1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Naturwesen im Baum evtl. Lichtelfe

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Buddhaaa, 20. September 2009.

  1. Buddhaaa

    Buddhaaa Guest

    Werbung:
    Hi Leute

    habe letztens Orbs Fotografieren wollen und hatte auch das glück ein paar andere Wesenheiten mit zu drauf zu bekommen, eines dieser Fotos ist das hier

    [​IMG]

    Bin mir nicht sicher, glaube es ist eine lichtelfe. Weiter links im bild oben am Baum ist auch noch etwas zu sehen.
    Weiß da jemand mehr???
     
  2. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde

    Da sieht man ja von der Landschaft kaum was vor lauter Elfen Engel und Geister......

    Na bitte, sonst hast keine Hobbies?
     
  3. Kröte

    Kröte Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Hessen und Rheinland-Pfalz
    Lieber Buddhaaa, leider bin ich grundsätzlich jemand, der sehr schlecht auf solchen Bildern etwas erkennen kann. Damit schließe ich aber überhaupt nicht aus, dass darauf etwas zu erkennen ist. Nur, könntest du mir bitte ein bisschen auf die Sprünge helfen?

    Du musst bedenken, dass du diesen Felsen mit seiner Umgebung in Realität kennst und genau weißt, wo sich auf dem Foto wie was verändert hat. Das weiß ich alles nicht.

    Magst du mir erklären, wo genau du dieses Naturwesen siehst?

    Ich habe übrigens vor zwei Jahren auch einmal solch eine Erscheinung auf einem Foto gehabt. Momentan habe ich wenig Zeit. Aber später suche ich es raus und setze es auch mal ein.

    Aber jetzt bin ich erst einmal auf deine Antwort gespannt!
     
  4. Aurora

    Aurora Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    416
    Hallo Buddhaaa,

    ich kenne mich leider auch nicht mit Lichtelfen aus- habe aber "meine” Elfe wohl auch einmal fotografiert- und die sieht ganz aehnlich aus wie deine :).

    Ich hab mein Bild mal angehaengt.

    Es gibt hier im Forum eine Interessengemeinschaft zu Naturwesen. Vielleicht kann man dir da ja eher weiterhelfen...

    Liebe Gruesse

    Aurora
     

    Anhänge:

  5. SilverFairy

    SilverFairy Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    103
    Ort:
    ein Planet, gennant "Erde" (Österreich/Graz)
    Ich habe darüber leider auch kein besonderes Wissen - allerdings habe ich ebenfalls ein Foto zu dem Thema....
    (Ich hoffe, das funktioniert jetzt auch.....:o)

    [​IMG]

    So, vorher war es ein bisschen sehr groß....habs zugeschnitten und ist jetzt hoffentlich passend....hmm......nja, ich kenn mich beim Bilderreinstellen nicht besonders gut aus..... o_O

    Ich habe es im Frühsommer an - oder besser über einem Fluss von einer Brücke herab fotografiert!

    Leider kann ich aber auf dem ersten Bild (erster Beitrag) auch nichts erkennen..... :dontknow:
     
  6. henna57

    henna57 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Hallo ihr; das sind einfach schöne Lichtspiegelungen. Ich hab davon sehr viele, naja hier krieg ich sie noch nicht rein, in einem anderen Forum hab ich ein riesiges Album angelegt, nur solche fantastischen Sonnenfotos
    henna55 Ich versuch es nun hier auch mal,mal sehn was passiert.
     

    Anhänge:

  7. Kröte

    Kröte Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Hessen und Rheinland-Pfalz
    Hallo miteinander, leider wird Henna Recht haben.
    Ich dachte auch, dass unsere Beispiele hier einfach wunderschöne, besondere Lichtspiegelungen sind.
    Liebe Aurora und SilverFairy, solche leuchtenden Stellen auf einem Bild kommen manchmal bei Wasser oder bei Tau oder nach Regen, aber auch bei Gegenlicht vor.

    Liebe Henna, dein Bild ist ganz toll!
     
  8. Callisto

    Callisto Guest

    Lasst uns doch unsre klein-Mädchen-Fantasy mit Elfen, Feen, Kobolden und Hobbits. :D
    Ich finds schön egal ob "echt" oder Spiegelung...

    http://www.elfenfotos.de/index.htm

    Und wer weiß? Es gibt vieles zwischen Himmel und Erde, das der menschliche Kleingeist nicht versteht, oder nicht wahrnimmt.


    (Ich gestehe, ich LIEBE Charmed :rolleyes: )
     
  9. Kröte

    Kröte Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Hessen und Rheinland-Pfalz
    Liebe Callisto, so wie du es formulierst, schließe ich mich dir gern an! Ich genieße es auch, für alles Mögliche offen zu sein... Und ich genieße Träume und Vorstellungen und bin mir dabei wie du nicht sicher, ob es da nicht weit mehr gibt, als es mir mein Traum ausmalt...
    Nein, ich bin mir auch vollkommen sicher, dass weit mehr existiert, als unser menschlicher, von technokratischem Denken geprägter Kleingeist sich ausmalen kann.

    Andererseits denke ich, dass es der eigenen Entwicklung nicht förderlich ist, wenn man sich zu sehr in bestimmter Richtung festlegt. Fotografieren erzeugt nun mal einen Haufen Spiegelungen. Was ist denn schon dabei, wenn die eine oder andere "Lichtelfe" eben keine ist? Das heißt doch noch lange nicht, dass es keine gibt!

    Für mich heißt es nur, persönlich wachsam zu sein und meine Wege der Kontaktaufnahme und Wahrnehmung zu überprüfen.

    Schließlich kann jemand, der gern Kontakt mit Elfen hätte, auch anders versuchen, solche wahrzunehmen.
    Ein bisschen Meditation, Stillewerden, In-sich-Hineinhören, Auf-Antworten-Lauschen, Überdenken des eigenen Handelns, Verantwortung-Spüren, Glück-wahrnehmen-Können und vieles mehr wären in meinen Augen ebenso Möglichkeiten. Sogar Möglichkeiten, die die persönliche, eigene Entwicklung fördern und klären können.

    Insofern wollte ich mit meiner Antwort oben keine Hoffnungen zerstören, sondern nur auf die Möglichkeit hinweisen, dass es sich im konkreten Einzelfall um Illusionen handeln könnte.

    Ich persönlich hoffe aber auch immer noch, dass ich mal ein Naturwesen erlebe... :) Am liebsten hätte ich es natürlich auch auf einem Foto! :)
     
  10. bluebody

    bluebody Guest

    Werbung:
    Ich sehe da nur etwas an der Spitze eines Zweiges der Tanne - aber das wird eine Lichtreflexion sein von etwas, was da dranhängt - (von einem Vogel evtl. dahingetragen...?)
    Ansonsten kann ich nichts erkennen auf dem Bild...

    Fotografierst Du schon lange Orbs?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen