1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nepper, Schlepper , Esofänger

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von luzifer, 13. September 2005.

  1. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :)

    Nepper, Schlepper , Esofänger


    --------------------------------------------------------------------------------

    Gerade in den Esoterikkreisen wimmelt es von schwarzen Schafen. Menschen die für extrem viel Geld
    alles mögliche nicht brauchbares anbieten. Extrem erhöhte Preise haben, oder bezahltes Geld bei
    fristgemäßen Stornierungen nicht zurückzahlen: Einige von Ihnen splitten absichtlich Ausbildungen um
    dadurch eine Abhängigkeit zu Ihrem Schüler aufzubauen.oder wie ich die Tage hörte, das ein
    Arbeitgeber erst sein Orakel zu frage ziehen mußte, ob sein Angestellter bleibt oder gekündigt werden
    muß: Was auch auffällt ist die Formulierung vieler , die erst seit ein paar Monaten sich damit
    beschäftigen , das sie angeblich seit ihrer frühsten Kindheit sich dafür interessierten., dies macht sich
    natürlich sehr werbewirksam , doch ob es der Wahrheit entspricht ist nicht nachzuprüfen.
    Oder wieviel Ihren Heilpraktiker machen um sich ein seriöseres Profil zu geben . Dasselbe gilt für die
    sogenannten “wahren Kanäle “ irgendwelcher Wesenheiten oder Aufgestiegenen Meistern .Manchmal
    frage ich mich ernsthaft ,ob diese Kanäle so vernebelt sind , das sich die Meister monatlich jemanden
    neues aussuchen :) Man sieht das unter dem Deckmantel “Licht und Liebe mehr Egoprofilierung und
    Machtmissbrauch zu finden ist, wie man es je vermuten würde
    Die hat alles nichts mehr mit Spiritualität zu tun.

    Leider gibt es Seminarleiter, die nicht aus dem Herzen dabei sind sondern nur die kaltherzige Art der
    persönlichen Bereicherung sehen .Jetzt werden einige natürlich antworten “Jeder zieht sich den
    passenden Lehrer an “ oder hätte er/sie sich mal besser erkundet.
    Ich frage mich ob es nur an der sogenannten Anziehung liegt ? Oder auch einfach daran das die wirklich
    guten Lehrer meist nicht in der Öffentlichkeit zu finden sind ?Lehrer aus dem Herzen nicht viel von
    großartigen Werbungen halten ? Oder einfach auch nur an der Flut von Angeboten ?Nur zu sagen, dies
    wäre eine Anziehung gewesen ist eine sehr gern und oft gebrauchte Esoausrede !
    Oder die Erkundigungen ? Woher soll man die bekommen ? Es gibt keine sogenannte Black List , auch
    in verschiedenen Dachverbänden wimmelt es von Geldhaien!.Und selten pickt eine Krähe der andern
    Ihr Auge aus ;-)
    Die meisten sogenannten “ schwarzen Schafen “ sind vielleicht einigen bekannt, doch der Neue , der
    Suchende , kann sich meistens nur auf die Aussagen einer Werbung oder den Informationen einer
    Homepage beziehen. Meistens ist der Frust nach einem Seminar sehr groß und die Suche fängt von
    vorne an.Fazit ist, das man viel viel Geld und Zeit verwendet hat und mit einer negativen Erfahrung
    zurückbleibt.

    Magnified Healing
    Magnified ist eine relative “junge Ausbildung in Deutschland, erst seit. 1994-95 gab es die ersten
    Ausgebildeten Lehrer in Deutschland. Seitdem hat sich dieses System sehr verbreitet. Auch hier ist es
    sicher nachzuhaken wo qualifizierte Lehrer zu finden sind. Adressen in deiner Nähe sind bei
    Lisa.Wagner@t-online.de zu bekommen.

    Reiki
    Es gibt heute selten eine Homepage , die nicht auch über Reiki berichtet. Heutzutage wird entweder der
    westliche oder der japanische Weg unterrichtet, wenn man Glück hat. Meist findet man auch die
    buntesten Forme verschiedener Stilrichtungen vor.Sei es gechannelte neue Symbole, oder
    selbstentwickelte Formen mit eigenen Großmeistertiteln. Auch bei vielen Reikilehren gilt, je verrückter
    um so erfolgreicher :)
    Reiki, selbst kommt aus Japan, d.h. der japanische Kulturgedanke ist in diesem System zu finden . Ein
    gutes Einsteigerbuch ist das “Reiki- Kompedium “ oder die www.reiki-ryoho.de Auf dieser Homepage
    gibt es vielfältige Informationen:
    Die Reikipreise bewegen sich in dem Bereich kostenlos bis absolut überteuert.Hier gilt aber auch das
    nicht jedes kostenlose Seminar schlecht ist und nicht jedes extrem teures gut ist. Bei den extrem
    teureren zahlt man viel Geld , für den Ruf und den Geldbeutel des Lehrers. Nun, dies ist aber eine
    persönliche Entscheidung jedermanns.Ansonsten hast Du dich Möglichkeit verschiedene Lehrer
    anzusprechen und sie zu fragen .

    Lichtarbeiter- Seminare
    Unter diesem Namen verstecken sich die meisten Ausbildungen , die sich super heilig , total erleuchtend
    und meist nichts dahinter ist. Die Angebote, das eine Einstimmung dich von deinem Karma befreit, dich
    innerhalb von Wochen zu einem Heiler werden lässt, die in der Lage ist in einem wochenende dich von
    deinen Blockaden zu befreien , ist ganz einfach gesagt an den Haaren herbeigezogen . Solltest du so
    etwas glauben , dann ist dir wirklich nicht mehr zu helfen.
    Sehe diese Seminare als ein Mix verschiedener Techniken , verschieden Stilen aus verschiedenen
    Büchern an. Sie können dir helfen mehr Selbsterkenntniss zu gelangen, sie könnten dir helfen das Du
    dich besser verstehen könntest , aber sie ersetzen auf keinen Fall deine Eigenarbeit und deine
    Selbstverantwortung in deinem Leben. Wäre wirklich alles so wie versprochen , dann wäre die Welt
    heute in einem besseren Zustand
    Kriterien der Auswahl /Oder bei welchen Hinweisen sollte man aufpasssen
    Denke daran das jede Einstimmung ein energetische Handlung in deinem ätherischen Körper ist !!
    Suche dir bewusst aus , wenn du dieses Vertrauen schenkst.
    Check -Up
    * Frage nach seit wann und bei wem der Lehrer die Ausbildung gemacht hat
    * Bist du dir weiterhin unsicher , so traue dich weitere Lehrer zu fragen oder denjenigen der deinen
    gewählten Seminarleiter ausgebildet hat.
    * Ein Vorgespräch sollte vor jeden Seminar stattfinden!
    * Vorgespräche sind in der Regel kostenlos ( bei Telefonaten erwarte nicht das du angerufen wirst,
    sondern die Telefonkosten sind Deine. )
    * Lasse dir eine Behandlung geben und prüfe dabei ob dir dieses System zusagt und wie Du dich
    danach gefühlt hast
    * Lasse dich nicht von Erfahrungen und Erzählungen anderer irritieren
    * Lebt der Lehrer auch das von Ihm gesagte und unterichtete ? ( Beispiel : spricht der Lehrer von Fülle
    im Leben und lebt z.b nur vom Sozialamt)
    * Lasse Dir schriftlich die Bedingungen des Seminares zuschicken, dazu gehören auch die Angabe der
    Stornokosten. Lasse dir deinen Zahlungseingang quittieren
    * Bietet der Lehrer weitere Betreung an
    * Bildet sich der Lehrer selbst weiter ? Wenn ja, nachfragen , wenn nicht dann lass die Finger davon
    * Erdrückt dich der Lehrer durch seine Rhetorik, lässt er dich nicht zur Sprache kommen ? Ist er / sie
    kritkunfähig ? Dann lasse auch da die Finger davon !
    * Bist du dir weiterhin unsicher , so lass es komplett sein


    Quellenangabe: http://www.lichtpforte.de/Artikel/Richtige_Lehrer_/hauptteil_richtige_lehrer_.html

    :)
     
  2. rosim

    rosim Guest

    ...ich geb Dir absolut recht !!!

    Auf 100 schwarze Schafe kommt ein weißes Schaf, das wirkliche Fähigkeiten hat, aber verallgemeinern sollte man deswegen nicht und so vieleicht versehentlich das weiße Schaf auch schlachten. :rolleyes:

    ...rosim
     
  3. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT
    und warum postest du das ein zweites mal anstatt den alten thread einfach wieder hoch zu schieben?

    http://www.esoterikforum.at/threads/14776
     
  4. rosim

    rosim Guest

    ...erwischt :teufel:
     
  5. Aye, ich muss hierbei feststellen, dass ich mein Inneres auch an das Äussere verkaufe - ohne das ich dafür Geld verlange....

    Ich veräussere mich mit Worten... und nun, Luzifer?

    Lieben Gruss
    ;-)
    Maria
     
  6. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    @Zahya das hat ersichtliche Gründe....

    :banane:
     
  7. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    Das innere an das äussere Verkaufen erzeugt lediglich oder besser zwar auch
    Karma, in Form gar auch Lästerung des heiligen Geistes.... bist da aber in guter
    Gesellschafft... wer es schon schafft nicht zu tun , werfe bitte die erste Zeit .... :kiss4:

    Doch immerhin gibst ja nichts entsprechendes aus Gnade empfangenes gegen schnöden Mammon weiter.

    Liebs Grüßerl - Luzifer -

    :schaukel:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. luzifer
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    6.243

Diese Seite empfehlen