1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neu im Kreis !

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Klabautermann, 30. Dezember 2006.

  1. Klabautermann

    Klabautermann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Land zwischen den Meeren
    Werbung:
    Hallo Leute !
    Bin neu hier und wollte mal hallo sagen, was hiermit geschehen ist !:weihna1
    Habe mich seit kurzer Zeit mal mit dem Thema Magie auseinander gesetzt, leider habe ich bis jetzt im Internet nur Foren gefunden in denen häuptsächlich 15 bis 17 Jährige Ihr unwesen trieben.

    Ich hoffe hier auf etwas ältese Publikum zu treffen.

    Habe mir bei Amazon das Buch Praxis der Weißen und schwarzen Magie von Det Morson gekauft um mal in das Thema einzusteingen, ich hoffe meine Buchwahl war einigermaßen richtig.

    Ich bin noch hin und her gerissen, gibt es Magie wirklich ? Wenn Ja wie kann ich Zugang zur Magie finden ?

    Meditation ist für mich als ehemaliger Kampfsportler kein Fremdwort gleiches Gild für fernöstliche Geisteslehre, ich denke das ist doch ein guter Anfang oder ?

    Würde mich über Tipp und Tricks für den Einstieg sehr freuen !

    Gruß Klabautermann
     
  2. eliexe

    eliexe Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    im meer
    Ich bin noch hin und her gerissen, gibt es Magie wirklich ? Wenn Ja wie kann ich Zugang zur Magie finden ?

    Meditation ist für mich als ehemaliger Kampfsportler kein Fremdwort gleiches Gild für fernöstliche Geisteslehre, ich denke das ist doch ein guter Anfang oder ?

    Würde mich über Tipp und Tricks für den Einstieg sehr freuen !

    Gruß Klabautermann[/B][/QUOTE]

    so, so. hast du früher schon mal gemerkt dass es dich in diese richtung zieht - ausser über deinen kampfsport. würdest du sagen du hast eine natürliche begabung die in das thema passt, auf der du aufbauen möchtest oder ist es wirklich nur die neugier die dich bücher lesen läßt?:)
     
  3. Klabautermann

    Klabautermann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Land zwischen den Meeren
    Habe in der Vergangenheit schon oft über den Sinn des Lebens nachgedacht und das da doch irgnedwie mehr sein muß, schon als Kind hat mich Leben und Tod sehr beschäftigt.

    Ich glaube in sofern an Schicksal, das es vorbestimmt ist und jeder das bekommt was er verdient.

    Nachdem mein Großvater gestorben war, damals war ich 8, meinte ich ihn noch mal als Erscheinung gesehen zu haben, meine Bindung zu ihm war sehr eng. Aber ob es wirklich eine Erscheinung oder Einbildung war kann ich heute nicht mehr sagen.

    Habe oftmals Gedanken die andere Aussprechen, bzw. spreche oftmals das aus was andere denken.

    Wenn Du das meinst kann ich Deine Frage mit einem Dicken Ja beantworten !

    Trotzem bin ich ehrlich gesagt noch ein Zweifler, da ich eigentlich eher Bodenständig veranlagt bin !

    Mein Onkel hat sich sehr mit Astronomie, und ich meine Astronomie ! beschäftig, aber eher wissenschaftlich, er meinte damals er wüde alles besser verstehen.. ? Was immr er auch damit meinte !

    Leider war er Alkoholiker und ist an seiner Sucht gestorben, aber er war ein netter Kerl.

    Ich habe auch etwas Angst das ich irgendwie auf den falschen Weg gelange wenn ich mich näher damit beschäftige.. und mir ein ähnliches Schicksal beschert ist !

    Wie gesagt, ich bin hin und her gerissen !!


    Gruß Klabautermann
     
  4. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    @Klabautermann

    herzlich willkommen hier :)

    ja, ich würde sagen, entweder hast du interesse an magischen dingen oder nicht. ein "bischen" gibts da nicht. so, wie ich es bei dir rauslese, denke ich, du hast interesse daran. dann beschäftige dich auch damit. suche dir bücher, die dich interessieren, lies sie gründlich, mache eventuell übungen und schaue, ob dich das 100% befriedigt. wenn nicht, lass es.

    obs magie gibt läßt sich eh nicht so ohne weiteres herausfinden, bzw. ist das eh immer eine subjektive ansicht. du musst es selbst erfahren. magie ist nicht glaube! magie ist wissen!

    alles gute!

    Lg merope von den sternen
     
  5. Klabautermann

    Klabautermann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Land zwischen den Meeren
    Gibt es ungefährliche Übungen die ich machen kann ? Wenn ja welche ?
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Herzlich Willkommen !

    :welle: ...Rosim

    Mein Tipp: Behalte Deine Zweifel !!!
     
  7. eliexe

    eliexe Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    im meer
    "zweifel" ist das hinderniss der magie? wenn ich zb an heilung zweifle, wird keine heilung passieren! dort wo du deine energien konzentrierst können sie auch wirken. amazone.de hat wirklich eine gute wahl an lektüre. viel spaß noch klabauter!!!
     
  8. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    kann ich nur zustimmen!

    wenn du zweifelst wirkt KEINE Magie!

    Übungen gibt es jede Menge. Du musst nur erstmal rausfinden, welches Themengebiet dich interessiert.
    Bei mir war es so, dass ich mich über die Naturbegeisterung an die Magie herangetastet habe. Mein erstes Buch war "Das geheime Wissen der Hexen" von Marian Green. Da sind schon mal sehr viele Übungen drin.
    Aber keines der Bücher sollte dir deine eigene Meinung und Intuition ersetzen. Ich benutze Bücher nur als Anregung ;)
     
  9. eliexe

    eliexe Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    im meer
    ich glaube am einfachsten beginnt man, kleine wünsche und anliegen zu visualisieren und gedanklich wie nen brief ab zu schicken. hab das anfangs so gemacht. ganz ohnen rituale. nur um mal heraus zu finden ob´s klappt.

    wirklich nur kleines beispiel:

    fuhr täglich mit dem auto in die stadt, wo es nur wenige bis keine parkplätze gab. visualisierte auf meinem weg dorthin -vor meinem ziel einen parkplatz. siehe da - es klappte....und nicht nur zufällig einmal! so hab ich mich langsam mit meiner energie bekannt gemacht.

    das ist schon mal ein kleiner zauber...:zauberer1

    übrigens gibts dazu das allen bekannte buch bestellung beim universum.

    hat jetzt nichts mit großer zauberkraft zu tun - -ist aber der erste vorbote, für energieumlenkung. nochmals viel spaß klabauter:stickout2
     
  10. Klabautermann

    Klabautermann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Land zwischen den Meeren
    Werbung:
    Erst einmal vielen Dank für Eure Antworten !

    Bin froh hier in diesem Forum nette Leute gefunden zu haben die mir sicherlich weiterhelfen werden.

    Dem Thema Magie werde ich mich mal vorsichtig nähern, werde mir erst mal das erwobene Buch durchlesen, wenn ich dann noch Lust habe werde ich weiter sehen und etwas Meditation zur Entspannung kann ja auch nicht schaden !

    Danke erst mal !

    Gruß Klabautermann:danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen