1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Naturheilmittel sollen verboten werden

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Shakti, 25. April 2011.

  1. Shakti

    Shakti Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    679
    Werbung:
    Hallo an Alle

    bitte klickt den folgenden link an.

    http://www.savenaturalhealth.de/
     
  2. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
  3. Aquanaut

    Aquanaut Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Salzburg
    Dimensionssprung NEWS: Verbot von Heilpflanzen

    Am 30. April 2011 wird eine Richtlinie der EU Traditional Herbal Medicinal Products Directive (THMPD) in Kraft treten, die strenge Zulassungsvorschriften für natürliche Heilmittel vorsieht. Da sich nur finanzkräftige Pharmakonzerne diese teuren und aufwändigen Zulassungsverfahren leisten können, kommt diese Richtlinie praktisch einem Verbot der Nutzung von Heilpflanzen gleich. Wenn es nach ihr geht, werden wir in Zukunft bei Medikamenten nicht mehr die Wahl zwischen natürlich oder chemisch, sondern nur mehr zwischen chemisch und chemisch haben, inklusive aller schädlichen Nebenwirkungen. Wir wollten wissen, was die Geistige Welt dazu sagt und haben ein Gespräch mit dem Aufgestiegenen Meister El Morya geführt. Wer steht hinter diesen Entscheidungen? Warum wehrt sich die Bevölkerung nicht vehementer dagegen? Was bringt die Petition gegen die Richtlinie? Wie weit kann es die Pharmaindustrie noch treiben? Was können wir konkret tun, wenn es wirklich zum Verbot von Heilpflanzen kommt?

    Die Sendung können Sie hier kostenlos hören:

    Dimensionssprung NEWS: Verbot von Heilpflanzen

    Bitte unterzeichnen Sie noch vor dem 30.04.11 die Petition! Den Link finden Sie hier: www.savenaturalhealth.de/rindex.php . www.savenaturalhealth.de

    Danke und herzliche Grüße,

    Siegfried Trebuch
    Gaby Teroerde


    Diese Information verbreite ich sehr gerne weiter! Bisher haben bereits 321.000 Leute unterschrieben - ob wir noch auf 500.000 kommen werden ?

     
  4. Shakti

    Shakti Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    679
  5. GuptaVidya

    GuptaVidya Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    788
  6. GuptaVidya

    GuptaVidya Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    788
    Werbung:

    Experte-Nebelwind, wo steckst du eigentlich? :D
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Im UF Schamanismus, das ungläubige Volk endlich den liebenden Gott wie sauer Bier anpreisen. Noch wehren sie sich...
     
  8. Paratres

    Paratres Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    15
    Wollte gerade ein neues Thema diesbezüglich eröffnen :)
    Habt ihr euch die Richtlinie mal durchgelesen? Die EU veröffentlicht sowas ja immer :) Englischkentnisse solltet ihr aber mitbringen ;)
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    es geht um "Fertigprodukte".
    Was genau betrifft das? Ein abgemischter Tee wäre auch ein Fertigprodukt - oder? Salben mit mehreren Inhaltsstoffen wäre auch ein "Fertigprodukt".
    Wo ist die Grenze?
     
  10. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Werbung:
    Ich erlaube mir SYS aus dem anderen Thread zu zitieren:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen