1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nepper, Schlepper , Esofänger

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von luzifer, 11. März 2005.

  1. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    Gerade in den Esoterikkreisen wimmelt es von schwarzen Schafen. Menschen die für extrem viel Geld
    alles mögliche nicht brauchbares anbieten. Extrem erhöhte Preise haben, oder bezahltes Geld bei
    fristgemäßen Stornierungen nicht zurückzahlen: Einige von Ihnen splitten absichtlich Ausbildungen um
    dadurch eine Abhängigkeit zu Ihrem Schüler aufzubauen.oder wie ich die Tage hörte, das ein
    Arbeitgeber erst sein Orakel zu frage ziehen mußte, ob sein Angestellter bleibt oder gekündigt werden
    muß: Was auch auffällt ist die Formulierung vieler , die erst seit ein paar Monaten sich damit
    beschäftigen , das sie angeblich seit ihrer frühsten Kindheit sich dafür interessierten., dies macht sich
    natürlich sehr werbewirksam , doch ob es der Wahrheit entspricht ist nicht nachzuprüfen.
    Oder wieviel Ihren Heilpraktiker machen um sich ein seriöseres Profil zu geben . Dasselbe gilt für die
    sogenannten “wahren Kanäle “ irgendwelcher Wesenheiten oder Aufgestiegenen Meistern .Manchmal
    frage ich mich ernsthaft ,ob diese Kanäle so vernebelt sind , das sich die Meister monatlich jemanden
    neues aussuchen :) Man sieht das unter dem Deckmantel “Licht und Liebe mehr Egoprofilierung und
    Machtmissbrauch zu finden ist, wie man es je vermuten würde
    Die hat alles nichts mehr mit Spiritualität zu tun.

    Leider gibt es Seminarleiter, die nicht aus dem Herzen dabei sind sondern nur die kaltherzige Art der
    persönlichen Bereicherung sehen .Jetzt werden einige natürlich antworten “Jeder zieht sich den
    passenden Lehrer an “ oder hätte er/sie sich mal besser erkundet.
    Ich frage mich ob es nur an der sogenannten Anziehung liegt ? Oder auch einfach daran das die wirklich
    guten Lehrer meist nicht in der Öffentlichkeit zu finden sind ?Lehrer aus dem Herzen nicht viel von
    großartigen Werbungen halten ? Oder einfach auch nur an der Flut von Angeboten ?Nur zu sagen, dies
    wäre eine Anziehung gewesen ist eine sehr gern und oft gebrauchte Esoausrede !
    Oder die Erkundigungen ? Woher soll man die bekommen ? Es gibt keine sogenannte Black List , auch
    in verschiedenen Dachverbänden wimmelt es von Geldhaien!.Und selten pickt eine Krähe der andern
    Ihr Auge aus ;-)
    Die meisten sogenannten “ schwarzen Schafen “ sind vielleicht einigen bekannt, doch der Neue , der
    Suchende , kann sich meistens nur auf die Aussagen einer Werbung oder den Informationen einer
    Homepage beziehen. Meistens ist der Frust nach einem Seminar sehr groß und die Suche fängt von
    vorne an.Fazit ist, das man viel viel Geld und Zeit verwendet hat und mit einer negativen Erfahrung
    zurückbleibt.

    Magnified Healing
    Magnified ist eine relative “junge Ausbildung in Deutschland, erst seit. 1994-95 gab es die ersten
    Ausgebildeten Lehrer in Deutschland. Seitdem hat sich dieses System sehr verbreitet. Auch hier ist es
    sicher nachzuhaken wo qualifizierte Lehrer zu finden sind. Adressen in deiner Nähe sind bei
    Lisa.Wagner@t-online.de zu bekommen.

    Reiki
    Es gibt heute selten eine Homepage , die nicht auch über Reiki berichtet. Heutzutage wird entweder der
    westliche oder der japanische Weg unterrichtet, wenn man Glück hat. Meist findet man auch die
    buntesten Forme verschiedener Stilrichtungen vor.Sei es gechannelte neue Symbole, oder
    selbstentwickelte Formen mit eigenen Großmeistertiteln. Auch bei vielen Reikilehren gilt, je verrückter
    um so erfolgreicher :)
    Reiki, selbst kommt aus Japan, d.h. der japanische Kulturgedanke ist in diesem System zu finden . Ein
    gutes Einsteigerbuch ist das “Reiki- Kompedium “ oder die www.reiki-ryoho.de Auf dieser Homepage
    gibt es vielfältige Informationen:
    Die Reikipreise bewegen sich in dem Bereich kostenlos bis absolut überteuert.Hier gilt aber auch das
    nicht jedes kostenlose Seminar schlecht ist und nicht jedes extrem teures gut ist. Bei den extrem
    teureren zahlt man viel Geld , für den Ruf und den Geldbeutel des Lehrers. Nun, dies ist aber eine
    persönliche Entscheidung jedermanns.Ansonsten hast Du dich Möglichkeit verschiedene Lehrer
    anzusprechen und sie zu fragen .

    Lichtarbeiter- Seminare
    Unter diesem Namen verstecken sich die meisten Ausbildungen , die sich super heilig , total erleuchtend
    und meist nichts dahinter ist. Die Angebote, das eine Einstimmung dich von deinem Karma befreit, dich
    innerhalb von Wochen zu einem Heiler werden lässt, die in der Lage ist in einem wochenende dich von
    deinen Blockaden zu befreien , ist ganz einfach gesagt an den Haaren herbeigezogen . Solltest du so
    etwas glauben , dann ist dir wirklich nicht mehr zu helfen.
    Sehe diese Seminare als ein Mix verschiedener Techniken , verschieden Stilen aus verschiedenen
    Büchern an. Sie können dir helfen mehr Selbsterkenntniss zu gelangen, sie könnten dir helfen das Du
    dich besser verstehen könntest , aber sie ersetzen auf keinen Fall deine Eigenarbeit und deine
    Selbstverantwortung in deinem Leben. Wäre wirklich alles so wie versprochen , dann wäre die Welt
    heute in einem besseren Zustand
    Kriterien der Auswahl /Oder bei welchen Hinweisen sollte man aufpasssen
    Denke daran das jede Einstimmung ein energetische Handlung in deinem ätherischen Körper ist !!
    Suche dir bewusst aus , wenn du dieses Vertrauen schenkst.
    Check -Up
    * Frage nach seit wann und bei wem der Lehrer die Ausbildung gemacht hat
    * Bist du dir weiterhin unsicher , so traue dich weitere Lehrer zu fragen oder denjenigen der deinen
    gewählten Seminarleiter ausgebildet hat.
    * Ein Vorgespräch sollte vor jeden Seminar stattfinden!
    * Vorgespräche sind in der Regel kostenlos ( bei Telefonaten erwarte nicht das du angerufen wirst,
    sondern die Telefonkosten sind Deine. )
    * Lasse dir eine Behandlung geben und prüfe dabei ob dir dieses System zusagt und wie Du dich
    danach gefühlt hast
    * Lasse dich nicht von Erfahrungen und Erzählungen anderer irritieren
    * Lebt der Lehrer auch das von Ihm gesagte und unterichtete ? ( Beispiel : spricht der Lehrer von Fülle
    im Leben und lebt z.b nur vom Sozialamt)
    * Lasse Dir schriftlich die Bedingungen des Seminares zuschicken, dazu gehören auch die Angabe der
    Stornokosten. Lasse dir deinen Zahlungseingang quittieren
    * Bietet der Lehrer weitere Betreung an
    * Bildet sich der Lehrer selbst weiter ? Wenn ja, nachfragen , wenn nicht dann lass die Finger davon
    * Erdrückt dich der Lehrer durch seine Rhetorik, lässt er dich nicht zur Sprache kommen ? Ist er / sie
    kritkunfähig ? Dann lasse auch da die Finger davon !
    * Bist du dir weiterhin unsicher , so lass es komplett sein


    Quellenangabe: http://www.lichtpforte.de/Artikel/Richtige_Lehrer_/hauptteil_richtige_lehrer_.html
     
  2. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Zum Beispiel ...

    ashtar-linara.de , Person hat zwar vor einem Jahr noch die richtigen
    kosmischen Gesetze gelehrt, richtet sich jedoch selber nicht danach.
    Statt wie Meister Jesus Sananda damals sprach... ( kostenlos ) zu geben...
    .. wird nun fleißig für Geld entgegensetzt kosmischer Gesetze gelebt.
    Ihre persönlichen Wahrheiten anderen notfalls mit psychischer Gewalt
    aufgezwungen. Wahrheit in das Gegenteil verdreht.

    Oder: herzlogik.de schon im Ursprung wahre Bedeutung des Namens,
    mit Wörterbuch nachweisbar. stecken die Wörter Erde und Ego
    darinne. Da wird von ihm auch schon mal recht fleißig nicht öffentliches
    Wort durch die Foren verteilt und Wahrheit ins umgedrehte verfälscht.

    Beiden gemeinsam - zeichnen sich gegenüber andersdenkender recht häufig
    in Form von pöbeln aus.. und nennen ihr verhalten dann auch noch Liebe.
    Da lässt sich eher reiner Selbsthass und ein hilfloser Schrei nach Liebe
    aus ihnen erkennen. Und mit solch einem verhalten möchten sie anderen
    Menschen die bedingungslose Liebe beibringen. Nette Vorbilder.

    Weiteres Beispiel als netter Prophet:
    christus-spricht.com
    Da wird seit Jahren behauptet Botschaften von Jesus - Sananda zu bekommen,
    Buch schon mit vielen fixen Terminen für 100 - 20 fachen Lottosechser danach
    herauszubringen, doch was passiert ? NIX .. keiner der vielen 3ten Weltkriege
    bisher eingetroffen ! Warum auch Jesus würde solches niemals der Menscheit
    vorrausagen,
    zumal die Dinge eh alle offen sind.
    Schon allein den Menschen durch das Buch anzuhalten für Krieg vorzusorgen
    wiedersprichtmeheren definitiven Aussagen von Jesus selber.

