1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neues Tarot-Deck: Schicksals Tarot

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von gfranz, 12. Mai 2012.

  1. gfranz

    gfranz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Liebe Leute,

    wir haben ein neues Tarot Deck entworfen: Das Schicksals Tarot. Leider darf ich hier keinen Link posten, Ihr müsst "Schicksals Tarot" im Google eingeben - es ist das Ergebnis von schicksal.com.

    Als Basis dienten Karten aus dem Crowley und Rider-Waite Tarot, wir haben aber einige Karten der Großen Arkana umbenannt, um ein schnelleres Verstehen der Grundbedeutung zu ermöglichen.

    Wir hoffen, Euch gefallen unsere Karten und freuen uns auf Eure Anregungen!

    Liebe Grüße,
    Heinrich Meister.
     
  2. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    http://www.schicksal.com/Tarot/Schicksals-Tarot

    :umarmen: [​IMG]
     
  3. gfranz

    gfranz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Hannover
    Vielen Dank für das Posten des Links! :)
     
  4. gfranz

    gfranz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Anmerkung: Die Karten basieren NICHT auf dem Crowley Tarot, sondern sind eine Weiterentwicklung des Marseiller Tarots und des Rider-Waite Tarots. Wir haben bewusst auf die Symbolsprache von Crowley verzichtet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen