1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuer Abschnitt

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von dessertrose, 9. Februar 2012.

  1. dessertrose

    dessertrose Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Hey ihr Lieben :)

    Das Semester ist vorbei, die Prüfungen alle Bestanden. Und meinen Freund habe ich verlassen, also ist es mal wieder Zeit für ein Blatt. Habe ein großes gemacht, auf das nächste halbe Jahr.
    Keine bestimmte Frage. Studium, Liebe, Finanzen, Beruf.

    Und ich sitze vor dem Blatt und komm einfach nicht weiter... Irgendwie in fast jedem Bereich liegt ein mann, der aber dann doch nur mit Mäusen verbunden ist und eigentlich spielt genau mein EX eine Rolle in meinem Leben und das hoffentlich auch nicht lange...

    Vllt wärt ihr mal so nett und würdet mir drüber schauen.







    Kurz zu mir:
    Studium: Medizin
    Finanzen: irgendwie nie viel, aber so dass es reicht ;)
    Beziehungsstatus: Frisch getrennt, kein neuer in Sicht :D
    Beruf: Selbsständig und kleine Nebenjobs

    Meistens brauch ich nur ein bisschen input und dann fällt es mir wie schuppen von den augen, aber im moment bin ich bei dem Blatt einfach nur blockiert...

    Bin für jede Deutung dankbar :)

    GLG :kiss4:
     
  2. dessertrose

    dessertrose Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    285
    So,.jetzt versuch ich doch mal meine Deutung.
    Studium: sieht für mich gut aus. liegt ja auf der 31. links der berg, weils jetzt gegen ende nicht ganz einfach war und rechts die lilien was für mich positiv zu werten is, is ja prinzipiell die karte für Harmonie. so auch auf der 26liegen die störche die Richtung Sonne fliegen :). und wenn ich jetzt schau was auf den störchen liegt hab ich da den Mann. vllt is das mein zukünftiger??der hat was mit dem Studium zu tun??
    mein ex ist der Bär glaub ich weil zwischen uns der berg liegt und auch sonst find ich das ganz stimmig. sooo aber, vor mir hab ich den ring auf der 36 und die 36is ja beim bären auf den Wegen die in meinem Haus liegen. hätte das jetzt so gedeutet, dass ich nochmal die Chance haben werd eine Beziehung mit ihm einzugehen?? dann würde es so sein, dass der Bär wieder zum hm wird. sie sind ja mit der 23irgendwie verbunden.
    der hm hat anscheinend noch was mit ner Frau am laufen, liegt aber von schönen Karten umgeben.

    So jetzt lass ichs weil mit dem Handy schreiben is doch etwas anstrengend und über die anderen Sachen bin ich mir noch nicht klar. was denkt ihr soweit zu meiner Deutung? Seht ihr das gleich oder anders?

    Glg
     
  3. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    ich glaube dein Singledasein gefällt dir nicht. Jedenfalls auf Dauer nicht...
    Ich sehe jetzt für längere Zeit keine neue Partnerschaft.
    Da dürfte zwar vorübergehend einer in dein Leben treten, aber der ist nicht der Richtige und ist ganz schnell wieder weg.
    DAs heißt: konzentriere dich in dieser Phase auf die andren Dinge des Lebens. Ganz besonders dein Studium, denn das läuft gut und es pusht dein Ego. Hier tankst du auf, auch wenn es dich Kraft kostet - ein Paradoxon ;-).
    Tob dich mit Freunden aus, vergiss die Männer für ein paar Monate und wachse an deiner Unabhängigkeit.
     
  4. dessertrose

    dessertrose Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    285

    hey :).
    danke für deine deutung. Normalerweise bin ich als Single immer recht glücklich, aber irgendwann hätte ich dann schon gerne wieder eine Beziehung. das Blatt ist auf ein halbes Jahr gelegt und wenn in der Zeit keine neue Beziehung auf mich zukommt, kann ich das absolut verkraften :).
    Ich hoffe, dass das Studium wirklich so positiv weiter läuft wie jetzt und das ist ja wirklich das wichtigste im nächsten halben jahr.

    was siehst du über meinen ex? Ich würde einfach gern wissen was ich da noch erwarten kann. er ist nämlich der einzige der im moment noch Verwirrung stiften kann und ich traue dem noch nicht so ganz, dass es mir im moment so gut geht. ich habe ständig Angst, dass ich plötzlich doch traurig werde und das beziehungsende bereue...

    Glg
     
  5. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    ich glaube das wars mit dem Ex. Keinerlei Neuanfang in Sicht.
     
  6. dessertrose

    dessertrose Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Das hab ich mir auch gedacht, wenn ich an dem Punkt bin wo ich nicht mehr will, dann gibts auch kein zurück :).

    dann hoffe ich einfach, dass er mich abschließen lässt und ich weiterhin mit der Trennung so gut klar komme
     
  7. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    Selbst wenn mal nicht - kleine Sehnsuchtsattacken sind normal und gehen von selbst wieder. Alles Liebe und viel Glück:thumbup:
     
  8. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    meine meinung.

    du musst das erstmal mit deinen ex verarbeiten. aber es wird noch länger dauern. du bist dir nicht sicher, ob du die richtige entscheidung getroffen hast. vor dir die trennung. ich denke mal du wirst es diesmal durchziehen. wirst noch viel mit ihn darüber sprechen. in seinen haus haus ist kummer zu sehen. trabel und klatsch im freundeskreis. aber weisst du was ich gut finde. das bei ihn keine dame rumschwirt. du musst mit ihn sprechen. damit du klarheit bekommst. dann kannst du dich auch wirder öffnen für einen neuen herrn. der bär geht im verlust, der steht auf die mäuse.
    du wirst dates haben. du wirst den den neuen toll finden. aber ob er der richtige sein wird. bei den neuen schwirt noch eine dame rum. wo er auch hängt.
    entweder schafft ihr es beide zusammen oder du gibst auf. das wird deine entscheidung.

    dein studium, ja madame. da wirst du noch dicke pauken müssen. es wird nicht einfach.

    da ist noch ein kleiner minijob zusehen. vieleicht sogar zwei. aber das grosse geld wirst du nicht verdienen.

    bei den geld: ja da scheinst du kleine glückmomente zu haben. aber du schluderst genauso wie ich, mit den geld rum.

    achte mal besser auf deine gesundheit.die kracht vorn ins bild rein. einmal wird dich eine magen-darmgrippe erreichen und im frühjahr kommt noch eine allergie auf dich zu.

    ist ein typische deck, eben alltag. hab dich lieb.
     
  9. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.861
    Ort:
    Raum Wien
    Hallo Dessertrose - schön mal wieder von Dir zu hören - und danke dafür, in Dein Gb schauen zu dürfen ;-))

    Find Dein statement interessant:
    Ist das gleichzeitig die derzeitige Wertigkeit in Deinem Leben? Na darauf komm ich denk ich noch zurück, nachdem ich Dein Blatt mal kurz überflogen hab passt das gut, also im Detail:

    Seh Dich in Deinem Leben sehr stabil stehen, mit beiden Füssen auf der Erde quasi, ab und an mögen ja Wolken aufziehen - aber die siehst Du eher als Herausforderung und hast die nötige Energie dem entgegenzutreten. Oberflächlichkeiten kotzen Dich an, Du erwartest volle Hingabe, keine halben Sachen, tacheless reden und das bitte bis in die tiefsten Ebenen hinab - man will sich ja schließlich austauschen und sich weiterentwickeln.

    Mit Deinen Lebensaufgaben gibts ein Hin und Her, mal schauts gut aus, dann magst Du auch wieder kurz flüchten. Aber summa summarum weißt Du genau wo Du hinwillst und bist Dir auch sicher, dass es Dir so positiv bestimmt ist.

    Du willst Harmonie im Leben, Oberflächlichkeit oder small talk ist Dir ein Greuel, Du hast das Herz am rechten Fleck und das vermittelst und erwartest Du auch.

    Dein Studium: Ja, nicht einfach das Ganze aber so hoch der Berg auch ist, Du erklimmst ihn mit der nötigen Harmonie - Du schaffst es immer wieder Dich zu erden, in Deine Mitte zu kommen, es kann Dich so gut wie nichts aus der Ruhe bringen. Du weißt was Du willst, und da gehst Du auch hin, ohne Dich irritieren zu lassen. Das Studium kostet Dich manchmal Deine Seelenruhe, wahrscheinlich weil es dich sehr in Anspruch nimmt. Dann, gehst Du auch wieder mal aus, trifftst Dich in netter Gesellschaft und schaffst es Dich wieder aufzubauen. Könnte sein, dass der/die ein/e oder andere Vortragende auf Dich langweilig wirkt, da denkst Du Dir dann, och was soll das, warum sitz ich hier? aber Du weißt dass Du da durch musst und sitzt es aus.

    Die Liebe: Da hab ich auch den Eindruck, Du weißt genau was Du willst oder nicht willst. Du wirst abwarten, bis zu dem Zeitpunkt vo Du Dein Herz spürst, dann legst Du Dich aber auch ins Zeug - es ist noch nicht so weit - aber wenn es kommt, dann wird auch Deine Kraft und Energie da hinein fließen. Treffen wird es geben, auch freundschaftliche, wo Du Dich sehr wohlfühlst, aber Deinen HM wirst Du Dir genau aussuchen, da muß es dann schon passen...

    Die Finanzen: Das spielt sich momentan mehr auf der Sehnsuchtsebene ab, da liegen noch Zweifel. Da wirst Du Dir genau überlegen, wie Du Stabilität erreichen kannst. Ich denke da wirst Du einen plötztlichen Einfall bekommen, Du wirst abwägen, und Dich für das Richtige entscheiden, da kommt letztendlich auch Stabilität auf Dich zu - mit den Sternen im Haus!

    Der Beruf: Der liegt noch unklar da, hat das was mit Sport zu tun? Ich seh Dich da schon was ahnen, aber Du weißt noch nicht wie umsetzen, lass das wachsen, das wird sich klären, da kommt ein Neuanfang - vlt auch eine Idee, die Du wachsen lassen sollst, lass Dich da nicht beirren, vertrau auf Deine Intuition, hmm mit Sarg und Kind tu ich mir hier schwer, könnte das was zutun haben mit Lähmung/Wende - Optimismus wachsen lassen, Komplikationen überwinden, oder hat es was mit Kindern zu tun, denen Du gern helfen würdest, Kinder, die besonders hilfsbedürftig sind, die wieder zurückzuführen in ihre Kraft, an Ihrer Seite stehen- für sie da sein?

    Kommen wir zu Deiner Zukunftsprognose:

    Die Ruten stehen hier denk ich für Kommunikation, die ist Dir sehr wichtig, der Austausch mit Anderen, vlt gehts aber auch um eine Klräung für Deine eigene Sicherheit - Du fühlst Dich ja in Deinem Turm sehr wohl - da kannst Du alles gut überblicken, an und für sich magst Du das ja auch nicht ändern, mit dem Ring im Kreuz würd ich da jetzt meinen, Du sollst das nochmals überdenken - ob Du nicht in einer Festgefahrenheit steckst, die Du eigentlich gar nicht willst, vlt. solltest Du ab und zu mal Sehnsüchte zulassen, auch mal in die Ferne reisen um Abstand zu gewinnen, die Dinge und Deine Wertigkeiten neu überprüfen ...

    Hmm Dessertrose - ich hoff da ist was für Dich dabei ... ich wünsch Dir alles Liebe auf Deinem Weg, lg Gaby:umarmen:

    P.S.: Ich würd mich freuen, wenn Du meine Deutung - auch kritisch - kommentieren würdest - mir sagst, ja das passt oder nein, das passt nicht - auch gern via PN ...
     
  10. dessertrose

    dessertrose Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Hallo Gaby

    danke dir für deine Ausführliche Deutung :)



     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen