1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neptun in den Fischen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Ayael, 19. Juli 2009.

  1. Ayael

    Ayael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    England, Großbritannien
    Werbung:
    Ich weiß nicht, ob jemand darüber schon geschrieben hat, aber ich wollte wissen, was Dein Meinung ist.

    Im Jahr 2011-12 wird Neptun in den Fischen sein und Uranus im Widder. Was denkst Du über die bedeutung dieser himmlischen Bewegungen?

    Vielleicht wird es eine spirituelle Revolution geben... oder wegen der Position des Uranus im Widder, wird die ,,Revolution'' wie ein Krieg sein :confused:

    Wird die Einflüsse dieser Planeten negativ oder positiv sein, nach deiner Meinung? Persönlich, denke ich dass die gut für eine spirituelle Erweckung wär, oder?

    Ayael

    P.S. Es tut mir Leid, wenn meine deutsche Grammatik nicht so gut ist ^^ Hoffentlich kannst Du mein deutsch gut verstehen.
     
  2. Nightbird

    Nightbird Guest

    Es wird einfach passieren.

    VG
     
  3. Ayael

    Ayael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    England, Großbritannien
    Also, es scheint dass du an Astrologie nicht glaubt =) Das ist cool, aber ich möchte wissen, was die Astrologen über die Position der Planeten im Jahre 2011-12 denken. Ich weiß nicht, ob ich an Astrologie total glaube...aber, ich interessiere mich dafür.

    Ayael

     
  4. Nightbird

    Nightbird Guest

    Da kann ich nur sagen, dass Du falscher nicht liegen könntest.

    VG
     
  5. Ayael

    Ayael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    England, Großbritannien
    Hehe...es tut mir richtig Leid ;) Also, denkst du nicht, dass die Bewegung des Neptuns und Uranus die Weltbühne beeinflussen werden? Sicherlich wenn man an Astrologie glaubt, würde er denken, die Planeten auf der Welt einwirken.

    Ayael
    x
     
  6. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Ja ich finde das auch interessant, habe mich bisher nur nicht eingehend mit den Planetenkonstellationen befasst. Für mich klingt das nach action ;)

    VG
     
  7. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi Ayael!


    Ich denke, Neptun wird teils Altes lösen/auflösen, teils spirituelles Erwachen bringen und Uranus in Widder wird etwas Neues in Gang setzen. Und zwar doch eher überraschend. Weil Uranus ist einfach unberechenbar!


    LG

    believe :)
     
  8. Nightbird

    Nightbird Guest

    Ich sehe da auch etwas Wildes auf uns zugeritten kommen... Es fängt schon an zu Brodeln in Teufels Küche. *g*
     
  9. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Ja, ich bin schon ganz gespannt drauf! Wird auch mal Zeit, ich warte schon Jahrzehnte! Grrmpf!!! :D
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hi Ayael,

    ich denk nicht, dass man das so pauschal und bezogen auf die Menschheit sehen kann. Am besten man schaut individuell ins Horoskop vom Einzelnen, in welches Haus Neptun und Uranus dann fällt.
    Neptun steht für den Persönlichkeitsanteil, der zwar keinen Schimmer von der Materie hat (also in dem Haus, wo er steht), was ihm aber auch nicht viel ausmacht, weil er sich da sowieso blind zurecht findet.
    Uranus dagegen ist weniger angenehm; da wo er steht, prüft man erst und dann rebelliert man dagegen, aus Angst. Da befürchtet man, seine Individualität und Freiheit zu verlieren, und will sie deswegen um keinen Preis aufgeben.

    lg Annie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen