1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Navigator Tarot

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von MaryJoanna, 15. März 2006.

  1. MaryJoanna

    MaryJoanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    166
    Werbung:
    Hallo!

    ich moechte mir schon laenger Karten zulegen, moechte aber welche finden, die mir persoenlich zusagen. Und ich glaube ich habe sie gefunden, zumindest gefallen sie mir optisch. Was bedeutet dieses Navigator? Was haltet ihr von diesen Karten? Koennt ihr mir was dazu sagen?

    [​IMG]


    Vielen Dank, Agnes
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.839
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Liebe Agnes,
    ich besitze dieses Tarot. Habe es bei ebay ersteigert weil es mich sehr ansprach.
    Unterschiede zu anderen Tarots kann ich Dir nicht nennen, da ich selbst wenig Ahnung davon habe.
    Ich gehe nach meinem Gefühl und kann Dir sagen, dass mir diese Karten gut tun. Sie haben etwas weibliches an sich.
    Ich finde sie sehr aussagekräftig.
     
  3. MaryJoanna

    MaryJoanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    166
    Danke fuer die Antwort!

    Hast du auch das Buch dazu? Wie findest du die Beschreibung der Karten? Ist es leicht zu verstehen? Stehen da auch Legemethoden?

    Danke und LG
     
  4. *Albi*

    *Albi* Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    254
    Hallo MaryJoanna,

    Ich antworte vor allem, weil ich zu dem Werbetext dort oben etwas sagen möchte.
    Prinzipiell klingt dieser Text natürlich genial .. aber im Wahrheit kann man das ansich zu allen Tarot-decks so schreiben
    kabbalistisches Gedankengut ... Orden .. Geheimbund .. Einweihung ... Meditation .. modern .. zeitlos .. symbolisch ... Das sind Tarot-Grundlagen und haben nichts spezifisches mit dem Navigator zu tun.

    und außerdem: Im Detail: Die allereinzigeste Änderungn der großen Arkana betrifft ein Wort:
    Justicia heißt hier Schicksal ...
    ??? dafür heißt das Rad (was ja mehr Schicksal ist als Gerechtigkeit nur Glück und nicht Glücksrad ... UPS .. ja mehr ich darüber mich reindenke, desto mehr könnte ich "negativ" darüber fachsimpeln :nono: :D aber im Grunde sind es kleinliche Nuancen sowie ich das auf den ersten Blick sehe ...)

    Ich wollte aber gar nicht konkret über das Deck reden, sondern über diesen Text dort oben ... Die Auswahl des Tarot-decks ist Deine alleinige Entscheidung. Mir persönlich ist das Deck sehr scheußlich (pardon)., aber es ging mir wie gesagt nur darum zu sagen, daß der Text dort nur ein hinterlistiges Verkaufsgeschwafel ist.

    Lediglich der Hinweis, daß sich die Autorin/Malerin/Künstlerin konkret mit den Karten beschäftigt hat, ist aber auf jeden Fall definitv positiv hervorzuheben :banane:

    Liebe Grüße.

    Albi
     
  5. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.839
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Das Buch ist keine Anleitung. Legemethoden sind nicht beschrieben.
    Was mir gefällt sind die Bilder und dass meine Intuition angeregt wird. Ich muss selbst erspüren, bekomme keine Lösung auf dem silbernen Tablett.
    Aber wie gesagt, das ist mein Empfinden.
    Ich lege auch das Crowley tarot, je nach Lust und Laune.
     
  6. MaryJoanna

    MaryJoanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    166
    Werbung:
    Dankeschoen!

    Naja, wegen dem Aussehen der Karten koennen wir nicht diskutieren, ist halt persoenliches empfinden. Ich fuehle mich zu psychodelischen Dingen irgendwie hingezogen, und dieses Set finde ich schaut meiner Meinung nach etwas psychodelisch aus, wahrscheinlich spricht es mich deshalb so an. :)

    Eigentlich wollte ich wissen, wie es mit diesen Karten aussieht? Ob man dann zB auch "normale" Buecher zum Deuten nehmen kann - also ob die Symbole uebereinstimmen. Ich habe gesehen auf so "Standartkarten" steht dann auch das Symbol aufgeschrieben. Ist das da auch so?

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen