1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neue Wohnung mit Feng Shui

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Zypra, 20. Juni 2010.

  1. Zypra

    Zypra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Liebe Mitglieder,

    ich bin jetzt grade etwas ratlos... und würde mich über eure Hilfe sehr freuen. Ich beziehe eine neue Wohnung in einigen Tagen und würde gerne wissen, wo die einzelnen Bagua-Bereiche liegen.

    Die Bagua-Bereiche habe ich bisher nach der Wohnungstür ausgerichtet. Allerdings habe ich mich leider etwas verguckt. Ich dachte, dass meine Wohnungstür geradeaus in die Wohnung führt. Mit Schrecken habe ich jetzt grade festgestellt, dass die Wohnungstür jedoch seitlich ist. Wenn ich jetzt den Plan auf den Grundriss lege, fehlen mir etliche Bereiche, wie z.B. Reichtum, Familie, Wissen, denn sie liegen außerhalb meiner Wohnung, und manche Bereiche befinden sich hinter der Wohnungstür. Jedoch weiß ich nicht, wie ich dann 9 Bereiche in den Grundriss einzeichnen kann. Mir ist es gerade unverständlich, wie man das Ganze mit einer seitlichen Tür machen kann. Könnte ihr mir bitte weiterhelfen?

    Ich habe den Grundriss auch hochgeladen... jedoch darf ich sie hier nicht reinstellen :/ Gerne sende ich aber eine Mail mit dem Grundriss.

    Soll ich die Bereiche nach dem seitlichen Eingang ausrichten oder soll ich so tun, als ob der Eingang vorne wäre? ;) Wenn der Eingang vorne wäre, wäre z.B. Karriere beim Eingang, im linken Zimmer Wissen und rechts (WC) Freunde.

    Ich freue mich auf eure Antwort! :)

    Liebe Grüße
    Zypra
     
  2. renate9898

    renate9898 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    in der Nähe von Wien
    Guten Abend Zypra!

    Ich versteh jetzt Dein Problem nicht ganz.

    Die Türe ist seitlich - WO??? Dort muss es doch auch eine Wand geben??:confused:

    Das Bagua sollte an der Wand - dort wo die Eingangstüre ist - angelegt werden.

    Vielleicht kannst Du ja nochmals versuchen, es mir zu erklären.

    Liebe Grüße
    Renate
    FS-Beratung
     
  3. Zypra

    Zypra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Hallo Renate,

    ja, sehr gerne. Man geht auf der Treppe hoch und steht direkt vor der Eingangstür der Wohnung. Wenn man durch die Tür geht, ist direkt links die Wand und man befindet sich im Flur. Neben der Eingangstür direkt rechts ist der erste Raum, die Toilette. Alle anderen Zimmer öffnen sich von Flur aus. D.h. in der gleichen Linie, wie die Eingangstür, sind noch andere Türen, wie zur Toilette, Küche und von der Küche aus, das Arbeitszimmer.

    Ich habe den Grundriss im Internet hochgeladen, aber da ich hier noch ein Neuling bin, konnte ich keinen Link reinstellen.

    Liebe Grüße
    Zypra
     
  4. diva

    diva Guest

    reichtum-zentrum-partnerschaft
    familie-zentrum-kinder
    wissen-karriere-freundschaft
    tür-eingang
    wenn dir bereiche fehlen zeichnest du sie mit ein,die frage ist dann wie du dieses fehlen mit hilfsmitteln ergänzst;aber du kannst die eingangstür nicht versetzen um ein besseres ergebnis zu bekommen.wie soll das gehn?ich kann auch nicht zu meinen nachbarn und deren flur einnehmen weil das meine partnerschaftsecke wäre.liebe grüsse,diva
     
  5. diva

    diva Guest

    p.s. die eingangstür wär in meinem fall bei freunde,also rechts.
     
  6. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Feng Shui ist ein Konzept für leichtgläubige. Das einzig wahre Feng Shui ist, daß du dir deine Wohnung so einrichtest, daß du dich wohl fühlst darin. Alles andere kannst vergessen
     
  7. Zypra

    Zypra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Hallo Cerion,

    ja, natürlich, dies werde ich so oder so auch machen. Jedoch möchte ich meine Wohnung mit Feng Shui noch gemütlicher und schöner machen. ;-) Wenn man in Harmonie wohnt, wirkt der Gesamteindruck auf die Sinne. Dies merken z.b. meine Gäste sofort in meiner jetzigen Wohnung. Nur Kleinigkeiten habe ich beachtet, wie Farben Ausrichtung - und jeder, der reinkommt, sagt mir sofort, wie wohl er sich fühlt.

    Lieber Gruß
    Zypra
     
  8. Zypra

    Zypra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Hallo Diva,

    nun, meine Frage ist eher, ob man die "Schablone" drehen darf? ;) Ich versuche die Wohnung zu beschreiben:

    Zimmer 2 - Bad - Zimmer 1 - Balkon
    Zimmer 2 - Flur - Küche - Balkon
    Zimmer 3 - Flur - Küche - Balkon
    Zimmer 3 - Flur - WC
    Zimmer 3 - Flur - Eingang - Treppe (außerhalb)

    Wenn ich auf der Treppe hochgehe und durch die Eingangstür gehe, befinde ich mich im Flur, links von mir ist gleich die Wand (geht nicht weiter), mir gegenüber ist das Zimmer 3, rechts von mir ist die Toilette. Der Raum für die Toilette ist so lang, wie die Treppe außen.

    Meine Überlegung ist, ob ich die "Schablone" so drehen darf, dass ich eine 90 Grad Drehung mache. D.h. ich käme in den Bereich "Karriere" rein, auf Zimmer 3 würde das "Wissen" fallen und auf die Toilette "hilfreiche Freunde".

    Lieber Gruß
    Zypra
     
  9. diva

    diva Guest

    Werbung:
    sorry,bin der visuelle typ,so erkenn ich gar nichts.nimm doch einfach mein raster und leg es auf deins.so hast du doch alle bereiche.die bereiche falls welche fehlen wie gesagt mit einzeichnen.hoff das das so verständlicher ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen