1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neugierde: Was ist das fr eine Kraft???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Maud, 12. Oktober 2005.

  1. Maud

    Maud Guest

    Werbung:
    Hallo wem geht es noch so wie mir

    Ich frage mich, was ist das für eine Kraft die Menschliche Neugirde.
    Selbst auf die Gefahr hin das, das worauf man neugirig ist nicht immer positief
    sein muss. Und oft weiß man es auch und trotz allem, man
    lässt es nicht?
    Ich kann nicht aufhöre wissen zu wollen über alles mögliche.Wobei merkwürdigerweiße mich die Angelegenheiten anderer Leute in meine näheren Umgebung weniger Interesieren.

    Viele Grüße Maud
     
  2. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Es ist Sehnsucht.
     
  3. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Liebe Maud,

    ich denke die Neugierde ist eine Kraft, die dich deinem Potential näher bringt. Begabung alleine erfüllt nicht. Wir brauchen Wissen und Erfahrung, um das zu werden, was wir sein könnten.

    Kalihan
     
  4. Maud

    Maud Guest


    Halo Liebe Kalihan

    Als erstes danke für deinen Beitrag
    Eigentlich sollte man doch klauben, das man in einem Alter in dem ich mich jetzt befinde. So ziemlich viel erlebt hat, also auch viel weiß. Das man doch dann nicht mehr neugierig ist. Den es ist nicht so das ich mein Leben nur am Herd verbracht hätte.
    Ich könnte behaupten, mein Leben war ein einziges abendteuer. Das schon mit 10 Jahren begann. Ich war in der Künstlerbrange tätig, hatte Engament, also kam ich auch viel herum war auch schon in Wien.
    Ich führte 12 Jahre lang eine Ehe mit einem Künstler, und was noch alles danach kam, und davor war.
    Ich habe viel schönes, lustiges, Dragödien, und sehr trauriges, erlebt. Al dies war die Würze meines Lebens und Ich kann sagen dies hatte mich geprägt.
    Was aber lässt mich jetzt mit 71 nicht ruhen. Warum habe ich permanent das Gefühl keine Zeit zu haben, und etwas zu versäumen. Was ist das für eine Kraft die mich nicht ruhen lest. Vielleicht ist jemand hier der das auch kennt und darüber was zu sagen weis.

    Alles Liebe Maud
     
  5. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Bist du auf ganz bestimmte Dinge neugierig oder geht es einfach darum teilzunehmen am Erleben anderer? Ich halte es für ein Zeichen von Lebensfluss und Lebenskraft, wenn das Interesse an der Umgebung, der Austausch mit Gleichgesinnten so stark vorhanden sind. Es gibt bestimmt einiges, was sich immer wieder wiederholt. Aber ich denke auch, das jeder Gedanke, der gedacht wird, jedes Thema, das wieder neu beleuchtet wird, neue Gegenwart schafft. Ich halte das Denken und Fühlen für eine erschaffende Tätigkeit. Kreativ. Dieser Strom, diese Verknüpfungen mit dem was andre denken und fühlen, erschafft neue Gegenwart.
     
  6. tomsy

    tomsy Guest

    Werbung:
    ja
    +
    der geist der nie immer noch mehr haben will und nie zufieden ist.:blume:
     
  7. Maud

    Maud Guest

    Dan beim Schreiben fällt mir auf das ich mitt dem Denken viel weiter bin, wie mit dem schreiben. Und oft fehlen mir mehrere Wörter in einem Satz,
    das geschieht unbewust beim schreiben.
    Merkwürdige Dinge geschehen mit einem, wen mann sich genauer betrachtet.

    Gruß Maud
     
  8. Maud

    Maud Guest


    Hallo tamash

    Du schreibst es ist Sehnsuch, Sehnsucht nach was.
    Nach dem Leben kann es nicht sein, das hatte ich doch schon zu genüge.
    Ich binn mir nicht sicher ob ich all dies noch einmal haben möchte ich glaube es nicht.

    Alles Liebe Maud
     
  9. Maud

    Maud Guest


    Hallo tomsy

    Du meinst das währe mein Geist der diese Neugirde vorran treibt.
    Keine Ahnung dann ist er aber schon eine sehr fordernt?

    Alles Liebe Maud
     
  10. Reinfried

    Reinfried Guest

    Werbung:
    LIebe Maud!

    Ich sehe Neugierde auch als Lust am Leben an, Menschen, die "abgeschlossen" haben, interessieren sich meist auch nicht mehr für das, was um sie herum vorgeht.

    Kinder sind neugierig, das ist Lebenslust pur.

    Erhalte Dir Deine Neugierde! :kiss3:

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen