1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nervige Energie im Schlaf

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Diamondgloss, 4. August 2009.

  1. Diamondgloss

    Diamondgloss Guest

    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich hatte vor ein paar Nächten einen Traum, wobei ich mir nicht sicher bin, dass es ein Traum war. Normalerweise bin ich sehr gut, meine Träume selber zu deuten, aber in dem Traum war etwas, was mir schon öfter passiert ist und so ganz damit umzugehen weiß ich nicht.
    Ich träumte folgendes:

    Ich war in meiner Wohnung und wollte zum Schreibtisch, doch da waren 2 Personen/Energien/Gestalten, die mich in meiner Ruhe /Aura gestört haben. Ich sagte denen, sie mögen bitte weggehen bzw.Platz machen und mir meinen Raum lassen. Die Eine verschwand dann, die Andere war jedoch hartnäckiger, also wollte ich sie mit den Händen wegwischen /wegwirbeln.
    In dem Moment habe ich dann aber diese Energie / Gestalt in mir aufgenommen und es zog durch meinen ganzen Körper sehr unangenehm sag ich euch. Ich wollte da irgendwie durch bzw es zulassen, aber die Energie war zu stark und unangenehm, so dass ich es nicht aushalten konnte und dann bewusst aufgewacht bin..

    Ich hatte das wie gesagt schon öfter, dass ich das Gefühl habe etwas kommt durch mich durch, was den Rest meines Traumes angeht, so habe ich derzeit wirklich ein Bedürfnis nach Ruhe und Abgrenzung, aber diese Energie macht mich fertig.

    Ich habe keine Angst davor, aber es nervt mich, weil ich danach erstmal völlig im Off stehe und sauer bin, dass ich nicht schlafen kann.

    Was meint ihr dazu?
    Freue mich auf Feedback und wenn etwas unklar war, dann fragen ;-)

    Lieben Gruß

    moonjewel33
     
  2. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hallo Moonjewel

    Ich kenn mich ein bisschen aus mit Träumen. Falls es wirklich ein Traum war: andere Personen/menschliche Wesen im Traum stellen meistens entweder einen unbewussten Aspekt deines Selbst oder einen Rat/Hilfestellung dar. In diesem Fall würde ich sagen, es gibt da etwas in dir, das du vernachlässigst und unbedingt zu dir zurückkommen möchte. Du brauchst es nur als Solches zu erkennen und anzunehmen, dann geht es vorbei.

    Obrige Erklärung gilt auch falls es kein Traum war, ich habe auch mal so etwas erlebt. Da war ein weibliches Wesen (eine Energie, der ich ein Bild zuegordnet habe) das Anfangs an meinem Schreibtisch sass und später durch die Wohnung rannte. Ich habe irgendwann erkannt, dass diese Energie aus mir herauskommt und sie angenommen als Teil von mir, der zu mir zurückkommen will. Da hat es aufgehört.

    Es gibt tatsächlich das Phänomen, dass das Gehirn einen Teil der Psyche vom Rest des gesamten Gehirnes abblocken kann. Normalerweise wenn es zu viele emotionale Eindrücke nicht verarbeiten kann. Dieser Teil wird dann von den Betroffenen nach aussen projiziert, oft in Bildern, manchmal auch in die Umwelt/das Umfeld.

    Ich denke, du brauchst keine Angst zu haben. Setze dich damit auseinander, finde heraus, was es ist und meistens ist das Erkennen des Problems schon die halbe Lösung. ;)

    lg
    Krähe
     
  3. Diamondgloss

    Diamondgloss Guest

    Hallo Krähe,

    vielen Dank für deine Antwort, ich kann etwas damit anfangen und es ergibt einen Sinn für mich.
    Derzeit gibt es viele Dinge, mit denen ich mich einfach nicht auseinandersetzen möchte, weil es nichts ändern würde an bestimmten Dingen, weil sie eben grad so sind wie sie sind.
    Den Dreh, mir die Dinge anzuschauen, mich damit auseinanderzusetzen ect.habe ich leider noch nicht raus. entweder bekomme ich Aggressionen oder ich heule nur und beides ist auf Dauer keine Lösung. Weisst du was ich meine?

    Ich mein, wie mach ich das? Mir ist vieles durchaus bewusst aber was mache ich damit?

    Lieben Gruß
     
  4. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Ja, ich kenne das Gefühl nur zu gut. Das ist wirklich unangenehm und mühsam. Also mit den Bildern bzw Energien (bei mir fasse ich sie halt in Bilder) mach ich folgendes: ich versuche mit ihnen zu reden. Und zwar immer wieder, bis eine Antwort kommt. Ich weiss dann, die Antwort kommt aus mir, aber ich brauche eine Art "Medium" um an sie heranzukommen.

    Dann schreibe ich sehr vieles auf oder rede darüber. Meistens wenn ich jemandem einen Sachverhalt schildere oder ihn aufschreibe, wird es mir dadurch auch selbst klarer. Oder einfach drauf los zeichnen funktioniert auch ganz gut. Auf jeden Fall; anschaulich machen, dann kommt mir auch in den Sinn was ich damit anfangen kann. ;)

    Manchmal, wenn ich gar keine Antworten mehr weiss, befrage ich die Tarotkarten, sie spiegeln das Unterbewusstsein. Und ich achte sehr stark auf meine Träume die helfen auch.

    Viel mehr fällt mir im Moment gerade nicht ein, ich kenne dich halt nciht und weiss deshalb auch nicht, welche Techniken bei dir funktionieren und welche nciht. Da gibt es wohl nur ausprobieren ;)

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen