1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nebenberuflich auf einer Line in der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von MusicLover, 1. Februar 2010.

  1. MusicLover

    MusicLover Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne in der Schweiz neben meinem Fulltime Job, mit telefonischen Beratungen mehr Kunden erreichen - biete das seit kurzem in persönlichen Sitzungen an - und auch etwas hinzuverdienen. Es käme auch eine eigene 0901 Nummer in Frage, aber da besteht ja dasselbe Problem.

    Leider ist mir nicht klar, wie man dazu in der Schweiz vorgehen muss! Bin vielleicht etwas doof jetzt, aber es wird bei Bewerbungsformularen immer eine MWST-Nummer verlangt, und die hat man ja erst wenn man sich bei der AHV als (Teil-)selbständig meldet, oder?

    Ich möchte also gerne wissen, was ich genau tun muss um nebenberuflich bei einer Line (oder mit einer eigenen 0901) arbeiten zu können, ohne dabei irgendwelche rechtlichen Probleme zu bekommen und wenn möglich, ohne dass ich meinen Arbeitgeber davon unterrichten muss.

    Falls mir jemand sagen kann, wo man sich entsprechend informieren kann, wäre mir auch schon gedient.

    Für Inputs wäre ich dankbar...

    Licht und Liebe
     
  2. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo MusicLover

    Leider kann ich dir zu den Schweizer Gepflogenheiten nichts sagen, aber es gibt hier einen User namens Eisu. Google mal nach ihm, da wirst du fündig. :) Abgesehen davon... Es müsste doch eigentlich möglich sein, vor Abschicken der Online-Bewerbung mit der jeweiligen Line in Kontakt zu treten (per Telefon oder Mail) und nachzufragen? Probier's mal, das klappt bestimmt!

    Viel Erfolg!

    lichtbrücke
     
  3. MusicLover

    MusicLover Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Hallo Lichtbrücke,

    vielen Dank für deinen Input... werd's mal versuchen!

    Liebe Grüsse
     
  4. Vidensus

    Vidensus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    21
    ????

    warum arbeitest du nihct auf einer deutschen line ??

    annalena
     
  5. Ambo

    Ambo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Ich habe grade meine eigene Plattform in die Welt gesetzt. Ohne Telefon, dafür mit live Video-Chat, Sprachübertragung, Virtuellen Kartentischen für 2 Personen usw. alles online im Browser.
    Gerne stelle hier mehr Infos rein wenn mich jemand fragt, mag aber nicht als Spammer enden. (Obwohl ich ganz schön überzeugt von meiner Arbeit bin :D )
    Verlinken darf ichs schon mal nicht. Ich schreib erst 94 weitere Artikel...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen