1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neo-Nazis im Untergrund?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 14. Juni 2016.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    "Es weckt düstere Erinnerungen. 13 Jahre war die "Nationalsozialistische Untergrund" (NSU) abgetaucht., tötete in dieser Zeit zehn Menschen und verübte zwei Anschläge. Aktuelle Zahlen, die der taz vorliegen, zeigen nun: Momentan sind erneut 441 Rechts-
    extreme , die von der Sicherheitsbehörden gesucht werde, nicht auffindbar. Und deren Zahl steigt.
    Die verschwundene Rechtextremen werden wegen offenen Haftbefehle nach Sraftaten wie Nötigung, Diebstahl oder Betrugs gesucht - eineige aber auch wegen Waffendelikten oder schweren Raubes. Ein Neonazi ist gar nach einem Mord flüchtig, ein weiterer wegen Totschlags. Beide Taten werden von den Behörden aber nicht als politisch eingestuft - so wie etliche der anderen Delikte auch, wegen denen nach den Rechtsextemen gefahndet wird. 79 der Untergetauchten verübten indes eindeutig politsche Taten, 43 waren in rechtsextremen Gruppen organisiert.
    Die zahlen stammen aus einem Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linken, Stichtag war der 22. März. Und sie zeigen: Die Sicherheitsbehörden bekommen das problem nicht in Griff. Denn ein halbes Jahr zuvor waren 372 Rechtsexteme flüchtig - 69 weniger.
    Die Zahlen sind Momentaufnahmen. Viele Straftäter tauchen nach kurzer Zeit wieder auf. Allerdings: 136 der Haftbefehle sind bereits seit mehr zwei Jahren offen, einer gar seit 2001."

    Aus: "Verscholene Kameraden" von Konrad Litschko, www.taz.de 14 Juni 2016

    So viel zu der Frage der Rechtsextemismus in Deutschland.

    Shimon
     
  2. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Ich möchte das mal ausdrücklich sagen: über 400 untergetauchte Rechtsradikalos beunruhigen mich persönlich wesentlich mehr als ein paar illegal Eingereiste.

    Es sollte zu denken geben, wie weit es bereits wieder IST. Das ist besorgniserregende Gegenwart...
     
    Shimon1938 und Bukowski gefällt das.
  3. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.161
    441 Rechtsextreme, davon 79 die politische Straftaten begingen. Ansonsten Nötigung, Diebstahl Betrug. Ich weiß ehrlich nicht, was das jetzt soll, oder wieso wir so eine Angst davor haben sollen. Geh mal in die Ukraine, da sitzen die Nazis in den Parlamenten, der Polizeichef von Kiew ist ein Nazi und Nazis bombardieren dort die Bevölkerung im Osten der Ukraine. Das wäre für mich beängstigend. Aber 400 von 80 Millionen Menschen. So viel zu der Frage des Rechtsextremismus in Deutschland.

    Mehr als 107.000 offene Haftbefehle in Deutschland
    In Deutschland laufen zahlreiche zu Haftstrafen verurteilte Personen frei herum. Innenpolitiker sind alarmiert. Über eines herrscht aber Uneinigkeit: Wie gefährlich sind diese Straftäter?

    http://www.welt.de/politik/deutschl...07-000-offene-Haftbefehle-in-Deutschland.html
     
  4. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.279
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    und über rechtsextremismus in anderen ländern hast du nix gefunden?...das wäre schon interessanter...dagegen ist deutschland wohl ein kindergarten..:sneaky:
     
  5. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.279
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    "ein paar illegal eingereiste!?...:)
     
    Daly und Shania gefällt das.
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:


    wieso lenkst du so dümmlich ab? es ist hier dein land...ich bin nur ein gast hier!

    shimon
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    dich treibt die ukraine und die usa herum, mich eher was in deutschland los ist, wo ich lebe.... geh in die ukraine, wenn du immer dran herumreitest - es ist doofes argument!

    shimon
     
  8. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.279
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    Werbung:
    das ist kein dümmliches ablenken sondern fakt!..auch wenn du es nicht für möglich hältst, auch ich mag rechtsextremismus nicht...im übrigen sehe ich dich nicht nur als gast hier in diesem land...
     

Diese Seite empfehlen