1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neue Seelen..... alte Seelen

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Beathe, 17. Dezember 2005.

  1. Beathe

    Beathe Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Hallo,

    Frage:
    Man redet immer von alten Seelen?

    Wie entstehen dann neue Seelen, z.b. welche die das erste mal " Seele" sind ?????>> Das erste mal auf der Erde " Mensch " ist !

    Menschen werden goboren---- und die Seelen, berufen........ oder .... oder ???
    Lücke.-------------keine Ahnung ? :confused:

    Denke mir einfach, dass die alten Seelen doch wann """" aufgebraucht""""
    sein müssen, ich hoffe ihr versteht was ich meine !

    Diese Frage beschäftigt mich nun schon so lang.........................
    nu schreib ich meine Frage mal .......:zauberer1

    :liebe1: LG Beathe
     
    Jacques gefällt das.
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Es gibt ja keine alten Seelen :)
     
  3. Beathe

    Beathe Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    74
    verstehe ich nicht !!!!
    :-(
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Neu und alt kennen Seelen nicht. Seelen sind zeitlos und auch nicht geboren worden, deswegen sterben Seelen auch nicht.
     
    Jacques gefällt das.
  5. Sascha81

    Sascha81 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Siegburg
    Werden die Seelen nicht auf Sirius produziert?
     
  6. Maud

    Maud Guest

    Werbung:
    Hallo Beathe

    Das sagt doch schon das Wort alte Seelen, das sind Seelen die sehr oft inkarniert und die Erfahren sind. Und Junge Seelen ist genau so nur endgegengesezt, sie sind noch nicht oft inkarniert also auch nicht erfahren. Ich gebe dir ein link da müstest du was darüber finden.

    http://www.ja-rin.de/

    L.G. Maud
     
  7. Nikita

    Nikita Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    130
    unabhängig von alte oder neue Seelen mich würde allerdings interessieren
    - Was war der Ursprung der Seele - ( Gott hat uns erschaffen??? )
    Irgendwann muss ja die Seele entstanden sein.
     
  8. Amin88

    Amin88 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Wien
    Also ich denke das unser Leben unendlich ist.
    Es geht also unendlich in die Vergangenheit und in die Zukunft.
    Es exestiert in einer Allumfasenden Gegenwart.
    Dass heist dass es keinen alterunterschied zwischen seelen geben kann.
    Ich gaube unsere Seelen sind alle gleich alt.............so alt wie die Unendlichkeit.

    Aber dass ist nur meine Überlegung und ich bin auch nicht allwissend.

    Gruß Amin
     
  9. Amin88

    Amin88 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Wien
    Gott ist Alles in Allem.
    Ja Gott hat uns geschaffen wir sind seine Kinder wir sind ein teil von ihm.
    Gott ist in uns.

    Denk ich mal
     
  10. El-Hombre

    El-Hombre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Es gibt ein Buch, liegt irgendwo bei mir rum, über die Rückführung eines jungen Mannes, zurück durch alle seine gewesenen Inkarnationen als Mensch, Tier, Pflanze, Stein, Molekül, bis zu seinem persönlichen Ursprung oder Urknall, war ziemlich interessant.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen