1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuer Mann oder Familie?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von rosenfee0505, 28. Dezember 2005.

  1. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    Werbung:
    Bitte jetzt bracu ich einen Tipp-Karten,Wahrsagerin,...........habe Mann kennengelernt und habe aber Familie.
    Zum 2 .Mal verheiratet,2 Kinder(von jedem Mann eines) und habe ich neu verliebt und der auch in mich!

    Schreckliche Situation.Meine Vernunft sagt:Familie,KInder sind wichtig-nicht meine Gefühle,habe das also lassen und jetzt?????????

    Wir können nicht dagegen an-muß noch sagen,wir haben uns nur einmal gesehen und wohnen sehr weit weg-er will jetzt kommen,aber ich habe Angst,daß die Verliebtheit dann noch größer wird!

    Was wäre gescheit???????????????

    Irgednwie will ich meine Familie nicht traurig machen-Kinder sind mir wichtig-soll ich warten,bis größer sind,wird es mit meinem Mann wieder(liebe den anderen mehr),oder hat diese ganze Barriere keinen Sinn,weil es so bestimmt ist,wieder einen neune Mann zu haben?
     
  2. iriebuddha

    iriebuddha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    696
    Ort:
    nähe Köln
    Wen du dich verliebst ist es doch ien Zeichen das irgenwas nicht stimmt mit deinen Gefühlen(ich meine unsicherheit sonst wäre da kein Platz für einen anderen Mann)bzw. es stimmt was nicht mit deiner Ehe.Aber überlege dir gut was du deinen Kindern antust wen ihr euch trennt und da ist dann wieder ein anderer Mann

    Lieben Gruß

    Vanessa
     
  3. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    Eben,das meine ich ja-das sagt mir auch die Vernunft,aber was ist mit den Gefühlen-vergessen und so weiterleben?
    Ich meine so schlecht gehts mir nicht-aber wenn die Liebeb nur mehr so lau ist?
    Frage ist halt,wie lange ist eine Liebe heiß,bis der Alltag dazukommt?
    Oder wie machen das langjäärige Paare?????
     
  4. iriebuddha

    iriebuddha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    696
    Ort:
    nähe Köln
    Ich kann dir nur sagen wie ich das machen würde. Ich würde die verliebtheit nicht so ernst nehmen,es ist doch noch kein so starkes Gefühl oder. Es wird natürlich auch mal langweilig in einer Ehe aber sowas vergeht auch wieder,oder auch nicht . Du kannst aber dann nicht immer alles hin werfen sonder dich dann auch bemühen und nicht zu einem Anderen flüchten.Das wird sich sonst auch immer wieder Wiederhohlen.Ich würde für meine Familie kämpfen
     
  5. mone11

    mone11 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Baden-Württemberg
    hallo Rosenfee,

    da komm ich nicht mit! Vor 4 Wochen wolltes Du noch ein Kind von Deinem Mann ( künstl. Befruchtung), und nun überlegst Du, ob Du bei Ihm bleiben willst? Und das für einen Mann, den Du nur ein mal gesehen hast!!!!!!!!!!!!
    Da hat es keinen Sinn in die Karten zu schauen, denk lieber mal über Deine Beziehung nach.

    Gruß
    Mone11
     
    Venus083 gefällt das.
  6. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    Werbung:

    Ich hab gewußt,daß das kommt-das belastet mich zusetzlich-denn ich habe meinem Mann schon gesagt,daß ich warten will,aber wir haben viel geredet und er will sehr gerne dieses Baby-das belastet mich doppelt-ein Kind zeugen,in so einer Situation!

    Ich will momentan nicht-aber die Medikamente für die Spritzenkur sind schon zu hause und der Termin fürs Spital.Bin völlig durch den Wind.

    Was ich nachdenke-mir das Hirn zermattere-ich bin ziemlich mies drauf,weil mir immer so Sachen passieren müssen-kanns nicht mal einfach gehen?Anscheinend nicht!

    Tja,ein ewiges Auf und Ab!
    Am meisten hasse ich es,jemanden weh zu tun,und egal was ich mache,werde ich Schmerzen hinterlassen!:cry3:
     
  7. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    liebe rosenfee!

    sicherlich ist eine solche situation, in welcher du dich derzeit befindest, schwierig.
    ich kann dir nicht wirklich helfen, aber einen tipp kann ich dir geben... halte inne.. werde still und lausche... kehre zu dir zurück und erlaube dir diese gedanken, jedoch versuche sie "neutral" zu sehen (lass sie nicht zu einem gedankenstrudel werden).

    noch was (das habe ich aus deiner verlinkten hompage rauskopiert, hoffe damit nicht gegen ein copyright zu verstossen, wenn ja SORRY!)

    Jede Situation in der du dich befindest
    ist die Wirkung der Ursache
    die du selbst gesetzt hast...

    alle liebe dir, EveLiHa
     
    Eberesche gefällt das.
  8. mone11

    mone11 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Rosenfee,

    einen Rat kann ich dir geben, den ich selbst vor einer wichtigen Entscheidung bekommen habe.
    Setze Dir eine zeitliche Frist (2-3 Monate), rede nicht über Deine Probleme und denke nicht an eine Entscheidung. Schieb Deine Sorgen für eine Weile beiseite. Wenn die Frist abgelaufen ist haben sich manche Angelegenheiten von selbst erledigt. Wenn nicht, kannst Du einiges anders und klarer sehen.
    Lass Dir Zeit.

    Gruß Mone
     
  9. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!

    Das paßt sehr gut zu einem rat eines Freundes der meinte-es gibt 3 Möglichkeiten
    1)der Neue
    2)der "Alte"
    3)die Entscheidung keine Entscheidung zu treffen,jetzt!

    Ich hab halt die Angst,wenn ich ihn wieder sehe(und das ist bald),daß ich Blödsinn mache und daß dieser Blödsinn viel verändern kann!

    Aber danke,daß mit der Monatsfrist gefällt mir gut!Werde nachdenken darüber!
     
  10. Lakeisha

    Lakeisha Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Hallo Rosenfee!

    Pass auf...

    ...dass Du in dem Mann in den Du jetzt neu verliebt bist nicht nur etwas suchst was Du in Deinem jetzigen Partner nicht findest!!!

    Mag hart klingen aber Du schreibst ja dass Dein jetztiger Mann schon der zweite Mann ist...

    Denk mal nach.

    Suchst Du vielleicht in den Männern etwas was Du an Dir selber suchst???

    Ist nur lieb gemeint

    lG Lakeisha :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen