1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nein zur Handy-und Computersteuer!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Leuchtspuren, 8. Februar 2013.

  1. Leuchtspuren

    Leuchtspuren Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    79
    Werbung:
    modernes-urheberrecht.at/
     
  2. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    ?....... zu faul zum schreiben? ... hattest du ein anliegen? ... oder war dir nur mal so?
     
  3. Leuchtspuren

    Leuchtspuren Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    79
    steht doch eh alles in dem link:rolleyes:
     
  4. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    ach so - les ich nicht - HIER les ich ...
     
  5. Leuchtspuren

    Leuchtspuren Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    79
    ?....zu faul den link anzuklicken und zu lesen? :D

    aber weil du es bist:

    Was ist die Handy- und Computersteuer?

    Die „Handy- und Computersteuer“ – auch „Urheberrechtsabgabe“ oder „Festplattenabgabe“ – ist die derzeit angedachte Abgabe auf alle Speichermedien. Das aus den 1980er-Jahren stammende Instrument der Leerkassettenvergütung (Abgabe auf Audio- und Video-Kassetten) soll dabei auf alle digitalen Geräte, die über einen Speicher verfügen, ausgedehnt werden. Die Verwertungsgesellschaften meinen, es wäre ausreichend, dass digitale Geräte dazu genutzt werden könnten legale Privatkopien (z.B. einer Musik-CD) herzustellen. Als irrelevant bezeichnet wird die Tatsache, dass die Geräte zu 95 % anderen Zwecken dienen. Wir erachten die Handy- und Computersteuer als teure und unsinnige Besteuerung von Technologie.
     
  6. Mels

    Mels Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2012
    Beiträge:
    217
    Werbung:
    Das Urheberrecht an sich gehört abgeschafft. Das Internet ist sein Todfeind. Wissen gehört allen. So wie alles allen gehören muss zum Wohle aller.
     
  7. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Das Urheberrecht wird nicht abgeschafft werden.
    Einerseits wurde dieser Gedanke schon so tief in die Köpfe der Menschen eingehämmert, dass diese denken, ohne Urheberrecht würde die Welt untergehen, andererseits profitieren viele mächtige Konzerne, Musikverbände und Pharmaunternehmen davon. Die haben inzwischen so viel Macht, dass sie die Gesetze nach ihrem Willen "beugen" um privatwirtschaftliche Interessen durchzusetzen.

    Ich halte das System, so wie es jetzt ist, im Ganzen für eine Vergewaltigung der menschlichen Kunst und Kultur.
    Der deutschen GEMA z.B. hat schon die Rechte über jede Schallwelle, die irgendwie nach Musik klingt und deutschen Boden berührt, außer man beweist das Gegenteil.

    Aber die Idee der Urheberrechtsabgabe hat was: Auch wer sich weigert, die heutige Kunstmafia zu unterstützen, wird dazu gezwungen, diesen Mist - völlig ohne Gegenwert - finanziell zu unterstützen.
    Ach, ohne Geld läuft nichts? Urheber sollen etwas für ihre Leistung bekommen? Das ist aber nett von der Politik, dass sie diese Interessen berücksichtigt.
    Einzelpersonen und Konsumenten haben ja zum Glück keine wirtschaftlichen Interessen, für die gilt das kapitalorientierte "Geben und Nehmen" plötzlich nicht mehr. Die kann man schlachten und ausnehmen, wie eine Weihnachtsgans, der Großteil merkts sowieso erst beim nächsten Kontoauszug.
     
  8. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    Werbung:
    danke - so hat man doch einen ersten eindruck und kann entscheiden, ob man das weiter lesen will oder nicht

    ich persönlich finde es faul und rotzig, einen thread zu eröffnen und einfach nur einen link zu posten - was das alle so machen würden, dann wäre dieses forum ziemlich farblos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen