1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuerscheinung: klassische Astrologie

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Shimon1938, 30. März 2007.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Buchtitel: Christliche Astrologie
    Autor: William Lilly
    Verlag: Chiron
    ISBN: 3899971442




    Das Buch: "Christliche Astrologie" von William Lillyist vor kurzem bei Chriron Verlag in deutscher Sprache erstemal erschienen. Leider ist nur Bd. 1 und Bd. 2 übersetzt worden, Bd 3. wartet noch auf ein Übersetzer. Bd. 1 beschäftigt sich mit den Grundlagen der klassische Astrologie, Bd. 2 behandelt die Frage Astrologie. (Das 3. Bd enthält eine exakte Methode, wie anhand von Geburtskonstellationen geurteilt werden kann.)

    Warum das Buch im Titel das Wort "Christliche" enthält ist mir nicht so klar, denn die katholische Kirche war und ist nicht von der astrologie angetan. Das Buch ist nichts für Astrologen die "psychologisch" arbeiten möchten.

    Shimon1938
     
  2. Spica

    Spica Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    111
    Hallo Shimon,

    Danke für deine Vorstellung.

    William Lilly hat dieses Buch im 17. Jahrhundert geschrieben. Der Originaltitel lautet: "Christian Astrology" - daher die deutsche Übersetzung mit "christlich".

    Dieses Buch ist sozusagen eigentlich die Bibel der Stundenastrologie; geschrieben von einem praktischen Anwender, der seinerzeit dafür in London sehr berühmt war und dementsprechend oft konsultiert wurde.

    Leider - und das ist ein absolutes Knockout für die deutsche Ausgabe - ist die Übersetzung aus dem Englischen sehr, sehr fehlerhaft. Ich habe im Buch auch keinen Hinweis darauf finden können, ob die Übersetzer Kenner der klassischen Astrologie sind. Dann wären so viele gravierende Fehler (sh. u.a. Würdentabelle, Freunde und Feinde der Planeten in der im Anhang abgedruckten Tabelle, falsche Entfernungsangaben, weil Achtel-/Viertelmeile falsch übersetzt etc.) sicherlich nicht passiert. Manchmal findet man auf einer Seite gleich 3 falsch übersetzte Angaben/Begriffe. Das macht das Buch für Anwender/Lernende, die die englische Ausgabe nicht kennen oder lesen wollen, im Grunde unbrauchbar, weil man dann zu falschen Ergebnissen kommt. Schade!

    Hoffentlich wird die deutsche Übersetzung des 3. Teils des Originalbuches von Lilly keine Fehler enthalten.

    Das Originalwerk von Lilly kann man sich kostenlos im Internet runterladen:
    http://mithras93.tripod.com/books/books.html (Teil 1 und 2)
    http://www.worldastrology.net/ebooks.html (Teil 3)

    Gruß
    Spica
     

Diese Seite empfehlen