    Und würde ein Prophet sich so zum Gespött der MMenschen profilieren,
    in dem er seinen mitmenschen seine Wahrheiten aufdiktroniert ?
    Das ganze mit extremer psychischer Gewalt und teil täglich neuem Spam ?
    Ich erkenne da nur einen Selbsthass der in der Form auf die Menscheit
    übertragen wird, jedoch keine Jesus Worte.
    Zu dem kann ich nur sagen, da mir durch eine Durchgabe seine letzte Vorinkarnation
    bekannt, sind seine Taten irgendwo nachvollziehbar. Er hat wirklich so einiges
    aus seiner Vorinkarnation aufzuarbeiten, kein Wunder wíe da solch ein Prohet
    der auch noch von sich glaubt ein inkarnierter Meister Naens St. Germain zu
    sein, da bisweilen auch heftigst beleidigt.

    Allen zu eigen, so auch schön zu sehen, das stetige richten über
    andere Menschen, zumindest dann wenn ihnen nicht geglaubt wird.
    So aber auch glauben alles solches Verhalten wäre bedinungslose Liebe.

    Hat Jesus damals nicht ausdrücklich vor falschen Propheten und Irrlehrern gewarnt ?

    - Luzifer -
     
  3. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Lucifer - Ehedem Phosphoros, oder auch genannt "Der Lichtbringer"!...

    Jener kleine, fiese Teufel der den Menschen das Licht bringt damit sie sich selbst besser erkennen und analysieren können - böses tut er, für war, lässt er doch die erschreckend hässliche Wahrheit hinter der Lüge erkennen.... ;)

    Mir gefällt dein Beitrag, Lichtbringer - Repsekt!


    l.g.
    Ingo

    p.s.
    nicht jede Webseite informiert über Reiki - meine ist sogar völlig frei davon *stolzist*
     
  4. salome

    salome Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    548
    Ort:
    NRW
    kompliment luzifer!
    bringst ja licht ins dunkle, oder weist auf den schatten im licht :)

    lg salome
     
  5. button

    button Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hessen/RLP
    na und ?...

    irgendwie kann ich die begeisterung der menge nicht nachvollziehen...

    ja, hast recht - es wimmelt von der halsabschneider, welche kohle mit der hilflosigkeit und leichtgläubigkeut der anderen machen. na und? der forum ist so was von voll mit der threads darüber, daß es mittlerweile zum kotzen wird. jetzt steht noch deiner da.
    ja, hast recht - es gibt nicht viel könner und maker, welche richtig was taugen. das ist aber gesetzt der natur, daß etwas edles selten vorkommt. jetzet hast auch du das geschrieben.
    ja, hast recht - es gibt scharen von licht- und liebeüberbringer, jesusüberbleibsel und anderen komischen vom wannsinn-, ego-, machtgier-, oder auch von der überzeugung getriebenen gestalten. du meinst also, daß es sein muss, hier über sie zu berichten. bist auch nicht allein. nimm dir nur die zeit zum rumlesen.

    aber die frage bleibt: na und ?
     
  6. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:

    Moin Button

    Mal davon abgesehen das Du mit deiner Meinung recht hast, solltest Du etwas Geduld für Leute aufbringen die hier neu sind. Nicht jeder will sich alle Beiträge durchlesen die irgentwann mal geschrieben wurden. Außerdem ist das Leben doch sowiso eine Ansammlung von Wiederholungen und über irgentwas sollen wir uns doch unterhalten oder?

    Gruß
    Galahad
     
  7. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Tja eben und die obigen Dinge sind sogar alle nachweisbar.

    Nur manche mögen sie nicht erkennen.

    Daher sagte ja Gandhi auch einmal !

    Die Wahrheit wird nicht zur Unwahrheit, nur weil Niemand sie sieht.

    - Luzifer -
     
  8. SHIVA7

    SHIVA7 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Braunau
    Schön daß jetzt endlich auch hierhergfunden hast. :autsch:

    Lange hastb Du gebrannt für Deine falsch verstandene Lichtbrigertätigkeit :firedevil

    unverdient !

    Wir lieben Dich :daisy:

    Wir danken Dir für Deinen oft schlecht gwürdigten Teil Deiner Manifestationsarbeit. :danke:

    lgJ
     
  9. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.219
    Ort:
    Oberösterreich
    Luzifer, Du stellst einige ziemlich schwere Vorwürfe in den Raum, so weit ich sehen kann aber ohne Beweise vorzubringen.

    Ich hoffe Dir ist klar, dass Dich so etwas in Teufels Küche bringen kann wenn Du es nicht beweisen kannst (Rufschädigung?). Ich will Dir nicht drohen, es gibt zweifellos viele Bauernfänger im Esoterikbereich, halte es aber für äußerst fragwürdig ohne Beweise solche Behauptungen in die Öffentlichkeit zu tragen.
     
  10. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    Verstehe schon was Du meinst...

    daher schrieb ich ja noch: " Tja eben und die obigen Dinge sind sogar alle nachweisbar. "
    Wer sich umschaut im Netz, kann sehr schön sehen wer tatsächlich Rufschädigung betrieben hat.

    Gruß Luzifer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen