1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Netanjahu und der Iran

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Sayalla, 4. November 2011.

  1. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    http://www.welt.de/debatte/kommenta...njamin-Netanjahu-meint-es-verdammt-ernst.html

    Ich bin überrascht. Gibt es sowas wie einen veritablen Krieg? Was meint ihr dazu- braut sich da etwas zusammen?
     
  2. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Das braut sich doch schon lange zusammen. Und es ist nicht nur Israel... Die USA, England, Saudi-Arabien... alle wollen den Iran "fällen".

    Seit den sehr seltsamen Anschlagsplänen auf Botschafter, für die der Iran verantwortlich sein soll ist klar, dass da was geplant ist. Witzig ist, dass nicht mal die Mainstream-Presse so recht daran glauben wollte und seitdem nicht mehr viel davon zu hören ist. Deshalb ist es jetzt eben wieder das vermeintliche Atomprogramm das als Vorwand herhalten muss.
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Diese Botschaftersache war gefakt, kam ja heraus. Dann war nichts weiter dazu zu hören ausser Stillschweigen.
    Sie ist aber auch mit ein Grund, wieso ich dieses Thema eröffnet habe.
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom,

    da kannst du lange herumrätseln (oder es auch lassen!) ... wenn sich "etwas zussamnbraut", sind wir die letzten, die es erfahren. ich bin davon überzeugt, dass die medien erst dann berichten werden, wenn der erstschlag seites israeel schon erfolgt ist. sonst haben die israelis keine chance.

    shimon
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Offiziell ist bestimmt nicht herausgekommen dass es ein Fake war... Es wird nur vermutet und dieses mal hat selbst die Mainstreampresse solche Vermutungen gebracht. Insofern eignet sich die Story nicht mehr so gut. Aber seitdem das war, ist im Grunde klar dass der Iran extrem im Fokus ist und selbst der dümmste Vorwand reichen wird.
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Nein, aber wenn man hätte irgendwas nachweisen können...
    was man nachwies, waren jedoch eine Menge Ungereimtheiten. Und ich finde, die sprechen für sich.

    Nicht mehr so gut für einen Erstschlag. Sehe ich auch so. Muss nun eine neue her?

    Und da sträuben sich mir grad die Nackenhaare.
     
  7. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Ja... die Löchrigkeit der Story beweist aber meiner Ansicht nach v.a. wie groß der Wille ist, irgendeinen Grund zu finden.


    Das Atomprogramm des Iran ist ja in dem Sinne kein wirklich neuer Vorwand. Die Frage ist v.a. ob es dieses Programm gibt oder nicht. Und soweit ich weiß, wird der Iran sehr streng kontrolliert und dass sie noch sehr weit entfernt von einem waffenfähigen Atomprogramm sind. Deshalb glaube ich, dass auch dieser Krieg... sollte er wirklich starten.. mit einer Lüge beginnt.
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ist es bereits eine Lüge, wenn gesagt wird, der Iran entzieht sich den strengen Kontrollen? Ich blicke da nicht mehr durch, zu widersprüchlich sind meine Info`s bisher.
    Bitte um Input. :)
     
  9. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Ich glaube, dass ziemlich gut bekannt ist wie weit der Iran in Sachen Atomwaffen ist. Ich bin auch ziemlich sicher, dass der Iran solche Waffen anstrebt. Aber wenn es zu einem Krieg kommen sollte, glaube ich NICHT, dass wirklich das der Grund ist... bisher erinnert mich das alles sehr an den Irak, wo auch verzweifelt Gründe gesucht und nicht gefunden wurden. Und dann wurde der Krieg eben TROTZDEM geführt.
     
  10. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Werbung:
    Hier sind einige Infos über das Atomprogramm des Iran:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Iranisches_Atomprogramm#Die_Kontroverse_und_ihre_Hintergr.C3.BCnde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen