1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Naturheil Regulate-Gesundheit durch aufgeschlossene Enzyme

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von noix de coco, 9. September 2005.

  1. noix de coco

    noix de coco Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Am Anfang der Broschüre zu dem Produkt steht folgendes:

    "Der "Fortschritt" unserer Zeit bringt es trotz modernster Medizin mit sich, dass viele Krankheiten entstehen, denen wir nicht gewachsen sind. Die Haupturschache liegt meist in der gewaltigen Unterversorgung körpereigener Enzymverbände, wodurch das natürlich Regulationssystem des Menschen gestört wird. Ein Team von Ärzten, Wissenschaftlern, Heilpraktikern und Tierärzten berichtet über sehr gute Behandlungserfolge mit aufgeschlossenen Enzymen in flüssiger Form, kurz "Regulate" genannt, die über die Kaskaden-Fermentation gewonnen werden.

    Die Kaskaden-Fermentation ist ein neu entwickeltes, zum Patent angemeldetes Herstellungsverfahren im Bereich der Fermentation. Durch eine hochsensible, genau einzuhaltende Gärungsformel gelingt es, die lebensnotwendigen Enzyme aus der Narung zu konzentrieren, diese aufzuschließen und mit Schwingungsenergie zu beschicken. Durch das Verabreichen aufgeschlossener Enzyme eröffnet siche ein grundlegend neuer Ansatz, den eigenen Organismus wieder in sein Gleichgewicht zu bringen. "


    Was sagt ihr dazu?
    Hat jemand von euch das "Regulat" schon ausprobiert bzw. was darüber gehört?
     
  2. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Hallo,

    ich nehme es zur Zeit gerade. Aber ob es was bringt? Ich weiss nicht. Bis jetzt hat es mich noch nicht wirklich überzeugt.

    Gruß
    Feli
     
  3. noix de coco

    noix de coco Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Wie lange nimmst du es schon?
     
  4. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Hallo,

    etwas über 3 Wochen.

    Gruß
    Feli
     
  5. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    942
    Ort:
    AT
    Werbung:
    Hallo,

    ich hab letztes Jahr eine Flasche geschenkt bekommen, welche ich fast ganz genommen habe. Bei mir hats keine Wirkung gezeigt.

    LG
    Apro
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen