1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neue Erde, eure Ideen? Dann schreibt hier

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Nobia, 14. September 2015.

  1. Nobia

    Nobia Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    98
    Werbung:
    Es hilft niemanden, wenn in Bayern, Österreich, Ungarn die Flüchtlinge stranden. Allerdings sind meiner Meinung nach zu wenig Gespräche darüber, wie diese Menschen in Griechenland, Türkei, Libanon etc. zu versorgen sind. Das sollte das Hauptaugenmerk sein, dass die internationale (!!!) Gemeinschaft diese Länder mit internationaler Hilfe unterstützt - hier wird zu wenig Struktur reingebracht. Wenn es den Menschen dort an allem fehlt und sie keine Perspektive bekommen, dann ist es klar, dass sie nach Europa wollen. Was mich allerdings wundert ist, wo hier die anderen Wirschaftsstaaten sind. Warum soll Europa allein Flüchtlinge aufnehmen. Was ist mit USA, Kanada, Australien, Russland, etc. etc.? Wo steht das geschrieben, dass Flüchtlinge nicht auch ausgeflogen werden können in andere Staaten der Erde, wo es Ihnen auch gut gehen wird? Jetzt verstecken sich alljene, die mit Schuld sind an der Weltsituation und das ist nun der Preis für das Augenverschließen und das mangelnde gemeinsame Vorgehen. Bei Saddam Hussein und Gaddafi waren sich alle schnell einig............
    Es ist eine Heuchelei und ein Schwanzeinziehen wohin man hinschaut, beim Waffen liefern sind alle schnell, aber wenn es darum geht die Verantwortung zu überrnehmen für das angerichtetet Chaos, dann verstecken sich alle in ihre elenden Löcher und meinen damit, der Tsunami gehe schon irgendwie vorrüber - aber dieser Tsunami geht nicht vorrüber, es ist nach den ersten Symptomen ein unübersehbares Zeichen wie Krank die Menschheit ist. Wo ist die neue Generation von Politikern und Denkern? Unterstützt die neue Erde mit guten Ansätzen. Lasst uns doch mal hier konstruktiv diskutieren, was sich verändern müsste und wie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2015
    ping gefällt das.
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.590
    "Neue Erde?"

    Das klingt irgendwie religiös, oder?
     
  3. Nobia

    Nobia Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    98
    Hmm, wie meinst du religiös? Wir sind in einem Esoterkiforum...
    Es geht hier nicht um die Religionen, wie wir sie aus der alten Welt kennen (Christentum, Islam, Buddhismus etc). Religion steht auch nicht im Vordergrund. Es geht um praktische Vorschläge, wie wir die die Zukunft mitgestalten wollen.
    Vielleicht gibt es Mitglieder, die sehr gute Ideen und Ansätze haben und andere inspirieren können.
    Jedenfalls ist dies ein Versuch, diese hier zu Wort kommen zu lassen!
    Liebe Grüße
     
  4. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Wo steht das geschrieben, dass Europa allein Flüchtlinge aufnimmt? Wenn ich richtig informiert bin, wird Südamerika welche aufnehmen, die USA nimmt glaub ich auch ein paar Tausend, und die allermeisten Flüchtlinge aus Syrien sind sowieso in den Nachbarstaaten Türkei, Libanon, Libyen. Abgesehen davon gibt es nicht nur aus Syrien Flüchtlinge, sondern auch aus anderen Staaten. Also im weitesten Sinne nehmen alle Flüchtlinge auf. Sogar Putin hat einem Amerikaner Asyl gewährt. ;)
     
    ralrene und Kallisto gefällt das.
  5. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.857
    90% weniger Menschen! Dann klappt es auch mit der neuen Erde...

    LG
    Grauer Wolf
     
    puenktchen und Anevay gefällt das.
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Komische Anwandlungen... :rolleyes:
     
    ralrene gefällt das.
  7. Nephren-Ka

    Nephren-Ka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.489
    Welche Art Massenmord schwebt dir da genau vor? 6,5 Milliarden Menschen bringen sich nicht von selbst um.
     
    ralrene und Kallisto gefällt das.
  8. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.857
    Nö, reiner Galgenhumor angesichts der unfaßbaren Verwüstungen, die die Menschheit anrichtet...
    Nur ein Beispiel:
    http://www.faszination-regenwald.de/info-center/zerstoerung/
    Die borealen Regen- und Nebelwälder sowie die subarktischen Nadelwälder sind übrigens genauso gefährdet... Die teilweise über tausend Jahre alten, mächtigen Stämme im Great Bear Rainforest sind ebenfalls Ziel der gierigen Menschheit...

    LG
    Grauer Wolf
     
  9. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.512
    Tse. Du denkst ja gewalttätig.

    Sich wenig vermehren ( wozu gibt es Verhütung? ) und der Drops ist in spätestens drei Generationen gelutscht. Ohne auch nur einem Menschen ein Haar krümmen zu müssen.

    Lg
    Any
     
    puenktchen und Yogurette gefällt das.
  10. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Ah so, dann hab ich das wohl falsch interpretiert. Aber wenn immer wieder von Überbevölkerung geschrieben wird... ;)

    Ich weiss um die Zerstörung. Deshalb bin ich sehr dahinter, Produkte zu meiden, wo Palmöle/-fette drin sind. Klappt nur nicht immer, sogar die Firmen, die mit "grüner Masche" (Gütesiegel) werben, schmeissen Palms rein. :cautious:
     
    ralrene gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen