1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Negativ Pessimistisch Bitte um Antwort + danke

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von dreamer1, 27. Oktober 2011.

  1. dreamer1

    dreamer1 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Hallo,
    würde gerne wissen warum ich angeblich ( laut einer bekannten ) pessimistisch bin. Sehe vieles negativ. Soll zu sparsam sein und vergönne mir selber nichts und kann nichts geniessen.
    Liegt das an meinen sternen?
    Geburtsdatum 26.03.1969 um 19:15 in Niederösterreich.

    Bitte um Antwort. Vielen Dank! :danke:

    Glg dreamer1
     
  2. Rausch

    Rausch Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Buchs
    nun es ist immer das gleiche an den dummen menschen. wenn es proplehme gibt dann sucht man immer die gründe und die schuld bei anderen, und wenn man es bei den anderen nicht finden kann, dann muss es an den sternen liegen und wenn die auch nicht schuld sind wer ist es dann-na gott natürlich.
    wenn du wirklich so bist wie andere dich beschreiben dann bekommst du das nur dann hin wenn du deinen arsch aufhebst und an dir arbeitest.

    "die schwerste arbeit die ich jemals im leben verrichten musste, war die arbeit an mir selbst. ist ich dann am ziel angekommen erkennte ich das es nur ein weiteres passelteil meines selbst war und als ich dann es noch wagte meinen kopf zu heben und etwas weiter zu schaun, musste ich erkennen, dass diese arbeit niemals endet." (Markus Rausch) :lachen:

    viel spass beim arbeiten
     
  3. Lumi

    Lumi Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Austria
    Hy , das kann eventuell an Saturn-Mond Konstellationen liegen , seit wann merkst du den Pesimissmus ?

    LG Lumi

    PS: Das müsste man sich genauer ansehen.
     
  4. Lumi

    Lumi Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Austria
    Was mir zur Zeit auffällt ist das Chiron/Lilith Trigon , das passt auch zu dem was du geschrieben hast.
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.726
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    shalom rausch!

    Dass du von der Astrologie nichts hältst, mag noch hingehen...dass du dich aber "berufen fühlst" zu beurteilen, warum menschen ihre Horoskope analysieren lassen ist höchst anmassend.

    Ein horoskop ist nur ein "Röntengenbild" zeigt ein Problem an, die Sterne "verursachen" nicht das Problem! ich kann dir nur empfehlen, dich über Die dinge "lustig zu machen", von denen du etwas mehr verstehst als von der Astrologie. Davon weisst du nähmlich gar nichts...


    Shimon


    P.S. Im übrigen ein Horoskop zu esrtellen, brauchen wir den genauen Geburtsort (Niederösterreich reicht nicht aus!)
     
  6. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Dreamer, Deine Frage hat Dir Gabi bereits am 11.10.2011 beantwortet.
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=3373922&postcount=3

    Ergänzend kann ich nur noch auf das Quadrat von tPluto Hv2 zur rSonne in 6 hinweisen.
    Achte auf Deine Gesundheit.

    LG, Christel
     
  7. Rausch

    Rausch Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Buchs

    nur blöd das ich mit horoskop arbeite. und wie du shimon so schön geschrieben hast, ein horoskop ist nur ein "Röntengenbild" zeigt ein Problem an, die Sterne "verursachen" nicht das Problem und ich sage das es ein proplehm auch nicht lösen kann.

    also sind wir wieder gleich weit "arsch aufheben und selbst rann an den dreck." :lachen:
     
  8. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Werbung:
    das ist ja ein tolles selbstbild ,wie käme mir in den sinn das irgendwas an mir dreck ist???und dann dran arbeiten,soviel scheisse aufeinmal an tipps,das wär echt mal ein projekt zum ablegen.selbstliebe und akzeptanz ist was anderes.sich in sich wohlfühlen kann man sich nicht erarbeiten und da kannst du an dir abschleifen wie du lustig bist,am besten bis nix mehr über ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen