ist gut aufgehoben da wo du ihn hingelegt hast.
    Bei mir was es anfangs am besten, wenn ich mich rausgerollt habe aus meinem Körper. Bin dann erstmal auf dem Boden gelanded (Mit meinem Geist)

    Es kann auch sein, das du anfangs nichts siehts..dann hilft es, wenn du deine Geistigen Augen nochmal schließt und sagst...Licht an bitte.

    Je mehr Übung du hast, umso weniger Filter werden es werden durch die du erfährst und OBEs machst. Und es wird klarer und realer sein.

    Du kannst auch durch Türen gehen oder Fliegen. aber auch das erfordert manchmal etwas überwindung. Du kannst auch in einen verschlossenen Schrank schauen was da drin ist. :)
     
  5. Arkturos

    Arkturos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    4
    Wow das kling so interessant ich hoffe wirklich das ich den Durchbruch band schaffe !!!
    der wille is das nurnoch die angshürde muss überwunden werden !
    Die schwingungen haben sich bei mir mit einem Prickeln gezeigt von zehnen bin is die fingerspitzen . Das kontrolieren ist noch nicht ganz so leicht abaer ich denke das bekomm ich schon noch hin !

    Was waren bisher deine spannendsten OBE's `?
    und wie kann ihc mir des vorstellen ? Ich Bin wach aba schlafe doch oder wie ?Nur mein Geist ist wach und mein Körper schlääft oder ??


    Ps wer icq hat : 421591950
     
  6. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Werbung:
    Ja, genau. eigentlich ist es so, das du schon "Überall" auf jeder Frequenz existierst. du fokussierst dich nur auf eine höhere Frequenz als dein Körper.

    Duch das Univerum driften ist wunderschön. Oder fliegen und bei seinen Lieben nach dem rechten sehen kann :) Auch die sehen dann mehr als das aus was sie wirklich sind. Nicht so wie sie körperlich aussehen. Viel schöner...jünger.
     
  7. Arkturos

    Arkturos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    4
    Hört sich ja genial an ich werd mich auf jedenfall rannhalten :-D

    werds immer so nachts um 3 oder 4 uhr Probieren ich denke da is ein guter zeitpunkt da es rhuig is und ich mich gut Konzentrieren kann ^^
     
  8. AnnaConda

    AnnaConda Guest

    Hallo Arkturos genau so hab ich auch angefangen:D hab mich am Anfang immer vom Bett gerollt und dann auch vor allem Nachts, da ist man dann eh entspannt.

    wünsch dir viel Erfolg

    @Drake:
    Hast du schon viel Erfahrung mit OBE und Astralreisen? Hab momentan ein paar kleine Problemchen, vielleicht kann man sich ja per icq... austauschen

    LG
    AnnaConda
     
  9. Moru

    Moru Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    nähe Frankfurt a.M
    Hallo zusammen :D

    Ich beschäftige mich damit nun ja auch seit ca. 3 Wochen, habe auch ettliche Bücher. Leider war ich bisher noch nicht "draußen". Dieses kribbeln habe ich auch und ich habe ein ganz lautes Rauschen in den Ohren. Bisher habe ich nur von Summen, Brummen, Klingeln gelesen. Gehört das Rauschen auch dazu? Oder ist das nur mein Blut was ich höre? xD

    Gestern Abend hatte ich dann das Gefühl, bei mir ist etwas, habe voll die Gänsehaut bekommen und hatte so ein vibrieren auf der Matratze irgendwie ... und plötzlich habe ich trotz geschlossenen Augen so schemenhaft mein Zimmer gesehen. Aber es sah anders aus.

    Allerdings habe ich es noch nicht hinbekommen, dass ich mich nicht mehr bewegen kann. Hat da jemand einen Tip? Schlucken darf man doch noch oder bin ich deswegen noch nicht in den bewegungslosen Zustand gekommen? So viele Fragen ^^

    Würde mich auch über Antworten freuen =)
    LG
    Moru
     
  10. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    Werbung:
    auf der matratze hahahahaha voll lustig xD

    ein gutes buch was niemand kennt und den unterschied beschreibt zwischen

    luziden traum, mentalreise(out of body) und astralreise(ekstase) ist von emil stejnar das über "wie man ohne seinen körper lebt"

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen