1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nebenjob?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Marie23, 14. Juli 2012.

  1. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo,

    ich will mal versuchen, zu schauen, ob ich ab Herbst (Sep./Okt.) wieder einen neuen Nebenjob bekomme. Anfrage hatte ich gestern gestellt - ich soll meine Bewerbung im Betrieb hinterlegen. Dann wird geschaut, wo Platz ist.

    [​IMG]

    Deutungsversuch kommt gleich.

    LG,
    Marie
     

    Anhänge:

  2. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo,

    also mit den Positionen von Jupiter, Mars und Saturn, könnte sich wirklich für die Zeit etwas Neues ergeben, auch etwas, womit ich mich freier und glücklicher fühle (Venus z.B.) - was auffällig ist, ist die starke Häuserbetonung von 8. Also es ist was im künstlerischen Bereich und da kommt wohl etwas zusammen, womit ich mehrere Bereiche vielleicht abdecken kann? Sorry, bin da jetzt nich so gut drin. Ob jetzt Sonne in 10 auch was zu sagen hat, weiß ich nicht genau.
    Würde mich über Hilfe sehr freuen.

    Ich versuch mich mal an den Aspekten. Also das Merkur-Mond-Quadrat müsste sich dann ja auflösen? Ich muss mich innerlich und gedanklich eben umstellen.

    Merkur-Venus-Sextil - Das Vergeistigte der Kunst, also ein Job in meinem Bereich? -was vielleicht noch durch das Mars-Venus-Trigon verstärkt wird. Vielleicht auch etwas mit Schreiben/Selbstdarstellen - Qintil mit Sonne`?
    Da müsst ihr mir echt helfen. Keine Ahnung, ob ich das hier richtig mache.

    Mars Jupiter Trigon: Ich muss mich bewerben, also Initative ergreifen, um etwas Neues zu bekommen?
    Das Sonne-Saturn-Quadrat macht mir Sorgen. Ebenso die Opposition Mars-Uranus. Wobei Merkur-Uranus eventuell für Vorstellungsgespräche stehen könnten, kann das sein? Bei uns gibt es gerade auch viele Umwälzungen im Betrieb.
    Venus-Quadrat-Neptun kann eventuell auch dafür stehen, dass ich mir etwas vormache? Oder aber wieder den künstlerischen Aspekt zeigen, der da bewältigt werden will?

    Need help.

    LG,
    Marie
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Hallo Marie,

    welchen Zeitpunkt beschreibt das Horoskop? Dein Telefonat, die Einreichung der Bewerbung oder das Aufkommen der Frage, ob es mit dem Nebenjob klappt?
    Du beschreibst bei deiner Deutung die allgemeine Zeitqualität. Auf eine bestimmte Fragestellung sind jedoch nur die Planeten interessant, die mit dieser Frage zu tun haben.
    AC und AC-Herrscher stehen immer für Thema der Frage und für den Fragesteller selbst.
    Wäre das obige Horoskop ein Stundenhoroskop mit der Frage: Klappt es mit dem Nebenjob, dann zeigt der Skorpion-AC eine eher krisenhafte Situation oder handeln unter Druck zum Fragezeitpunkt, was aber durchaus auch auf einen Umbruch hindeuten kann.
    Mars im Exilzeichen Waage verkörpert dich. Das ist leider keine starke, sondern eine geschwächte, machtlose Position mit wenig Handlungsmöglichkeiten.
    Um den Signifikator für den Nebenjob festzulegen, müsste ich wissen, ob du einen Hauptjob hast und ob das Horoskop überhaupt das Horoskop für eine Frage ist.
    Insgesamt sieht die Sache nach diesem Horoskop eher kritisch aus. Mars (du) läuft in eine Opposition zu Uranus und das ist leider das Bild einer nicht zustande kommenden Verbinung.
    Ich drücke dir auf jeden Fall fest die Daumen. Meine Deutung ist halt auch nur eine neben vielen anderen möglichen und soll auf keinen Fall festlegend rüberkommen.:)

    lg
    Gabi
     
  4. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo Gaby,

    also der Zeitpunkt war die Email an einen der Betriebsleiter, ob momentan Bedarf besteht.
    Ich studiere als "Hauptjob" und will auch an der Uni in dem Bereich jobben.
    Weil ich mich jetzt spezialisieren möchte, gibt es die Möglichkeit, sich durch Jobs da auch weiter zu spezialisieren (neben der Spezialisierung im Studium selber).
    Die Frage ist, ob ich in dem gewünschten Bereich ab Herbst etwas bekomme.

    LG,
    Marie
     

Diese Seite empfehlen