1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Negativspiralen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Schlangenstab, 1. Juni 2010.

  1. Werbung:
    mir ist oft schon aufgefallen, das es sowas wie eine Art Eigendynamik gibt und das, wenn man mit dem Latein am Ende ist, anfängt auf Personen zu spielen. Ich persönlich bin auch eher ein Schlachter als ein Lamm, weil ich das auch gut kann. Die Frage ist, ist das normal, dass man sich immer den vermeintlich Schwächsten sucht um von sich abzulenken. Ebenfalls ist es ja auch oft in Foren, der Fall, das man sich hinter einem Nick versteckt und nicht wirklich von Angesicht von Angesicht unterhält. Ist das der Grund, dass es oft eskaliert und das man Grenzen überschreitet? Ich persönlich empfinde, das als eine Negativspirale und bin gerade daran am lernen, dass eigentlich nur noch die Menschen Aufmerksamkeit verdienen sollten, die es wert sind.
    Eine Assoziation dazu wäre meines Erachtens, man sollte geizen mit seiner Aufmerksamkeit und sie nur den Besten geben.

    lg

    schlangenstab

    PS: das heisst immer jedem alles zu verzeihen zu seinem eigenen Nutzen, denn man sollte ja ein wenig egoistisch sein, weil man keine Kraft und Energie unnötig verlieren will, weil einem der Andere nicht soviel wert ist, dass man Aufmerksamkeit, Gedanken und Zeit an Ihn verschwendet.
     
  2. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    Melde die Negativspirale einfach. Dann bekommt Sie ne Forenauszeit und beruhigt sich wieder. ;)
     
  3. Nein mir geht es nicht um das, es geht darum, dass man sich vieleicht öfter überlegen soll, ob es sich überhaupt lohnt, sich auf gewisse Diskussionen einzulassen. Denn viele Dinger, sind ja darauf aus, dass ein Energiefluss provoziert wird, bzw. dass man es ja weiss, wie es Enden wird.

    lg

    schlangenstab
     
  4. Isisi

    Isisi Guest

    Ich finde das keinesfalls normal sondern armselig. Wer nicht in der Lage ist alle Emotionen von den Starken und Schwachen zu ertragen - Liebe, Freundschaft, Zustimmung, Wertschätzung, Wut, Aggression, Ablehnung - sollte dann den Mund halten. Und sich nicht aus einer eigenen Schwäche heraus nur Schwache raussuchen, auf denen er rumhackt. Wenn schon Authentizität der eigenen Person dann bitte überall.

    Isisi
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Das *Ding* verselbständigt sich und ist in sich eine Negativspirale.
    S.
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Das was man an den anderen verschwendet kommt immer zurück, wie kann dies dann negativ sein :D

    Man kann sich nur verausgaben, wenn man nicht wirklich geben will, hier ist die Negativ-Spirale bereits im eigenen Inneren präsent.
     
  7. Kali888

    Kali888 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Genau, Negativität kommt ohnehin niemals aus dem Außen. Es ist nur ein Spiegel des eigenen Inneren. Sprich Resonanzprinzip. Und wenn man sich selbst nicht angucken mag, geht auch die Energie flöten, weil man gegen die Botschaft seiner Seele etwas verdrängt und auf andere projiziert. Da geht man schnell in die Opfermentalität. (Böses kommt von Außen!)
    Ach ja... und wer ein Schlachter zu sein meint, sollte es auch aushalten ab und an ein Lamm zu sein. ;) Eine nette Erfahrung übrigens... wird man demütig im positiven Sinne...
     
  8. ich glaube viele haben ein Problem mit der Logik. Es geht darum, wenn etwas negativ ist, dann sollte man es nicht noch zusätzlich mit negativer Energie füttern. Das war mit der Aussage, dass der andere nicht soviel wert ist, dass man überhaupt Energie schenkt. System Energievampir funktioniert auf beide Seiten, d.h. es gibt solche die wollen negative und es gibt solche die wollen positive Energie.

    lg

    schlangenstab
     
  9. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.334
    Ort:
    Avalon
    Stimmt ...warum beschenkst du dann nicht mit LIEBE ?

    mfg die Fee:)
     
  10. mediabote

    mediabote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    1.050
    Werbung:
    -alles volle energie- ...und der dicke erstmal :))
    [​IMG]

    :)

     

Diese Seite empfehlen