1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuer Versuch - alte Frage

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Freyasun, 11. August 2009.

  1. Freyasun

    Freyasun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Werbung:
    Liebe KartenlegerInnen!

    Nun habe ich mir extra gestern noch Lenormand Karten gekauft, damit ich vielleicht eine Antwort auf meine Fragen bekomme.
    Meine vorerst wichtigste Frage - ein einjähriges Studium liegt vor mir, es wird hart und ich wollte wissen ob das auch gut ausgeht.
    Ich habe nach folgender Reihenfolge gelegt:
    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9

    Das Ergebnis:
    14-30-21
    36-6-32
    19-34-29

    Ich wäre wirklich dankbar für eure Interpretationen und Intuitionen.
    Alles Liebe,
    Freyasun
     
  2. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    was sagen dir dir karten freyasun? was ist dein interpretation des ganzen?
     
  3. Charlotte

    Charlotte Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    617
    Hallo Freyasun,

    in der Mitte liegen die Wolken.
    Spricht noch für deine trüben Gedanken.

    Generell sage ich das der Schritt gut für dich ist.
    Der Fuchs zeigt deine Schläue. :)

    Hast du faimiliär noch ein paar Blockaden?
    Aber dann liegt auch schon die Erfolgskarte da.

    Naja, seelisch oder auch finanziell wirst du an deine Grenzen kommen!!!

    Aber mit dem Kreuz zeigt es letztendlich das dies ein wichtiger Lebensabschnitt für dich wird.

    Leicht wird es wohl nicht, da schon Blockaden liegen.

    LG
    Charlotte
     
  4. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Freyasun,hier deine Legung in Bildern








    LG Goldfee
     
  5. Freyasun

    Freyasun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Charlotte, du hast ganz Recht. Da sind noch trübe Gedanken da, ob alles gut geht und auch noch Blockaden, die wohl auf meine Kindheit zurück gehen - ich war oft sehr blockiert, gerade im sprachlichen Bereich - das belastet mich noch heute.
    Aber darf ich mal davon ausgehen, dass es gut ausgeht?
    Vielen Dank auch für das Kartenbild (wie stelle ich eigentlich die Karten hinein?)
    Vielleicht seht ihr noch was?
    Mit freundlichen Grüßen,
    Freyasun
     
  6. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Hallo Freya,

    die mittleren Karten veraten u.a. dass du dich fest entschlossen hast einen bestimmten Weg zu gehen (Kreuz) und je länger du dich damit wieder beschäftigst/abwägst ( Wolken) kommen die Zweifel ( Mond)

    Du solltest lernen die Schritte auch zu gehen, für die du dich entschieden hast. Positv Denken ist angebracht.

    Eine Lösung für das finanzielle Problem( Turm-Fisch ) wird sich bestimmt auch noch finden. Mach dich nicht verrückt.

    Das Kreuz steht auch für Prüfungen / Leben verändert sich. Ein wichtiger Schritt um eine Veränderungen im Leben zu bewirken.

    Viel Spass beim Studium !

    LG
    IbkE
     
  7. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    hab noch die qs-karten hinzugefügt....aber ich frage mich, was du selbst in den karten siehst? was sagt dir dein gefühl?
     
  8. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Hallo Freyasun,

    für mich sieht das Blättchen leider nicht sooo rosig aus :o

    Mit dem Fuchs im Reiterhaus ist man erst mal ein scharfer Analytiker, heißt für mich aber auch, daß der Verstand über den Gefühlen steht. Generell liegen aus meiner Sicht Hinderungs- und Be-Grenzungskarten drin, die Du in Kauf nehmen müßtest (u.a. daß man finanziell auf der Stelle tritt und keine großen Sprünge machen kann). Mit Berg-Mond hast Du dir etwas in den Kopf gesetzt, daß Du nun beharrlich umsetzen möchtest. Unter diesem Gesichtspunkt könnte der Fuchs auch als "falscher Zeitpunkt" gelesen werden.
    Die Unklarheiten bzgl. einer langfristigen Planung erst mal wegpusten..:)

    Ich weiß... nicht sehr optimistisch. Hatte selbst mal vor einiger Zeit mal ein ähnliches Bild, auch bzgl. eines Studiums. Da haben mir eigentlich alle Deuterlis abgeraten, ziehe es aber dennoch durch. Und es ist schon recht hart. Nicht einfach, ich mußte das Lernen wieder lernen. Nur fehlte in diesem Zusammenhang bei mir der Fuchs...
    Finanzierst Du das Studium selber oder könntest Du hier eine amtliche Unterstützung geltend machen (ich frage wegen Fische-Turm-Wolken..).

    mal die Daumendrück und toi-toi-toi

    ashes
     
  9. Freyasun

    Freyasun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Vielen Dank für eure bisherigen Deutungen und Wahrnehmungen. Ihr seid spitze! Finanziell sieht es bei mir gar nicht so schlecht aus - ich finanziere das Ganze selber, die Kosten sind schon sehr hoch. Ich will das unbedingt durchziehen, das ist ein wichtiger Stein für meine innere Stabilität, wenn ich dieses Studium abschließe.
    Ich zweifle viel mehr an meinem Können, wobei ich ja von nun an positiv denken werde, denn Gedanken habe ja auch so viel macht.
    Hm, was sagt mir das Bild selber?
    Also ich würde den Fuchs auch nicht negativ beurteilen, er steht ja doch für Schlauheit. Mehr Sorgen macht mir der Turm - Leben in der Abgeschiedenheit, keine Zeit mehr für Freunde, und der Mond - launische Zeiten (Hochs und Tiefs) und der Schluss mit der Frau mit Blumen in der Hand, der wirkt ziemlich versöhnlich.
    Was bedeuten eigentlich die Quersummen?
    Vielen Dank nochmals für eure bisherige spontane Unterstützung!
    Alles Liebe,
    Freyasun
     
  10. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    also, dann will ich mich auch mal versuchen....
    der fuchs im haus 1 zeigt mir, dass du momentan an dir selbst zweifelst, da fehlt selbstvertrauen...auch bist du blockiert und weisst nicht recht, was du wirklich willst und wie deine zukunft weitergehen wird (berg in haus3)...du bist also sozusagen im zwiespalt (qs routen)....diese unklarheit/zerissenheit wird jedoch nicht gleich verschwinden (kreuz-wolke-mond), die routen zweimal liegen hinter wolken und mond....ich glaube, da wird es entweder gegen aussen oder aber in dir drinnen schon noch die eine oder andere frage zu beantworten geben.....
    der turm in haus 7 = 26/buch kann auch ein uniplatz bedeuten, bei dem du dich noch entscheiden musst (haus 7/schlange) wo das sein wird...der turm steht hier für mich nicht in zusammenhang mit einsamkeit, sondern mit dem ausbildungsplatz.....ist das mit der finanzierung wirklich alles klar?.....die fische in haus 8 zeigen mir, dass es da zu einem stillstand kommt und noch nicht klar ist, woher dann während des studiums noch geld reinkommt...die fische stehen ja auch für gefühle....von dem her wäre es auch eine möglichkeit, dass dein enthusiasmus für dieses studium flöten geht mit der zeit und du die motivation dafür verlierst.....dann zur dame in haus 9.....diese zeigt mir wieder die zwiespältigkeit, welche sie in sich trägt......zuerst ist sie hell-erfreut (dame/blume), doch dann ist sie wieder unsicher und hin- und hergerissen (qs-routen)...

    hmmmm.....ich weiss nicht, ob du damit was anfangen kannst......doch für mich sieht das alles noch ziemlich unüberlegt aus......

    gruss
    spacy

    gesamtfazit von mir: ich glaube, du bist dir in wirklichkeit gar nicht wirklich so sicher, ob du dieses studium auch wirklich willst....in diesem blatt liegen mir zu viele routen, als das ich da von einer überzeugung für dieses studium ausgehe....
    ich denke, du solltest dir wirklich nochmals ernsthaft gedanken machen, ob es wirklich das ist, was du willst.....
    die gesamt-qs mäuse/baum könnten auch dafür stehen, dass du dich von diesem vorhaben verabschieden wirst und einen anderen/neuen weg einschlagen wirst.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen