1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neues (altes ) Haus bringt kein Glück .

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von terrorzwergi, 15. Juni 2011.

  1. terrorzwergi

    terrorzwergi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallöchen !
    Ich bin hier ein Neuling , und hätte da mal ne Frage .
    Ich habe mir vor einen Jahr ein altes Bauernhaus gekauft . Zunächst war mein Glück perfekt , habe ich es doch geschaft als Alleinerzieherin zweier Kinder mir meinen Traum vom Eigenheim zu realisieren . Doch seit ich es besitze vergeht kein Monat anden ich keine negative Mitteilung bekomme . Seit einigen Monaten geht es mir auch gesundheitlich nicht so gut . Ich leide ständig unter Übelkeit und Durchfällen , bin extrem abgeschlagen und kraft und lustlos , Dauerschläfrig . Das bin so garnicht ich . Ich war immer schon ein sehr aktiver , fast schon hyperaktiver Mensch . Ich habe meinen Garten im letzten Haus immer geliebt , und war jede Min. die ich Zeit hatte dort um mich um meine über alles geliebten Pflanzen zu kümmern und die Sonne zu geniesen . Heute gehe ich nur wenn es unbedingt sein muss raus . Ich war auch schon beim Arzt deswegen , und Körperlich ist alles ok . Psychisch eigentlich auch , keine Depressionen . In den Haus fühle ich mich an und für sich auch wohl ( keine Ängste , kein ungutes Gefühl ) . Bis auf einen einzigen kleinen Abstellraum , den find ich voll Gruselig . Mein Freund übrigens auch . Nur der Teil des Hauses wo er sich befindet wird mom. nicht von uns Bewohnt , er ist Baustellengebiet , liegt aber gleich neben unseren Wohnzimmer wo ich auch mom. schlafe . Kann es wirklich sein , das wenn sich dort negative Energien befinden , das ich das so stark spüre ? Mir ist auch die Idee gekommen zu Räuchern , nur lese ich überall das man die Räume auch reinigen soll , aber wie schon gesagt , dort ist Baustelle . Macht das was wenn dort trotzdem Schutt und Baustellen Staub ist , oder hat das einfluss auf die energetische Reinigung ? Könnt ihr mir ein vielleicht ein paar Tips geben was ich noch tun kann ? :confused: lg Terrorzwergi
     
  2. mohn46

    mohn46 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Im Herz vum Paradies
    Hallo terrorzwergi,
    schade, daß hier niemand antwortet.
    LG Mohn46
     
  3. terrorzwergi

    terrorzwergi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich denke das es dann vielleicht ein Zeichen ist , dass ich selbst drauf kommen muss was da los ist und wie ich wieder alles ins Reine bring . Ich hab da auch schon einige Ideen gesammelt hier in den Forum . Ich werd mich auch gleich aufmachen um einiges in die Tatt umsetzen , die Engeln werden mir sicher helfen das richtige zu tun . Aber danke lieber Mohn46 für die Aufmerksamkeit . :blume:
     
  4. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ...ich denke wenn es einem nicht mehr gut geht bei dem gedanken das da was ist was ned so sein sollte und es dann mit schlechter energie verbindet dann muss man es eben in angriff nehmen und aus dem raum etwas machen - und da mein ich jetzt ned ausräuchern oder sonst was ...DRECK muss man angreifen und beseitigen
     
  5. 2003

    2003 Guest

    Ich weiss was da los ist, und zwar hast du stets das fertige "Produkt" in deinem Kopf und dieses Bild beisst sich mit dem realen.

    Die Engel werden dir nicht helfen, dass musst du schon ganz von alleine tun, aber sie werden dir Hilfe in Form von "Zufällen" geben, doch erst wollen sie deine Tatkraft sehen.
     
  6. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.387
    Ort:
    Avalon
    Werbung:
    Ich kann dir nur einen Rat geben ...
    schliesse Frieden mit dem Haus :)


    wie alt ist dein Haus ?
    welche Gegend , wie sind dort die Bauern ?
    aus welchem Baumaterial ist dein Haus ?
    veränderst du es gravierend ?

    alles Liebe von der Fee:)
     
  7. terrorzwergi

    terrorzwergi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Niederösterreich
    Also ich denke das mit den Dreck muss man angreifen da hast schon recht , nur dieser Teil meines Hauses ( sind 4 große Räume ) ist richtig Baustelle , sprich Mauern trockenlegen - Boden für Dämmung rausreissen - Verputz erneuern ect. ansonsten sind die Räume leer . Und das geht halt ned von heute auf morgen ! Aber trotzdem danke für deinen Rat . lg
     
  8. JohnBroughtman

    JohnBroughtman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    32
    Ich tippe auf eine Erkrankung, welche durch den Bauernhof entsteht. Deine Beschreibung erinnert mich an eine Frau welche immer fit war, plötzlich ist sie totkrank gewesen. Nach monatelangem suchen fand man heraus, dass die Ursache ihr neuer Teppichboden war, welcher giftige Substanzen abgaste!

    Ein alter Bauernhof kann viel bieten, von Schimmel, über untergebrabene Gülle, Tierkot, unverträgliche Pflanzen usw. usw. Kann freigelegter Asbest sein, anderer Arbeitsstaub etc. Ich würde erst alle möglichen, rationalen Ursachen klären, falls diese nichts bringen wegziehen. Denn der Bauernhof kann noch so schön sein, was nützt er Dir wenn Du daran zugrunde gehst?

    Kann sogar eine Allergie sein, weil dort evtl. andere Pflanzen herrschen als wo Du vorher warst. Nun hattest Du Pech und reagierst auf den Waldbestand o.ä. negativ. Klingt so weil Du sagst: "Drinnen gehts!"

    "Mauern trockenlegen" hört sich schon nicht so gut an ...
     
  9. hellennaenergie

    hellennaenergie Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    344
    Vielleicht solltest du dich mal mit den Ursprung,Entstehung ,Vorbesitzer des Hauses auseinandersetzen,kannst mir auch auf die PN schreiben,wenn noch nicht alle 15 Beiträge voll sind kannst du in die Spielecke gehen.
    Mir geht da einiges mit Eurem Haus etc durch den Kopf.

    LG Hellenna
     
  10. JohnBroughtman

    JohnBroughtman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hört sich nach einer heftigen Reaktion auf eingeatmete, giftige oder allergische Substanzen an. Vermutlich allergische Reaktion, da die anderen wohl nicht so reagieren!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen