1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Naturheilkundl. Beruf/ung??

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von spellbound, 2. Dezember 2005.

  1. spellbound

    spellbound Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo liebes Astro-Forum,
    ich befinde mich gerade in der Ausbildung zur Heilpraktikerin und mich würde interessieren, ob man ein Talent für diesen Beruf aus dem Geburtshoroskop ersehen kann (sowas wie heilerische Fähigkeiten)? Studiert habe ich Sozialpädagogik, fühle mich in meinem Beruf aber nicht "angekommen".


    Meine Daten: geboren am 20.02.1977 in Gelnhausen (Deutschland) um 02.30 Uhr

    Sofern es nicht allzuviel Mühe macht, würde ich mich über Statements (auch allgemein zur -natur-heilkundlichen berufung) freuen!

    Ein schönes Forum hier, es gibt viel zu Lernen ;-)
    Liebe Grüsse
    Spell
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Liebe spellbound,

    ich stell jetzt mal was in den Raum, bin mir nicht soooo ganz sicher obs auch so ist..... ich hab mir dein Radix angeschaut und würde sagen, mit dem Jupiter zusammen mit Lilith in 6 könntest du durchaus den Leuten helfen, positiv auf Ernährungsgewohnheiten einzuwirken und Alltags- und Gesundheitsfragen zu beantworten, denn Haus 6 steht für Gesundheit, Alltag und auch Arbeit...
    Jupiter in positiver Verbindung mit Mond in 3... da bist du in der Lage, das auch gefühlsmäßig ("mondig") zu kommunizieren (Haus 3 -> Kommunikation), also kannst dich in deine "Kunden" reinversetzen, in deren Alltag und Gesundheitssituation... :schaukel: Fischmond kann sich ja auch generell gut in andre Menschen reinversetzen und sie auf gefühlsmäßiger Ebene ansprechen.
    Nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob Heilung auch Neptun entspricht, den hast du in Haus 1 stehen, da würd ich aufpassen, dass du dich nicht zu sehr von andren beeinflussen lässt bzw. dein Auftreten nicht zu sehr neptunisch-verschwommen erscheint....da der aber zu Merkur und Venus gut steht, denk ich, dass du damit doch gut ankommen müsstest...
    Also genug Einfühlungsvermögen hast du auf alle Fälle :kiss4:

    Bussi von
    Annie :kiss3:
     
  3. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Hallo Spell,

    Annie hat ja schon mal gut angefangen. Ich mach noch ein wenig weiter:

    An der starken Besetzung Deines 1. Quadranten erkennt man, daß da die Eigeninitiative und der Mut zur Selbständigkeit gegeben ist.

    Fische-Sonne und Fische-Mond sind prädestiniert für helfende und heilende Berufe, denn da ist das Mitgefühl und auch die Intuition da.
    Die Stellung im 3. Haus bringt mit sich, daß Du gut mit Deiner „weiteren Umwelt“ kommunizieren kannst, steht für regen mentalen Austausch und ist gut geeignet, um mit Klienten/Patienten zu sprechen.
    Der Mond im 3. haus ist auch die Neigung zum Studium schwieriger Wissensgebiete, wozu man Heilpraktiker wohl zählen kann, wenn man einmal die hohe Durchfallquote bedenkt.
    Das Zeichen Fische ist ein eingeschlossenes Zeichen und bedeutet, daß Du nicht auf geradem Weg zu Deinem Beruf findest, sondern wie Du schon schreibst, erst einmal eine andere Richtung eingeschlagen hattest.
    Deine Sonne im Sextil zu Chiron deutet auf eine therapeutische oder beratende Tätigkeit hin.
    Der Herrscher Deiner Fische-Sonne ist Neptun und steht im 1. Haus, wo die heilende Energie zum Ausdruck kommen will. Neptun im Sextil zu Merkur, auch hier Einfühlungsvermögen, auch ganzheitliches Denken.

    Du hast einen Schütze-Aszendenten und der Herrscher ist Jupiter, der im 6. Haus steht, wo es um Gesundheit geht und man sich für die Gemeinschaft nützlich macht. Jupiter steht im Sextil zum schon beschriebenen Fische-Mond. Du findest Deinen Sinn im Beruf und im Alltag, indem Du Deinen Mitmenschen in einer gewissen Weise dienst und Freude dabei empfindest. Jupiter muß einen Sinn sehen, damit er sich hier wohl fühlen kann, wobei er auch Freiraum benötigt, den Du als Heilpraktikerin einmal haben dürftest.

    Pluto steht bei Dir im 10. Haus (Beruf/Öffentlichkeit) und steht für starkes berufliches Engagement. Er steht im Trigon zum Mars im 2. Haus und bedeutet Mut und Unerschrockenheit, auch Risikobereitschaft, sein Geld eigenständig zu verdienen.

    Aber auch mit dem MC in Waage ist eine Teamarbeit denkbar.

    Mit dem aufsteig. Mondknoten im 10. haus gilt es Verantwortung zu übernehmen und eigene Ziele anzugehen.

    Das 12. Haus, auch ein helferischer Bereich, steht in Skorpion und der Herrscher ist Pluto, der im 10. haus steht. Mit dieser Herrscherverbindung braucht man eine Arbeit, in der das Mitgefühl zum Ausdruck gebracht werden kann.

    Grüße
    Biggi
     
  4. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Noch etwas zur Lilith im 6. Haus, die ja in enger Konjunktion mit Jupiter steht.

    Kocku von Stuckrad schreibt in ihrem Buch „Lilith“ zur 6.Haus-Stellung:

    „Das Potential, auf das Lilith in 6 hinweist, besteht darin, daß die oder der Betreffende in der Lage ist, sich an tiefe und häufig verschüttete Wissensbereiche anzubinden. Sie spüren ein altes Wissen in sich, das darauf wartet, entdeckt und gelebt zu werden. Dieses Wissen ist weiblicher Art, eng mit den Prozessen des Lebens und der Natur verbunden. Da das 6. haus durch die Verbindung zum 12. Haus die Dimension des Heilens in den Blick rückt, verfügen Sie auch in dieser Hinsicht über eine besondere Begabung. Mehr noch: Die Dimensionen der Großen Göttin (Lilith) lassen geradezu von einer stark ausgeprägten schamanistischen Berufung sprechen.“

    Jupiter/Lilith steht im Zeichen Stier, da läuft die Energie über die Prozesse der Natur, womit eine Heilpraktikerin ja sehr viel zu tun hat, sind es nicht alles natürliche Mittel.

    Grüße
    Biggi
     
  5. spellbound

    spellbound Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    3
    das ist total lieb, wieviel mühe ihr euch gemacht habt. aus vollem herzen ein dankeschön! konnte damit viel anfangen! *strahl*
     
  6. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo biggi,


    ich war so frech und habe mitgelesen.
    Da ich auch Lilith im 6.Haus habe im Schützen, möchte ich mich bedanken für deinen Artikel, denn sonst liest man oft so entmutigendes über Lilith.

    alles liebe Helga :)
     
  7. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Hallo Helga,

    also kannst Du Dich auch in dieser Beschreibung finden. Ja, das Buch kann ich durchaus empfehlen.

    Im 6. haus geht es ja auch um die Alltags- und Berufsebene. Die Lilith-Energie äußert sich hier auch in guter Beobachtungsgabe und auch Kritik. Was man macht, hat Gründlichkeit bis hin zum Perfektionismus.
    Hängt aber natürlich auch von den Aspekten ab.

    Im Schütze soll Lilith sich übrigens sehr wohl fühlen, da ist die Energie idealistisch gefärbt. .

    Liebe Grüße
    Biggi
     
  8. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Hallo biggi,

    ich habe zu Lilith 105° Uranus, Trigon Sonne, Tao Mars und Quinkunx Jupiter.
    Wie spellspond habe ich die Heilpraktiker Ausbildung gemacht, leider wurde sie dann in Österreich verboten.
    Natürlich hätte ich alleine weitermachen können und trotzdem zur Prüfung antreten können, jedoch mit Beruf, zwei Kinder und einer Menge privater Propleme war es mir dann doch zu viel.

    In den Massagen Ausbildungen die ich machte wurde mir schon ein paarmal gesagt ich seie zu Perfektionistisch und wenn ich es selber nicht tat, dann bekam ich es von aussen und wurde mit Fragen konfrontiert, dass ich schon manchmal zu meinen Lehrern sagte sie sollen mal die anderen Fragen.
    Auch im Alltag begenet mir dieses Dilema, entweder halte ich mich selbst nicht für gut genug oder es sagt es mir jemand.

    Nochmals danke, war sehr gedanken anregend für mich .

    Wünsche einen angenehmen Tag!

    Liebe Grüße Helga :)
     
  9. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Hallo Helga,

    ist ja interessant, also ebenfalls Heilpraktikerausbildung und auch die Massagen passen ja durchaus ins 6. Haus.
    Mit dem Trigon zur Sonne heißt es, daß die Lilith-Energie „im Hintergrund“ entfaltet wird, könnte man auch so sehen, daß Du auch ohne Prüfung das Wissen hast und es anwenden kannst.
    Lilith/Sonne-Kontakt bedeutet auch, daß man „gesellschaftliche Mauern“ deutlich zu spüren bekommt. Ja, das passt wohl zu dem, was Du geschrieben hast.

    --------------
    ich habe zu Lilith 105° Uranus, Trigon Sonne, Tao Mars und Quinkunx Jupiter.
    ---------------
    Was ist eigentlich ein Tao ?

    Liebe Grüße
    Biggi
     
  10. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo biggi,

    Tao ist ein Sonderaspekt mit 165° und heißt " Der Weg", leider weiß ich auch selbst sehr wenig darüber.

    Wissen kann man bei Prüfungen nie genug, bei mir geht es wirklich um die Prüfungsangst. Ich habe mir imme die Transite von meine Astrologie Lehrer anschauen lassen und bei jedem Transit der günstig war für die Prüfung war auch ein Aspekt mit Prüfungsangst, glaube Saturn- Neptun, muüßte nachschauen. Das war mir auch schon vorher bewußt bevor ich mich mit Astrologie beschäftigte, den ich hatte leider immer wieder zu beginn einer Prüfung ein Black-Out.
    Ich weiß nicht ob du dich mir Reinkarnation beschäftigst oder daran glaubst, jedenfalls stieß ich in einer Rückführung auf ein vergangen Leben wo ich Kräuterheilkunde machte und ich wurde zur Prüfung in den Wald geschickt um bestimmte Kräuter zu bringen und da wäre ich aus irgendeinen Grund so verzweifelt gewesen das ich mir das Leben genommen hätte.

    Was ich da schrieb von Perfektionismus im Massage Unttericht waren in zwei Fällen Löwe Männer(wobei ich sonst selten Löwen treffe) bei einer Frau ist es mir auch passiert von der weiß ich leider das Sternzeichen nicht.
    Schon in der Haubtschule war für mich die Mitarbeit am Untericht das um und auf und ich war auch recht gut damit. Auc hda passierte es mir immer wieder wenn Fragen an die Schüler gestellt wurden und die Frage wurde von nicht beantwortet wurde sie häufig an mich gerichtet was ich auch meist wußte nur wehe ich wußte sie nicht, da kann ich mich an eine Leherin erinnern die war immer ganz bestürzt wenn ich es nicht wußte. Dieser Erwartungsdruck löste in mir immer unbehagen aus.

    Ach, ja T-Pluto sitzt auch noch auf meiner Lilith.

    alles liebe Helga :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen