1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neue Freundschaften?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Apfelgrün, 21. Februar 2012.

  1. Apfelgrün

    Apfelgrün Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    Liebe Foris,

    also, ich fühle mich in letzter Zeit etwas einsam. Ich hab zwar soziale Kontakte, aber dennoch wirken alle so fern, auch wenn sie nah zu sein zu scheinen. Ich habe mich die letzten Jahre stark verändert und dadurch könnte es sein, dass diese Freundschaften mir auch verändert erscheinen. Naja jedenfalls würd ich gern wieder neue Leute kennenlernen mit denen ich Freundschaften pflegen kann. Ich gehe auch aus und spreche Menschen an. Aber die Frage ist ob ich Menschen auf ähnlicher Wellenlänge treffe? Was meint ihr? Ich hab nämlich einfach das Bedürfnis zu reden und irgendwie gehts nicht.

    Hab mal so ein 9er gelegt:





    Also man sieht denke ich die Möglichkeit durch Internet (27-17) auf neue Freundschaften, auch in der Mitte der Hund, der wieder Freunde anzeigt (im Baum also auf lange Freundschaften). Dann Buch in Blume, also auch die Möglichkeit durch das Studium bzw. die Weiterbildung neue Freunde kennen zu lernen. Aber auch das Ende von langen Freundschaften 18-8, das mir zu schaffen macht, Mäuse in Sarg. Ich musste viele gute Freunde zurücklassen, das stimmt (in einem anderen Land). Was ist 4 in 1...im Haus? Ich wohne ja in einem Studentenwohnheim...da sollte ich initative ergreifen? Und dann 7 in 22 -ich muss mich wegen Komplikationen entscheiden, also irgendwas läuft wieder nicht wie erwartet, dann...aber die Unklarheiten lösen sich auf (8 in wolke)...

    Also sieht ja eigentlich gar nicht so schlecht aus. Wie lang dauert das denn jetzt nur?
    :rolleyes:
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    uii die frage könnte von mir sein - vielleicht ist es dir ein trost, aber ich hab auch das gefühl, dass mir freunde fehlen.
    oftmals hat man so einige bekannte aber so richtige freundscahften, menschen die einen gut kennen und mit denen man was unternehmen und erleben kann, hab ich auch nich und sehn mich sehr danach.
    kenne deine einsamkeit selbst gut.

    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    nun zu deinem bild.
    mir sieht es eher so aus als sortierst du erst mal bekannte aus.
    der reiter zeigt ein aktiv werden und mit hund sarg werden hier bekanntschaften beendet bei denen du das gefühl hast das die dir nich gut tun/falsche freunde sind (sarg versteckt fuchs)
    der reiter hoppelt in die wege rein und geht in richtung mäuse buch.
    das bedeutet, dass du dich aktiv entscheidest (reiter wege) manche bekanntschaften zu beenden (wege führen zu den mäusen und die in verbindung mit dem hund) und außerdem finde ich mäuse buch ganz gut.
    es ist auch ne entscheidung in zum öffnen.
    die mäuse knabbern das verstecken/geheimhalten weg.
    vkönnte sein das du ein eher ruhiger/schüchternen mensch bist aber du merkst das du aktiv werden musst und das du die sein musst, die kontakt suchen sollte.
    (buch gerösselt auf reiter brief - also weg von dem verschlossen sein rein ins aktiv werden, ins aktive kontaktieren [reiter brief])

    direkt nen neuen freundeskreis seh ich aber derzeit nich nicht drin liegen, sondern das bild sieht für mich eher danach aus deinen aktuellen freundschaftsstand zu zeigen.
    also das, was derzeit bei dir ansteht.
    und das ist die aussage deine traurigkeit hinter dir zu lassen (vögel als traurigkeit landen gerösselt auf sarg und mäuse, also traurigkeit begraben, wegknabbern lassen und auch die warnung davor dich von der traurigkeit anfressen zu lassen [vögel mäuse])

    also lass leute ziehen die dir nich gut tun und versuch dann mehr kontakt nach außen zu suchen.
    ich kenne deine legereihenfolge nicht daner kann ich nur vermuten dass zb die störche im dritten haus liegen.
    das würde zeigen, dass du aufbruchstimmung verspührt, weiterziehen magst und die sehnsucht da ist (weil störche im haus der sehnsüchte) und versteckt iegt der park - die karte für die öffentlichkeit/menschen. also sehnsucht rauszugehen - daher mach das mal.
    geh mal unter leute, verabrede dich, geh raus - nich stubenhocken.
    (drum reiter im haus des hauses - du sollst dein pferdchen satteln und raus ausm gestüt hoppeln ;] )
     
  3. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.849
    Ort:
    Raum Wien
    Hallöchen Apfelgrün,

    hab jetzt grad Contessas feedback gelesen ... sie spürt so viel.

    Ich schließ mich hier einfach an, mir geht es auch wie Euch - ich mag eigentlich auch nur mehr da sein, wo ich mich wohlfühl...

    Nun schau ich mal ob ich noch was zu Deinem Blatt - ergänzend - sagen kann.

    Ich denk dass Du aus einer Beziehung heraus noch sehr traurig bist und bevor Du Dich wieder auf was oberflächliches einlässt - also nicht weißt woraufs hinaus läuft - lässt Du es lieber sein (auch das kenn ich ;-((..)

    Du solltest Dich aber nicht ganz verschliessen - lass es ruhig zu - ich denke da gibt es Menschen die auf Dich zukommen und es auch gut meinen - überprüf es ruhig für Dich, ob es Dir gut tut - aber sag nicht im Vornhinein Nein.

    Es werden sich in Deinem Leben immer wieder Möglichkeiten auftun und Du sollst es geschehen lassen - überdenk Deine Zweifel und sag da und da mal vielleicht.

    Ich kenn diesen Prozess und eigentlich mag ich da in Deinen gar nicht dreinreden - denn nur Du weißt was gut für Dich ist - und vlt ist das ja auch die Aufgabe Dir selbst zu vertrauen... Hör auf Deinen Bauch, Dein Gefühl dann kann gar nix schiefgehen.

    Und wahre Freundschaften sieht man in der Qualität und nicht in der Quantität - ich persönlich hab eine Freundin - seit fast 30 Jahren - alle anderen kommen und gehen - und ich find's ok ... Dicken Drück - nimm es an wie es ist :umarmen:, Gaby
     
  4. Apfelgrün

    Apfelgrün Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    Liebe Contessa, Liebe Spirit,

    ihr seit beide gut.

    Es stimmt ich hab viele Bekannte, und ja ich neige dazu nicht viele an mich zu lassen, aber ich find das auch gut. Ich brauch nicht viele Freunde und ich hab auch ein paar Freunde, die ich seit Jahren kenne, aber wir sehen uns nicht sooft und sie sind immer in großen Veränderungen dabei, aber so für den Alltag sind sie nicht. Auch wenn ich nichts dagegen hätte, denn ich hab meine FreundeInnen wirklich sehr gern. Aber es geht sich einfach mit der Zeit nicht aus.

    Ausgehen ja das stimmt, das mach ich wirklich gern, aber das wohin ich will, wollen meine jetzigen Freunde eher nicht und allein will ich nicht ausgehen und dann gibts auch die Zeit die ich im Moment eigentlich nicht hab. Denn ich muss im Moment lernen, jobben, organisieren...

    Traurig? Naja bin ich nicht. Alles hat seine Zeit und ich musste eine schöne Zeit hinter mir lassen, aber es wird sicher wieder eine schöne Zeit kommen. Aber ich weiß, dass ich diesbezüglich wieder aktiver werden muss. Schüchtern? Naja früher mehr, jetzt nicht mehr so. Ich weiß nur, besser wann ich Kontakt will und wann ich keine Lust hab (also so ähnlich wie Spirit sagt...ich weiß mich besser abzugrenzen). Und vielleicht sollt ich da wirklich vielleicht sagen...

    Wen ich ziehen lassen sollte? Das vesteh ich nicht ganz..denn okay es gibt paat Bekannte, aber die lass ich eh ziehen, wenn ich das Gefühl hab es passt nicht...aber sonst...behalte ich auch gern meine langjährigen FreundeInnen :)

    Danke euch!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen