1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

negative Schwingungen - negatives hinterlassen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von submagic, 13. November 2005.

  1. submagic

    submagic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    wien
    Werbung:
    Hallo
    ich hab ein Problem und das ist für mich schwierig zu erklären
    es können mir Menschen - auch mir nahestehende - in meiner Wohnung negative Schwingugen oder dergleichen hinterlassen
    zuerst merk ich es nicht
    dann wird mir so kalt - dass ich nicht weiß wie ich mich erwärmen soll
    und dann fühl ich mich in meiner Wohnung nicht wohl
    ich kann dann wohl Hilfe bei einem Bekannten finden - der mir diese negativen Gedanken wieder aus der wohnung entfernt - (lacht nicht - er schafft es mit dem Pendel) aber dann geht es mir wieder gut
    nur es blockiert mich in meinem Leben - und ich merke es immer viel zu spät dass ich schon wieder in negativer Umgebung lebe
    kann mir bitte jemand helfen oder sagen wie ich das verhindern kann oder wie ich es rechtzeitig merke - und besteht die möglichkeit mich dieser negativen Energie zu entziehen
    Danke für Hilfe
    submagic
     
  2. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Du könntest deine Wohnung mit Lebenskraft imprägnieren.

    Überall anders würde ich alles so lassen,wie es ist,da ein normaler Austausch von Schwingungen stattfindet,das muß so sein.

    Wenn du nicht jeden Tag Mörder und wütende,agressive Menschen in deiner Wohnung läßt,ist doch eigentlich alles in Ordnung.

    Du könntest aber auch eine krankhafte Manie haben,die dir den Zwang vortäuscht,immer und überall eine Verschmutzung deiner Seele zu bestätigen.

    G.Tariel :banane:
     
  3. submagic

    submagic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    wien
    Hallo Tariel
    wie Imprägniere ich meine Wohnung mit Lebenskraft

    nein Mörder und wütende Menschen kommen nicht rein
    aber mein Ehemann mit dem ich in Scheidung lebe - geht noch täglich ein und aus - und meine Mutter kann nciht verkraften dass wir uns scheiden lassen
    bitte um nochmaligen Rat

    gruß submagic



    Du könntest deine Wohnung mit Lebenskraft imprägnieren.

    Überall anders würde ich alles so lassen,wie es ist,da ein normaler Austausch von Schwingungen stattfindet,das muß so sein.

    Wenn du nicht jeden Tag Mörder und wütende,agressive Menschen in deiner Wohnung läßt,ist doch eigentlich alles in Ordnung.

    Du könntest aber auch eine krankhafte Manie haben,die dir den Zwang vortäuscht,immer und überall eine Verschmutzung deiner Seele zu bestätigen.

    G.Tariel
     
  4. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Werbung:
    Man atmet die Lebenskraft ein und presst diese mit seiner Imaginationskraft in den ganzen Körper(Stauung).Als Vorstellung könnte man sich einer immer heller werdenden Sonne sehen.

    Nun fülle den Raum um dir ebenfalls mit dieser leuchtenden Lebenskraft,bis dieser buchstäblich sonnenbeleuchtet ist.Weiter die Strahlkraft(Lebenskraft) aus den Universum ziehen und sie bei jeden Ausatmen in das Zimmer projezieren.Diese Kraft wird also durch deinen Körper hindurch und dann wieder heraus in den Raum(Zimmer) gelenkt.

    Die Lebenskraft hat einen universalen Charakter,ist somit Träger seiner Ideen,Vorstellungen,Wünsche und Gedanken und Verwirklicher seiner Imaginationen.

    Wenn das Zimmer mit der Lebenskraft gefüllt ist(was individuell gefühlt werden muß),imaginiere man sich nun in diesem Raum,das was man erreichen will z.B.das man beim Betreten des Zimmers volkommen ruhig und gelöst ist,Schutz,Erfolg,eben alles.

    Erneuerung der Lebenskraftstauung sollte hin und wieder vorgenommen werden,da diese wieder Schwingungen aller Art aufnimmt und sich somit vermischt.

    Der richtige Zeitraum zur erneuten Aufladung muß ganz inviduell gefühlt werden.

    Ich würde vorschlagen,die Stauung zu erst jeden Tag durchzuführen,um eine Gewohnheit daraus zu machen und um den Umgang und Sicherheit damit zu lernen.

    Alles ist nur eine Frage der gekonnten Imagination gelenkt von der Willenskraft nebst überzeugten Glauben.

    Liebe Grüße
    Tariel :banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen