1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Negative Energie?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Indigo35, 24. August 2008.

  1. Indigo35

    Indigo35 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,
    Ich hatte in letzter Zeit ganz mekwürdige Erlebnisse
    Es fing damit andas ich öfter meine Zigarette verlor (in der Wohnung) es war so als würde sie mir aus der Hand geschlagen denn sie flog ca. 2 Meter weit. Dann als ich näulich ein Cafe besuchte flog auf einmal mit karacho ein Glasaschenbecher vom Tisch mir hinterher ich war aber einige Meter vom Tisch entfernt und auch sonst was keiner in der nähe dieses Platzes, auch kein Wind! Die anderen Besucher waren genauso erschrocken wie ich.
    Dann ein paar Tage später flog mir mein Wecker entgegen ,einfach so aus heiterem Himmel ich fragte meine kleine Schwester (18 Jahre) ob sie sich in Telekinese übe? Dann war da noch am Abendbrottisch ein Deckel von einer Grillsosse die mir hinterherflog als ich zum Kühlschrank ging.....usw...es passieren endlos viele Sachen.....WAS IST DAS?????
    Bitte um Hilfe....ich bin eigendlich nicht so leicht zu schocken aber das ist mir doch ein bissel unheimlich :escape:
     
  2. Indigo35

    Indigo35 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hamburg
    Hopsala ich hab noch nicht mal nen lieben Gruß dagelassen das mach ich jetzt.....liebe Grüße an alle und vielen Dank...Rebecca:D
     
  3. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    viel zu leichtgläubig
     
  4. Indigo35

    Indigo35 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hamburg
    Leichtgläubig??? das muss ich nicht verstehen. Aber trotzdem danke für die Antwort.
    Grüßle Rebecca
     
  5. tiffanytiffel

    tiffanytiffel Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    322
    Ort:
    nähe bielefeld
    hallo :)

    ich kenn sowas, das ist schon komisch und ich finde man merkt es sehr deutlich ob etwas passiert weil man selber etwas tolpatschig war oder aus "anderen" grunden.
    bei uns ist sowas meist phasen weise, da fallen bilder von der wand, alles fällt irendwie herunter und das beste was ich mal erlebt hab war als ich im wohnzimmer war und plötzlich nur einen riesen knall hörte der aus dem bad kam, als ich hin ging um nach zu sehen, war aber gar nicht zu sehen bwohl ich sicher war das etwas runter gefallen sein muß aber keine spur.
    als ich später auf die toilette wollte wußte ich was es war, da war doch die blume von der fensterbank (fenster war zu!) ins klo hereingefallen, der topf zerbrochen und alles dreckig, ich hab es nur nicht gesehen weil die der klodeckel runter war...
    kein krümel erde daneben oder sonst etwas, blume rein und deckel zu...
    so und da soll mir nochmal einer erzählen das es normal ist oder ein zufall ist, in dem haus sind 4 menschen gestorben und mind. zwei haben sich davon selbst umgebracht.
    aber sonst ist alles gut, also hatte noch nie angst davor oder es ist auch nie was schlimmes passiert, im gegenteil hab eher das gefühl das sie auf passen, nur manchmal eben spielchen spielen und das nervt etwas weil meist etwas kaputt geht!!!

    liebe grüße :umarmen:
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Es will sich jemand mitteilen. Offenbar recht verzweifelt. Du brauchst keine Angst zu haben, der/diejenige sucht Hilfe und meint sie bei dir zu finden.
    Entweder findest du jemanden, der mit Nichtinkarnierten reden kann oder du bittest den/diejenigen sich jemand zu suchen, der ihn/sie versteht, denn du kannst es nicht.
     
  7. Esofrau

    Esofrau Guest

    Ich würd mal sagen, es der Wink mit dem Zaunpfahl - du solltest mit dem Rauchen aufhören... :D
    Auch das können Seelen mitteilen wollen, wenn sie sich "zeigen"...

    LG
    Esofrau
     
  8. Indigo35

    Indigo35 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hamburg
    Vielen Dank für die lieben Antworten,
    mit viel zu "Leichtgläubig" kann ich in diesem Zusammenhang auch nichts anfangen,ich bilde mir vielleicht vieles ein , aber sicher nicht wenn mir was hinterherfliegt.
    Ich habe von Sylvia Browne Ein Buch gelesen in den ein Paar Rituale stehen die man in solchen Fällen durchführen kann.
    Ist das Humbug oder sollte ich das einfach ausprobieren? Hat jemand erfahrung damit? Salzkreise etc.?
    Mit vielen Lieben Grüßen,
    Rebecca
     
  9. angel08

    angel08 Guest

    liebe rebecca
    meines erachtens nach must du versuchen zu unterscheiden kommt diese energie von dir selber oder sind das fremd energien? das was du erlebst ist auf keinen fall eine einbildung.wenn du weißt das du nicht telekenetisch veranlagt bis sind es fremd energien von verstobenen.die erdgebunden sind. du könntes versuchen das was in dem buch steht anzu setzten ,du könntes es auch irgnorieren oder spreche doch einfach mal in den raum und bitte den jenigen ins licht zu gehen da es ihm da besser geht.
    lg angel08
     
  10. Indigo35

    Indigo35 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Huhu,
    Hmmm von mir selbst? meinst du es könnte sein das wenn ich wütend bin soetwas selbst anzettel??(grusel) Also den Gast (wenn es einer ist) und dann würde er mich auch begleiten , raus zu komplimentieren hab ich schon versucht,aber das hat`s nicht gebracht.:confused:obwohl ich sehr deutlich war. Ich bete sowiso jeden Abend für die armen verlorenen Seelen das sie den Weg ins Licht finden mögen.
    Herzlichst,
    Rebecca
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen